Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

Elmi79
read
ABC hat geschrieben: Das war heute so das Gro an Reaktionen: Unterschätzung für mein Elektro-Smart.
Ja, das macht einen Heidenspaß! Aber aufpassen, es gibt Idioten, die gehen davon aus, dass ein Smart gar nicht so schnell sein kann und ziehen dann einfach rüber auf die andere Spur ohne zu gucken :-/
Anzeige

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1920
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
ABC hat geschrieben: Heute hatte ich mein erstes bewusstes Erlebnis .. nein.. eher Erlebnisse ;-) mit meinem Smart elektro :-) ...
Hui, da hat sich aber jemand eine schwere, praktisch unheilbare Smartietis eingefangen :D
Ist nur zu gut nachvollziehbar. Der Kleine versprüht durch seinen kurzen Radstand in Verbindung mit dem Elektroantrieb soviel Charme und Leichtigkeit, dem können sich (trotz manchmal arg bockigem Fahrwerk) nur völlig emotionsbefreite Menschen dauerhaft entziehen.
Bei mir hält die Freude über den kleinen Poltergeist nun schon seit 5 Jahren und über 80tkm an. Und - da könnt ihr meine Frau fragen - ich fange auch heute noch oft unwillkürlich bis über beide Ohren an zu grinsen, wenn ich den Kleinen irgendwo auf einem Parkplatz zwischen irgendwelchen absurd adipösen 5Meter Protzkarossen anschaue.

Daraus ergibt sich aber auch ein kleiner Haken: man kann anderen Autos im Allgemeinen plötzlich nur noch sehr wenig abgewinnen. Und das sage ich als ehemaliger Autofan und Petrolhead.
Praktisch alle Fahrzege jenseits Smartformat wirken als Fortbewegungs- und Transportmittel plötzlich überdimensioniert und irgendwie gleichermaßen verschwenderisch wie zweckverfehlt.
Mittlerweile treibe ich es gerne auf die Spitze und transportiere im Smart alles, was physikalisch irgendwie geht. Bislang ist mir - ungelogen - noch nichts im Alltag untergekommen, was sich als nicht irgendwie im 451er Würfel transportfähig erwiesen hätte.
IMG_20190119_110712.jpg
hier z.B. ein Ikea Sofa (60kg und 88 x 43 x 203cm)
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

Ecano
  • Beiträge: 919
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 133 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Gut, dass der Smart Heckantrieb hat. Bei der Beladung können die Vorderräder schon mal abheben. :mrgreen: :mrgreen:
Smart ED 44, bestellt am 18.1.2018, erhalten 19.10.2018
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am ??

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1920
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
Beim Aussteigen war ich mir auch nicht sicher, also erst ganz vorsichtig das linke Bein belastet und dann den Hintern vom Sitz erhoben.
War selber überrascht, als die Vorderräder dabei am Boden geblieben sind :lol:
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

Misterdublex
  • Beiträge: 4088
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 558 Mal
read
Ich kann dein Erlebnis in der Stadt nur teilen. Ich pendele wochentäglich nach Düsseldorf, hinter mir reit sich im Smart nie einer ein. Immer links und rechts daneben. Dennoch bin ich immer schneller.

Wo der Smart auch unterschätzt ist:

Bei der Auffahrt auf die Autobahn. Schlängelt man sich mit 50 km/h durch die kurvige Zuführung, hängen im Heck schon unzählige Limousinen/SUV‘s und GTI‘s aller Hersteller. Die ziehen dann alle sofort nach links/in die Mitte, überholen dann aber trotz Vollgas dennoch erst, wenn der Smart bei etwa 120 km/h fast am Ende seiner Spitzengeschwindigkeit ist. Die Sprintstärke ist dem Wagen einfach nicht anzusehen. Andere Kleinst-E-Autos (mindestens die Drillinge) können da nicht mithalten. Noch besser ist das Grinsen mit dem Fiat500e!
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 03.12.21

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Seit 1999 habe ich die Vorteile eines Smarts. Nun noch die Vorteile der Beschleunigung. An der Ampel machst du eigentlich erstmal alles weg, was da kommt. Selbst am frühen Morgen ein GTI Fahrer der auf Zack war, bis es einspurig wurde blieb er hinter mir. Irgendwann holen die einen natürlich ein.

Das Auffahren auf die Autobahn stimmt auch. Und der schnelle Spurwechsel bei der Beschleunigungsphase. Der GT3 ist ja schon ein Traum von mir. Aber mittlerweile können die den behalten und ich interessiere mich eher für einen Tesla M3 als Zweitauto.

So oder so, der Smart ist immer ein perfekter Kompromiss.

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

MineCooky
read
spark-ed hat geschrieben: Daraus ergibt sich aber auch ein kleiner Haken: man kann anderen Autos im Allgemeinen plötzlich nur noch sehr wenig abgewinnen. Und das sage ich als ehemaliger Autofan und Petrolhead.
Als meine Eltern frisch ein Model S hatten, hatte ich noch die Tage runter gezählt, bis ich 21 Jahre als bin und es (alleine) fahren darf. Nun darf ich's und will's nicht.

Viel zu groß, nehm ich nur, wenn's unbedingt sein muss, zb. wg. Zeitdruck und das war bisher noch nicht der Fall. Habt ihr mit so nem Ding schonmal gewendet? Wenden in 25 Zügen, schlimm. In dem Wendekreis von dem Ding fahr ich mit den smart Achter. :mrgreen:

Oder auch letzten Monat als es mit einem Freund und dessen Model S P85 spontan erst nach Andorra ging und danach nach Genf. Als ich danach meinen smart fuhr war ich wieder begeistert wie flink der ist 8-)

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

LadyDi
  • Beiträge: 135
  • Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
  • Wohnort: Schwebebahnstadt
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ist das immer wieder erfrischend, wenn man den Umstieg von Verbrenner auf Elektro liest. Herzlichen Glückwunsch!

Diese extremen Gefühle hatte ich vor gut 7 Jahren, nach Erwerb des Twizy. Nach und nach flachen sie ab, es ist einfach zur Gewohnheit geworden, wobei das Grinsen an den Ampeln natürlich immer wieder aufkommt. :lol:

Ich stromere auch seit nun schon 2 Monaten mit einem 451er rum, auch in der gleichen Farbkombi, die gefiel mir einfach am besten. Einfach herrlich! :)
Tesla Model 3 LR AWD weiß
Smart ED3 weiß/ grün
Hyundai Ioniq Premium Phoenix Orange
Renault Zoe Q210 schwarz
Renault Twizy Color rot/ schwarz

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

USER_AVATAR
  • SmartDi
  • Beiträge: 324
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
  • Wohnort: Siegerland
  • Hat sich bedankt: 142 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
spark-ed hat geschrieben:
Mittlerweile treibe ich es gerne auf die Spitze und transportiere im Smart alles, was physikalisch irgendwie geht. Bislang ist mir - ungelogen - noch nichts im Alltag untergekommen, was sich als nicht irgendwie im 451er Würfel transportfähig erwiesen hätte.IMG_20190119_110712.jpg
hier z.B. ein Ikea Sofa (60kg und 88 x 43 x 203cm)

Nicht schlecht!!!
Fehlt nur noch ein weiteres Kennzeichen welches in solchen Situationen an das Transportgut befestigt werden kann, sicher ist sicher.

Überlege mir auch irgendeine Wanne in den Kofferraum einzuschieben, mit "gesundem" Überhang nach außen,
um z. B. Gartenabfälle zum Entsorger bringen zu können.
Abgase aus dem Auspuff, die in den Innenraum dringen können, gibt es ja schon mal keine Bild
Zuletzt geändert von SmartDi am Di 16. Apr 2019, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bleibt gesund!!!
Smart EQ (Facelift) sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
Greenpeace Siegen

Re: Jiiiiiiiipieh, der Smart ed 451 ist da.. und er fährt saugut ;-)

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Es gibt auch diese Körbe für auf die Anhängerkupplung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag