car2go Smart aus Madrid

car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • harry07
  • Beiträge: 77
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
  • Wohnort: Immenstadt
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
So, mein ED3 aus der car2go Flotte aus Madrid ist nun auch angemeldet. Danke dem Team um electify-bw, die es ermöglicht haben diese Autos vor dem verschrotten zu retten. Meine Batterie Daten habe ich schon Mal ausgelesen. Sie sind nach der langen Standzeit bei 80-83 Prozent. Tendenz durch Schnarchladen mit 6A steigend. Ein Loch im Fußboden von den Highheels der Madrid erinnern wieder geschlossen. Neue Fußmatten und ein Androidradio für 60€ sind verbaut.
Batteriedaten kann ich nach Corona gerne für jeden Interessierten im Raum Allgäu auslesen. PN an mich. Wer hat sonst noch Erfahrungen mit einem dieser Fahrzeuge gemacht ?
Zoe Q90, Twizy80, Smart ED, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.
Anzeige

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Bekommt man die besonders günstig oder was spricht für so einen car2go smart aus Spanien? Was kostet sowas bis zur Anmeldung?

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
harry07 hat geschrieben: So, mein ED3 aus der car2go Flotte aus Madrid ist nun auch angemeldet. Danke dem Team um electify-bw, die es ermöglicht haben diese Autos vor dem verschrotten zu retten.

...und die Aktion eher geheim gehalten haben, bzw. hier im Forum wurde nichts darüber berichtet. Kein einziger Beitrag, in dem eine Möglichkeit offeriert wurde sich an zu schließen. Zugfahrzeug und Trailer stünde mir (und auch anderen) zu Verfügung .... Denen ging es wohl weniger um die Verhinderung der Verschrottung als darum extrem preiswerte ED3 zu bekommen. Die Guten Stücke waren limitiert, es konnte und musste vor Ort selektiert werden, also waren nur "VIP" eingebunden.

@colori

Geh mal davon aus dass die Insider die Dinger für nen Appel und nen Ei bekommen haben. Keiner wird dir dabei die Wahrheit sagen. Und wenn jemand einen Preis unter 5Teuro nennt, dann halbier den noch mal dann kommt es der Wahrheit recht nahe. Bestimmt kommentiert Minecooky gleich.
Ja, und dass es "Nebenkosten" gab, ist logisch.
Ich schätze mal, die gesamte LKW - Ladung kostete 10-15Teuro ;)
Zuletzt geändert von Sonnenfahrer am Sa 4. Apr 2020, 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
ED3 seit über 3 Jahren.

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Naja, ist ja auch eher was für Insider als für den freien Markt bei mobile und co. sind ja schon eher die freaks die sich sowas kaufen.
Beim schrauber um die Ecke steht ein deutscher car2go ED (wird auch keinen Unterschied machen) selbst mit komplett intaktem Akku würde ich dafür maximal 4K ausgeben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
Ich hätte auch einen genommen. 4 Tage Urlaub und rauf auf die Bahn. Wenn die so einen Aufriss gemacht haben wie geschildert, dann haben die maximal zwei Riesen bezahlt, mit Akku und mit 22KW, maximal .... Ich sag ja, 10Teuro das ganze Paket ... Wie viele waren auf dem LKW ? 8 Stück ? ;)

Es ist ja nicht nur der unbekannte Akkufaktor, die Karren haben ja auch null Extras, sind zerkratzt und abgescheddert.
Was willste denn dafür zahlen ? "Nix " .
ED3 seit über 3 Jahren.

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • harry07
  • Beiträge: 77
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 19:47
  • Wohnort: Immenstadt
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ähhhh, war nicht Geheim !

Ich hab's Mitte Februar im Netz gelesen und dann ganz einfach Kontakt aufgenommen. Nix VIP, Facebook und E-Mail.

https://emobly.com/de/reiseberichte/rep ... ie-smarts/

Und Geld haben die keines damit verdient, dafür das volle Risiko 50 alte Smarte zu finanzieren. Mich hat er mit neuem Typ 2 Kabel knapp 7K gekostet. Mit TÜV und frischem Service, verschiedene Teile ausgewechselt.
Nummernschilder drann und Heim gefahren.

Mein Risiko ist der Akku, der mindestens ein halbes Jahr rum stand. Und was braucht ein Auto schon: Motor, Batterie, Lenkrad und 4 Räder.
Zoe Q90, Twizy80, Smart ED, keinVerbrenner, nie wieder VW, Sion reserviert.

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ok, ich nehme auch einen für meine Volvo Umbau Idee wäre sowas perfekt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
  • colori
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 27. Mär 2019, 16:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
7K für einen??? Ok, für den Kurs würde ich lieber beim freundlichen kaufen mit junge Smart Garantie und den gemieteten Akku schlucken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Smart 451 Cabrio Electric green EZ05/2013 Bild

Re: car2go Smart aus Madrid

Casamatteo
  • Beiträge: 597
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
harry07 hat geschrieben: Und Geld haben die keines damit verdient, dafür das volle Risiko 50 alte Smarte zu finanzieren.
Komischerweise wollten "die" wohl dieses "volle Risiko" nicht auf andere Schultern verteilen, zumindest nicht bis die Aktion, die wohl im Sommer 2019 begann, im Februar 2020 durchsickerte.

Man kann nur hoffen das alle spanischen Smarts irgendwie unters Volk kamen, zumindest die begehrten Teile wie Akku und 22-kW-Lader, und nicht kurzerhand verschrottet wurden nachdem sich einige auserwählte Rosinenpicker exklusiv bedienen konnten.
Smart Fortwo 451 Electric Drive EZ 03/2013 47200 km, zweiter 22-kW-Lader

Re: car2go Smart aus Madrid

USER_AVATAR
read
Hallo, schreibe eine Mail smart ät evsafer punkt de es sind noch genug da. Fertige Autos, welche zum selber fertig machen und Teile (Akku, Lader, Motor, etc.).

War nix geheim, stand sogar bei Focus Online. Auf den Lkw passen 12 Smarts. 15.000 Euro für einen Lkw – von was träumst du nachts?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag