smart ed - 12V Batterie entladen

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

USER_AVATAR
read
2fast4u hat geschrieben: Sind die 14V weg, beginnt die Batterie bei etwa 12,3V.
Du beißt dich zu sehr an der Ladespannung fest. Komplett unrelevant. Laden geht, fertig, Basta. Die Ruhespannung des 12V Akkus ist entscheidend !

Ein guter/neuer 12V Block, voll geladen, hat in Ruhe 12,8 Volt. Gemessen 3h nach kappen der Ladespannung !
Wenn du den dann mit 10-15A belastest MUSS das Ergebnis noch über 12,2 Volt liegen. Nur dann ist er 100% OK.

Akkus die dann unter 12,0 sacken sind ohne Diskussion platt oder leer.

Deiner mit 12,3 Volt Ruhespannung, sofort nach Ende der Ladung, ist platt.
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57
Anzeige

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

2fast4u
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Sa 11. Jun 2016, 05:35
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich habe jetzt eine Weile den Bluetooth Batteriewächter installiert. Fakt ist: nach Beendung des Ladeprozesses fällt die Batteriespannung linear innerhalb 10 -20 Stunden ab unter 12V. Interessant: auch ohne das Fahrzeug angefasst zu haben, setzt dann der Ladevorgang für kurze Zeit wieder ein - automatisch also. Es ergibt sich eine Sägezahn-Kurve. Warum dieses Verhaltensmuster nach zwei Tagen endet, ist mir nicht klar. SoC der Hochvoltbatterie ist ausreichend.

Spekulation: Das automatische Nachladen der 12V Batterie aus der HV Batterie erfolgt zeitgesteuert periodisch. Nach zwei Tagen ist die 12V Batterie so platt, dass das Zeitintervall zu lang ist. Schade, dass der Bluetooth Wächter diese Phase nicht aufzeichnet bzw speichert.

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

USER_AVATAR
read
Hallo ja und nein.
Das Zentrale Steuergerät CEPC bzw. N127 wird zyklisch aufgeweckt und überprüft dabei die Batteriespannung. Je nach Konfiguration und Softwarestand des CEPC wird dann vom BMS das Navhladen angefordert. Es wird also.wie richtig erkannt die Schütze geschlossen und via DC/DC Lader es Umrichters die Batterie aufgeladen. Bei meiner aktuell ZIM Austausch anstehenden 12V Batterie passiert das sobald sie 11,7V erreicht ca. Alles 16 Stunden. In knapp 10 Tagen sind so 8% des SoC aus der HV Batterie entnommen worden.

Nächste Woche kommt die neue Batterie. Dann schauen wir mal wie es dann läuft.

Den Uberprüfungszyklus und die Spannung kann übrigens nicht in allen SW Versionen konfiguriert werden und je nach Fahrzeug Ursprung sind andere Werte hinterlegt. Also ruhig mal beim nächsten Wertstattbesuch die Firmware auf den neuesten Stand bringen lubd die SCN Kodierung anpassen lassen.
smart fortwo 451er ED3 3,7kW-Lader, EZ 01/2013; >53.000km
smart fortwo 451er ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; >21.000km
OVMS, BMSdiag und .... :thumb: beyond 60kW Bye Bye Brabus :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

leifur
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Fr 31. Mai 2013, 23:15
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Die OVMS Android software hat einen 12V Monitor. IOS nicht, aber Dimitrie hat was gebastelt. Man kann mit dem Monitor die letzten 72 Stunden beobachten.
Mein smart parkt jetzt schon 5 Tage mit aktivem OVMS, und der Monitor zeigt etwa alle 33h einen 12V Ladevorgang für etwa 30 min.

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

USER_AVATAR
read
Ja sie Funktion von Dimtrie ist Klasse. Hab Gestern meine Batterie gewechselt und muss feststellen das das entladen immer.boch stattfindet, wenn auch auf einem anderen Niveau bzw..Spannungspegel. Nach dem.Laden sind es nicht sehr schnell 12,3V mit fast linearen absinken bis 11,7V, sondern es geht auf 12,8V und fängt bei 12,6V zu entladen. Nach 4h sind es aber auch bereits 12,3V.
Hab irgendwie im Hinterkopf das Steuergeräte nach ein oaar Tage in einen Deep Standby gehen, wo.sie noch weniger Strom verbrauchen..das könnte eventuell das gemessene Phänomen erklären. Ich muss das aber noch genauer beobachten. Frage ist beim OVMS auch der Stromverbrauch. Ich hatte den Standby Betrieb deaktiviert.
smart fortwo 451er ED3 3,7kW-Lader, EZ 01/2013; >53.000km
smart fortwo 451er ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; >21.000km
OVMS, BMSdiag und .... :thumb: beyond 60kW Bye Bye Brabus :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

USER_AVATAR
read
Vielleicht schießt ihr euch da auch etwas ein Eigentor mit dem OVMS, dessen Stromverbrauch soll auch im Ruhezustand noch merklich sein.Einfach mal nachmessen.Wenn man den Stromverbrauch kennt kann man damit kalkulieren.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

Finster
  • Beiträge: 37
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich habe ja auch eine neue 12 V Batterie obwohl ich mit der total fertigen Alten keine Probleme hatte. Aber der Unterschied ist schon krass
Zuletzt geändert von Finster am Sa 16. Jan 2021, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

Finster
  • Beiträge: 37
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Screenshot_20210116-093750_Open Vehicle.jpg
Hier der Screenshot mit neuer 12 V Batterie.....

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

USER_AVATAR
read
Sieht gut aus mit der.verlängerten Auswertung. Mal auch ein eigenen Server aufsetzen :-)

Was hast du für eine Kodierung im CEPC? Speziell für die Batterie Nachladefunktion?

Mal Thomas fragen ob er die Abfrage ausbauen kann das die Codierung in Klartext ausgegeben wird. Mit den Hex Dump der 40Bytes können die wenigsten etwas anfangen.
smart fortwo 451er ED3 3,7kW-Lader, EZ 01/2013; >53.000km
smart fortwo 451er ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; >21.000km
OVMS, BMSdiag und .... :thumb: beyond 60kW Bye Bye Brabus :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: smart ed - 12V Batterie entladen

Finster
  • Beiträge: 37
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich habe keine Ahnung was da drin steht und ganz ehrlich gesagt, ich weiß nicht mal was das ist 8-)
Aber @Dimitrie78 hat meinen Kram schon mal ausgelesen, vielleicht weiß der das...

Verlinkung zu Dimitrie78 hinzugefügt, sodass er den Thread vielleicht sieht.
- MineCooky
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag