Achtung HV-System -> Werkstatt

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

LadyDi
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
  • Wohnort: Schwebebahnstadt
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habe auch seit 4 Wochen einen 2014er von einer Smart-Niederlassung mit der 24monatigen SG100 Garantie. Die jung@smart Garantie ist gleich SG100. Damit ist zB. auch ein möglicher Defekt des Schnellladers abgesichert.
Tesla Model 3 LR AWD weiß
Smart ED3 weiß/ grün
Hyundai Ioniq Premium Phoenix Orange
Renault Zoe Q210 schwarz
Renault Twizy Color rot/ schwarz
Anzeige

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

USER_AVATAR
  • SmartDi
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:17
  • Wohnort: Siegerland
  • Hat sich bedankt: 164 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Vielen Dank.
Habe meinen letztes Jahr Februar von einer Smart Niederlassung mit sg 100 gekauft, diese lief nur ein Jahr.
Mein Smart ist EZ Oktober 2013.
Die Verlängerung der sg 100 für ein Jahr hat mich 339,- Euro gekostet.
Bleibt gesund!!!
Smart EQ (Facelift) sauber unterwegs mit Greenpeace Energy
Schöne Grüße aus dem Siegerland
Dirk
DiVision871

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

Misterdublex
  • Beiträge: 5964
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 361 Mal
  • Danke erhalten: 1109 Mal
read
SmartDi hat geschrieben: Vielen Dank.
Habe meinen letztes Jahr Februar von einer Smart Niederlassung mit sg 100 gekauft, diese lief nur ein Jahr.
Mein Smart ist EZ Oktober 2013.
Die Verlängerung der sg 100 für ein Jahr hat mich 339,- Euro gekostet.
Ich würde sagen: auf jeden Fall verlängern, bei den hohen potentiellen Werkstattkosten.
VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet
VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug

Bonnet Referral Code REG7VG

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

LadyDi
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Mo 30. Dez 2013, 00:27
  • Wohnort: Schwebebahnstadt
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Über eine Verlängerung habe ich auch schon nachgedacht. Aber ich habe ja jetzt erst mal 2 Jahre Zeit :)
Tesla Model 3 LR AWD weiß
Smart ED3 weiß/ grün
Hyundai Ioniq Premium Phoenix Orange
Renault Zoe Q210 schwarz
Renault Twizy Color rot/ schwarz

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

MineCooky
read
Ist natürlich ärgerlich, wenn einen ein defekter Inverter oder sowas trifft. Aber ich persönlich rate davon ab die Garantie zu verlängern, zu klein ist die Wahrscheinlichkeit, dass etwas kaputt geht. Übrigens im Sammelthread für den smart ED3 auch ersichtlich.

Lediglich wenn man einen Schnelllader hat der noch vom Serienfehler betroffen ist, rate ich zur Garantieverlängerung. (Serienfehler erkennen)

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

Misterdublex
  • Beiträge: 5964
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 361 Mal
  • Danke erhalten: 1109 Mal
read
Heute den 451er abgeholt. Er läuft wieder normal.

Info,
Kulanz: 0 €
young@smart Garantie: Volle Kostenübernahme

D.h. jemand ohne Garantie hätte mit 2.700 € Kosten rechnen müssen.
VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet
VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug

Bonnet Referral Code REG7VG

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

Casamatteo
  • Beiträge: 1569
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 370 Mal
read
Die Meldung "Achtung HV-System -> Werkstatt" wird in meinem ED3 auch angezeigt seit die 12V-Batterie tiefentladen war. Auto lädt und fährt, das ist das Wichtigste, aber man kann die Anzeige nicht nutzen, nicht mal auf Winterzeit umstellen. Auf einen Werkstattermin habe ich wenig Lust, zumal ich eh kaum zum fahren komme. Kann man die Meldung mit OVMS oder einem sonstigen erschwinglichen Gerät wegbekommen?
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

USER_AVATAR
read
Ja du kannst via OVMS die Befehle direkt senden. Die Frage ist halt wo überall.die Fehler stecken. Das geht am günstigsten mittels Autel MaxAP200, der leider nicht alle Fehler löschen kann.

Alles andere was günstiger und oder besser ist, sind aktuell gebastelte Lösungen.

Wobei die Kosten beim Freundlichen gleich doch sind, wie sich ein vernünftiges Tool anzuschaffen.

Im Raum München hättest vorbei kommen können. Hätte das kurz ausgelesen und zurück gesetzt
Smart 451 ED3 3,7kW-Lader, 52 Mon.
Smart 451 ED3 22kW-Lader; EZ 03/2015; <24.600km
Tesla MYP MiG; EZ 04/2022; <5000km :mrgreen:

"Es kommt auf die ersten 5 Meter an" - Smart

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

USER_AVATAR
read
Casamatteo hat geschrieben: Die Meldung "Achtung HV-System -> Werkstatt" wird in meinem ED3 auch angezeigt seit die 12V-Batterie tiefentladen war.
Schon mal an einen Tausch gedacht ? Es gibt 12V Blöcke denen gibst du mit einer Tiefentladung den Todesschuss.
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: Achtung HV-System -> Werkstatt

Casamatteo
  • Beiträge: 1569
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 370 Mal
read
Tausch der 12V-Batterie? Schon wieder? Die vermutlich noch originale alte Batterie habe ich im Sommer auf Verdacht ersetzen lassen weil der Smart aufgrund Homeoffice wochenlang steht, und ich beim früheren Verbrenner-Zweitwagen nach Standzeiten mehrfach die tiefentladene Batterie wechseln musste. Um so enttäuschender dass auch der ED völlig sinnlos beim Herumstehen Strom verbraucht weil Fernbedienung und sonstiger Kram aktiv bleibt. Habe sogar das Kommunikationsmodul ausgebaut damit das keine Dummheiten macht. Ein Ärgernis.
Cabrios stehen doch oft über den Winter, wie machen die das? Immer mit Ladegerät?

Da ich die OVMS-Sache nicht wirklich verstehe und anscheinend derzeit weder fertige Geräte noch Bausätze von der Brexit-Insel lieferbar sind werde ich mein Glück evtl. mit dem Autel versuchen. Ohne Gerät kann ich mit der App allerdings nichts anfangen.
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag