Smart ED 2013/2014

Smart ED 2013/2014

ClmJsa
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:24
read
Guten Abend,

Ich bin neu hier und überlege mir einen Smart ED zu kaufen. Ich hätte jedoch einige Fragen:

1. Ich muss täglich ca. 80 Km fahren (40 Km hin und 40 Km zurück) - Autobahn ca. 70%, Stadt 30% - ist das im Sommer und auch im Winter möglich ohne zu laden?

2. Ist es besser einen Smart mit wenig Ausstattung und eigener Batterie zu kaufen oder einen mit mehr Ausstattung und Sale&Care?

3. Was meint Ihr wie viele Jahre so ein Smart ED überlebt?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf Antworten!

Mfg
Anzeige

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • joschka
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
  • Wohnort: Esslingen am Neckar
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
car2go flotte .... keine probleme
hier im forum .... noch nie was nennenswerrtes an problemen gehört
selber bei car2go und einen privat .... begeisterung 8-)

ansehen, runde fahren, dran rütteln, wenn nix abfällt ............ kaufen :mrgreen:

80 km packe ich auch im winter ... muss man sich aber ein wenig zusammen nehmen und nicht durchheizen (weder am strompedal noch an der warmluftheizung ;) )
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

tesla model☰

need a tesla ... https://ts.la/martin37532

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 638
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 246 Mal
read
ClmJsa hat geschrieben:Guten Abend,
Ich bin neu hier und überlege mir einen Smart ED zu kaufen.
Reden wir vom alten Modell Bj ab 2012?
Ich hätte jedoch einige Fragen:
1. Ich muss täglich ca. 80 Km fahren (40 Km hin und 40 Km zurück) - Autobahn ca. 70%, Stadt 30% - ist das im Sommer und auch im Winter möglich ohne zu laden?
2. Ist es besser einen Smart mit wenig Ausstattung und eigener Batterie zu kaufen oder einen mit mehr Ausstattung und Sale&Care?
3. Was meint Ihr wie viele Jahre so ein Smart ED überlebt?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf Antworten!
Mfg
Hallo ClmJsa,
nach 30000km ED BJ 2013:

zu 1.) Im Sommer ja, im Winter ist das oft zu knapp (mal hier hin springen und worst case durchrechnen https://ecalc.ch/evcalc.php). Immer mit einer Decke auf den Knien ist auch öde.
zu 2.) Tempomat und Sitzheizung sind wichtig.
In 5 Jahren pendelst Du ca. 90 000 km. Da wäre bei Kaufbatterie schon mit Verlusten zu rechnen.
Neue Batterie gibt es bei Miete aber auch erst bei 75% (oder 70, weiß es nicht mehr genau). Ist das Angebot günstig und hat er wenig km würde ich zur Kaufbatterie tendieren.
Allgemein:
Geladen werden muss täglich, also evtl. Wallbox notwendig!
Licht mit Hochleistungsbirnen nachrüsten, Standard ist zu funzelig.
Man kann mit ihm 40 km einfach Pendeln, aber er ist nicht besonders leise und im Sommer auch bei leicht geöffnetem Fenster recht laut. Fenster zu hält man dann aber nur mit Klima aus.
Ich hab auch im Sommer meist so um die 16 kWh auf 100 km verbraucht - und war kein Raser.

E-up ist teurer, aber für die Pendelstrecke mMn besser.
Oder ein gebrauchter Golf 190 oder i3 64 Ah, da wird das Pendeln richtig angenehm!

Gruß Rudi
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: Smart ED 2013/2014

MineCooky
read
TY12 hat geschrieben:zu 2.) Tempomat und Sitzheizung sind wichtig.
Car2Go hat weder Sitzheizung noch Tempomat. Die haben ausschließlich einen Kaufakku, ein Aftermarket Radio und Ledersitze.
TY12 hat geschrieben:Neue Batterie gibt es bei Miete aber auch erst bei 75% (oder 70, weiß es nicht mehr genau)
Weder noch, es waren 80% (41,6Ah) und ab 100.000km ist der Kaufakku aus seiner Garantie raus.

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • Ollinord
  • Beiträge: 1148
  • Registriert: Mo 13. Apr 2015, 11:14
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Dreimal weiß: Smart Cabrio ED / Model S 90D / B250e

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1920
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 273 Mal
read
Der Smart ist das perfekte Pendlerauto, günstiger und zweckoptimierter geht es kaum.
Der Batterie machen die vielen Zyklen auch nichts aus.
Da die 80km im worst case (strenger Frost, Schnee) aber auch erreicht werden müssen, wäre ich mit einer Empfehlung aber eher zurückhaltend.
Wenn du am Arbeitsplatz an den schlimmsten Tagen notfalls 2h an eine Steckdose kommst, sähe das natürlich anders aus.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 2154
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 352 Mal
  • Danke erhalten: 317 Mal
read
ClmJsa hat geschrieben:Guten Abend,

Ich bin neu hier und überlege mir einen Smart ED zu kaufen. Ich hätte jedoch einige Fragen:

1. Ich muss täglich ca. 80 Km fahren (40 Km hin und 40 Km zurück) - Autobahn ca. 70%, Stadt 30% - ist das im Sommer und auch im Winter möglich ohne zu laden?

2. Ist es besser einen Smart mit wenig Ausstattung und eigener Batterie zu kaufen oder einen mit mehr Ausstattung und Sale&Care?

3. Was meint Ihr wie viele Jahre so ein Smart ED überlebt?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und freue mich auf Antworten!

Mfg
80 km im Winter werden selbst bei frische Akku eng wenn der dann noch 10-20% Leistung verliert :( , ich würde mir daher keinen Smart kaufen...
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GKR am 22.02.2021 bestellt

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Smart ED 2013/2014

ClmJsa
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 17:24
read
Danke für die Antworten!
Ich schaue mich nochmal um und versuche den Weg mit einem Smart zu testen.
Vielleicht wird es ja doch was.. ;)
Im Sommer sollte die Distanz aber ohne Probleme machbar sein oder?

Re: Smart ED 2013/2014

USER_AVATAR
  • joschka
  • Beiträge: 705
  • Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
  • Wohnort: Esslingen am Neckar
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
im sommer komme ich mit meinem bis zu gut 150km weit wenn ichs drauf anlege .. ich bekomme auch im winter die 80 km die ich selbst fast täglich fahre hin ... sicher

kommt immer auf den fahrer und das pedal an ;) ... aber machbar ist das ... du hast sicher recht ... am besten du probierst das einfach mal aus :thumb:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

tesla model☰

need a tesla ... https://ts.la/martin37532

Re: Smart ED 2013/2014

MineCooky
read
In 340/365 Tagen des Jahres hast Du absolut keine Probleme mit der Reichweite, von den übrigens 25 Tagen kannst Du noch ein paar Wochenenden abziehen und hast dann die Tage die knapp werden könnten.

Im Sommer sind übrigens 110-120km realistischer als @joschka's 150km. Klar gehen die, aber da hast Du graue Haare bist Du ankommst....
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag