car2go Smart aus Madrid

Re: car2go Smart aus Madrid

harlem24
  • Beiträge: 7823
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Was ich nicht ganz verstehe, warum sollte irgendjemand irgendwelche EK publizieren?
Ist doch deren Bier, wie viel sie bezahlt haben. Und 7k für ein Fahrzeug, dass durchgecheckt und in Stand gesetzt wurde, ist imho okay.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
harlem24 hat geschrieben: Was ich nicht ganz verstehe, warum sollte irgendjemand irgendwelche EK publizieren?


Nun ja, um sich einfach der Einkaufstour mit an zu schließen. "Gemeinschaft zu leben" . Um auch preiswert einen Smart in Madrid ab zu greifen.
So viel zu "Gemeinschaftsgedanke" ....

Oder habe ich hier einen Post verpasst ? Titel:

Smart Einkaufen in Madrid, Stückpreis xxxx Euro, Treffen am xx.xx.xxxx in Madrid, da und da, Trailer mit bringen.


Es sollen doch 200 zur Verfügung gestanden haben wenn ich richtig gelesen habe.
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
So ein Meckerkopp wie dich hätten wir sowieso nicht mitgenommen. Es gibt auch Autos direkt vom Trailer. Aber eben nicht zu deinen Fantasiepreisen.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • harry07
  • Beiträge: 83
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
  • Wohnort: Immenstadt
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Also wenn ich diese genialen Kommentare so lese, dann haben die Macher alles Richtig gemacht. Die 2k Träumer hätten alles versaut. Schönen Sonntag noch.
Zoe Q90, Twizy80, Smart ED, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
colori hat geschrieben: 7K für einen??? Ok, für den Kurs würde ich lieber beim freundlichen kaufen mit junge Smart Garantie und den gemieteten Akku schlucken.
Du benötigst nicht mal mehr 7K (Preise fallen) für einen mit Gewährleistung vom Händler. Die Batteriemiete ist dann auch egal - und/oder man kauft sie nach ein paar Monaten preiswert raus ( 1500,- ?)
wenn man sie auf Herz und Nieren geprüft hat. Damit ist man 100% Safe.

Dann muss man keine unbekannte Substanz ohne Gewährleistung, ohne Extras, verkratzt, Stahlfelgen, etc. bei der Zoepionierin für ~ den gleichen Preis vom Trailer kaufen.

Guckst du :
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sear ... sfmr=false
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Wobei man Fairerweise sagen muß, dass in der unter 7000€ Kategorie aktuell nichts ab Mercedes/Smart drin ist und ich auf Sachmängelhaftung recht wenig geben würde.
Wird häufig auch ab Händler gerne "im Auftrag" oder "nur an Gewerbekunden" verkauft um die Gewährleistung zu umgehen. Die SG100 funktioniert dagegen meiner Erfahrung nach sehr zuverlässig. Da beginnt es in Stuttgart mit 7777€ und Hamburg mit 7970€.
Ohne Brusa und mit gemieteter Batterie, dafür eben mit SG100 und 12 Monaten Mobilitätsgarantie.
Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
Und so langsam bekommt man den gemieteten Akku für 2013er Baujahre auch für angenehme Preise raus gekauft:
Mit dem Vorteil, ihn vorher gründlich testen zu können. Wie du schon schreibst, eine SG-100 ist super, klar daher auch der etwas höhere Preis, dann den gemieteten Akku ausprobieren und ein paar Monate später ggf. raus kaufen.

https://www.eqpassion.de/smartED3#Wiefu ... mitdemAkku
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: car2go Smart aus Madrid

Finster
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Nun, ich habe im Januar einen Smart ED , EZ 4/15 mit 13000 km bei Daimler in München gekauft. 2 Jahre Junge Smart Garantie, neuer TÜV , allerdings Schnarchlader und kaum Ausstattung. Preis, 7500 .- . Coole Abwicklung, und das Auto ist nahe an neu.
Natürlich hat jeder seine eigenen Präferenzen, aber 7000 für ein Mietfahrzeug wäre mir trotz 22 kw Lader und Kaufakku zu teuer.
Wie gesagt, meiner hat nicht einmal einen Kratzer....

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
Sehr guter Preis für einen der Letzten und dann auch "nix" gelaufen, plus 2 Jahre Safe mit SG-100. Well Done. Schaust dir den Akku noch 1-2 Jahre an und dann kaufst du , oder nicht.

@ 22kw
Wenn ich mir so die Fehlerquote an sehe, dann ist es wohl besser darauf zu verzichten. Weniger ist in dem Fall eindeutig mehr.

viewtopic.php?f=83&t=49924

viewtopic.php?f=83&t=701

viewtopic.php?f=83&t=18454
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1918
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
@sonnenfahrer: Was ist eigentlich deine Absicht? Warum reagierst du gefühlt jedes Mal angefressen, wenn es jemand gewagt hat, dich nicht um deinen Rat gefragt zu haben?
Es darf doch jeder selber entscheiden, ob der Deal für ihn passt oder nicht und ob er das Restrisiko Batterie und NLG6 tragen möchte.
Für die meisten Probleme gibt es ja inzwischen scheinbar kostenmäßig tragbare Reparturlösungen abseits vom Hersteller.
Stahlfelgen und Gebrauchsspuren bewertet auch nicht jeder im gleichen Maßstab, da der Nutzwert davon unangetastet bleibt.

Finde die Aktion im Sinne von Ressourcenschonung super, da nicht nur restnutzbare tolle Autos sondern auch (Tausch-)Ersatzteile, die man bislang eher wie Feenstaub suchen musste auf den Markt kommen und somit auch andere Smarties vorm vorzeitigen Ableben durch wirtschaftlichen Totalschaden bewahren.

Und wenn am Ende für electrify-BW oder Geldgeber dieser Aktion neben dem Einkaufspreis tatsächlich ein paar Euro und meinetwegen selber zu nutzende Ersatzteile übrig bleiben, wäre das nicht mehr wie ein verdienter Lohn für das getragene Risiko.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag