Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • ABC
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 20:33
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Die Erst-Zulassung war 2014.
Anzeige

Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut [emoji6]

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Das würde ich nochmal mit der Zulassung eruieren. Eventuell haben die Mist gebaut. Sind zwar auch noch viele Jahre. Prinzip ist Prinzip.
Was sagt der Vorbesitzer respektive das Autohaus von dem ihr es habt?

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • ABC
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 20:33
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Guten Abend, hmmm.. was meinst Du damit? Dass wir evt volle 10 Jahre frei hätten????

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut [emoji6]

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Erstzulassung 2014 also steuerfrei bis 2024. also noch 6 Jahre. Die verfällt ja nicht nur weil ein neuer Fahrzeughalter um die Ecke kommt.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • ABC
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 20:33
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ja.. wir sind steuerfrei bis 2024...

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut [emoji6]

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Verdammt. Nicht richtig gelesen. Ich hab gedacht juhu nur 33€. Und das ab 2024 überlesen. Verzeih.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • ABC
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 20:33
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Alles Bestens ;-) ;-)
Das macht Deinen Beitrag gleich mal sympathisch.. sonst passiert mir das immer ;-).

Ich war nur so erstaunt, dass die sich jetzt schon für 2024 und das Lastschrift-Formular auch gleich mitschicken.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut [emoji6]

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Das ist schlau. Früher konnte man so ideal an Bankverbindungen für eine Kontopfändung kommen. Da war das ein Quell an Ansatzpunkten für die Vollstreckung.
Heute machst du morgens eine Anfrage beim Bundeszentralamt für Steuern und mittags hast du ne Liste mit allen jemals existierenden Bankverbindungen als Inhaber oder Verfügungsberechtiger.

Sepa ist Vorschrift für die Zulassung. Sonst machen die dir keine. Sinnfrei weil sie keiner prüft oder auch weil du sie mal wechseln kannst. Aber wenn der Amtsschimmel wiehert.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • SmartDi
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
  • Wohnort: Siegerland
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Habe den Steuerbescheid auch schon seit über einem Jahr vorliegen, für Oktober 2023 :D

Würde mich mal interessieren nach welchen Grundlagen die Steuer berechnet wird,
mein (noch-) Panda EZ 01.2011 kostet nur 26,- Euro :roll:

Da müssten doch die SchlachtschiffähnlichenUeberflüssigenVehikel eigentlich unbezahlbar sein, was die Steuer angeht.
Da werden Parkhäuser umgebaut, weil die Plätze zu klein sind und schaut auch mal die aufgemalten "Fahrradwege" in Städten an,
da fahren so Schlachtschiffe mindestens mittig drüber :(
Bleibt gesund!!!
Smart EQ (Facelift) sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
Greenpeace Siegen

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
read
SmartDi hat geschrieben: Habe den Steuerbescheid auch schon seit über einem Jahr vorliegen, für Oktober 2023 :D
Würde mich mal interessieren nach welchen Grundlagen die Steuer berechnet wird, mein (noch-) Panda EZ 01.2011 kostet nur 26,- Euro :roll:
Na nach dem einfachen Grundsatz der deutschen Politik: Elektroautofahrer zahlen über die Gesamtlebensdauer des Fahrzeugs (also nicht unbedingt nur der 1. Halter) mehr als Verbrennerfahrer, und wir lassen überall schreiben, wir hätten Elektroautos von der Kfz-Steuer befreit, damit die Volksseele richtig schön kochen kann gegen Elektromobiltität.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag