Bestätigte OBD Tester die mit dem ED3 funktionieren

Bestätigte OBD Tester die mit dem ED3 funktionieren

menu
JMK2020
    Beiträge: 46
    Registriert: So 2. Feb 2020, 14:55
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder
Hallo,

ich kann bestätigen das der Zugriff mit dem Autel AP200 möglich ist. (Korrigiert)

Hürden sind das er die FIN nicht lesen kann und das man erst das Toolpack für den Smart nachladen muss. Das sind ca. 100 MB

Danach braucht man auch softwaregeführt das Diag-mercedes was nochmal fast 900 MB sind. Da alles auf die "lokale SDcard" sprich Arbeitsspeicher des Mobules geladen wird bin ich mit mein Samsung S7 und auch mit dem Tablet an die Grenzen gestoßen. leider kann man das File nicht auf einer externen SDcard auslagern.

Auf den IPhone ging es dann ganz gut.

Man kann sogar einfache Fehler im Charger, sowie im BMS auslesen und auch interne Station abfragen.

Somit eine kauf Empfehlung da ich kein anderes Tool vorher in der Preisklasse gefunden habe.

Es konnte jedoch nicht alle Fehler löschen. die wichtigsten und die Mil gingen aber :-)

Gibt sogar ein Fehlerreport mit SW und HW standen.
Anzeige

Re: Bestätigte OBD Tester die mit dem ED3 funktionieren

menu
USER_AVATAR
folder
Kurzer Einwurf zum Rollenprüfstandmodus:
Der hat nix mit Diesel zu tun. In dem Modus war auch mein ED3, als wir ihn auf nen Prüfstand [YouTube] gestellt hatten, um zu gucken ob er nach 2.000 Zyklen noch seine 55kW hat. Der Modus schaltet zB das ESP ab, das würde sich ja sonst wundern müssen, wenn die Räder vorne still stehen, während die Räder hinten sich drehen.
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >215.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >80.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Bestätigte OBD Tester die mit dem ED3 funktionieren

JMK2020
    Beiträge: 46
    Registriert: So 2. Feb 2020, 14:55
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder
Ja da hast du natürlich recht. Die "cheating device" ist ja auch nicht die Erkennung, sondern die Nützung bei der Abgasaufbereitung.

Hast du ein Leistungsdiagramm des ED3? Denke sollte anders aussehen als bei einem Verbrenner.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag