JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas länger

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

USER_AVATAR
read
Ja, 90.000km in 2,8 Jahren :o

Das wäre "Minecooky-Level"
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Anzeige

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

USER_AVATAR
read
Na, gut 30 Mm/a - ich hab auch schon an 50 gehabt. Gut, mit'm Diesel, nicht mit 'nem Kleinstwagen und schon gar nicht mit einem BEV mit Spielzeugakku.

Aber: aktuell fahre ich etwa 15 Mm/a mit so einem Auto (mein iOn halt), und wer etwa die doppelte Pendelstrecke hat wie ich, also auf ca. 45-50 km einfache Fahrt kommt und vielleicht auch privat noch mehr unterwegs ist als ich, der macht dann halt auch etwa die doppelte Zahl an km im Jahr. 45-50 km einfache Fahrt zu pendeln kommt mir jetzt nicht sooo viel vor. Damals (siehe oben, an 50 Mm/a Fahrleistung) hatte ich 100 km einfache Strecke jeden (Werk-) Tag ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

Eike
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 9. Jan 2016, 21:45
read
Mein Tipp: nimm dir nen Anwalt. Die wissen im Autohaus ganz genau, dass sie für die Scheisse aufkommen müssten (Inkl. Abschleppen;) ) . Nur versuchen Sie sich mit der Mobilitätsgarantie raus zu reden.

Wenn du den Fehler wiederholen kannst ist das wohl recht eindeutig ein Sachmangel nach 343 1. Nr.2. BGB .

Man kann nicht davon ausgehen, dass ein Auto bei angezeigter 30km restreichweite Liegen bleibt.( 30km Restreichweite kann man allerdings auch nicht erwarten :D :D) -> somit vermutlich Sachmangel

Anwälte sind auch nicht so teuer wie man immer denkt und so nen Brief vom Anwalt zieht meistens. Ausserdem wird's in dem Moment kompliziert wo die sich mit der Reparatur dann doch Zeit lassen oder die Reparatur unmöglich ist.

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

smak15tnd
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Do 11. Jan 2018, 18:35
read
Mal ein kurzes Update für die Forengemeinde:
Da immer soviel gemeckert wird hier auch mal ein positives Feedback: Mercedes/Smart verhält sich bisher sehr seriös.
Die haben ein Softwareupdate gemacht und meinten, daß damit vermutlich alles gut sein sollte.

Dann hat ein Mitarbeiter auf meine Bitte hin das Auto abends mit nach Hause genommen und sollte bis unter 30 % SOC entladen. Er ist dann prompt am nächsten Tag liegen geblieben :D .
Ich machs kurz. Donnerstag kam die Nachricht, daß von der oberen Heeresleitung grünes Licht für einen neuen Akku gegeben wurde. JACKPOT!!! Lieferung und Einbau noch nicht ganz absehbar. Leihwagen hab ich auch bekommen.

=> Sieht erst mal alles ganz gut aus.

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

USER_AVATAR
read
Danke fürs Feedback ! :thumb:

Schick mir mal per PN die Adresse vom Daimler Händler in HH - Ggf. hab ich dort auch meinen gekauft - waren auch sehr korrekt.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

MineCooky
read
smak15tnd hat geschrieben:Da immer soviel gemeckert wird hier auch mal ein positives Feedback
:danke:
Positives Feedback lesen wir hier viel zu wenig. Auch wenn es mit Sicherheit einiges positive gäbe, über das es sich zu berichten lohnen würde.
smak15tnd hat geschrieben:Dann hat ein Mitarbeiter auf meine Bitte hin das Auto abends mit nach Hause genommen und sollte bis unter 30 % SOC entladen. Er ist dann prompt am nächsten Tag liegen geblieben :D .
Alles richtig gemacht :thumb:
Die Herangehensweise gefällt mir sehr gut und es freut mich das das SC so kulant ist das man darauf eingeht.


Weist Du ob und wie lange der Smart rum stand bis Du ihn bekamst. bzw wo/wie er eingesetzt wurde bevor er an Dich ging? Fände ich mal interessant.

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

USER_AVATAR
read
MineCooky hat geschrieben: Weist Du ob und wie lange der Smart rum stand bis Du ihn bekamst. bzw wo/wie er eingesetzt wurde bevor er an Dich ging? Fände ich mal interessant.


Lesen bildet.

smak15tnd hat geschrieben:*Also die Kiste hat in der Tat vor meiner Erwerbung ca. 6 Monate bei Benzens in Süddeutschland auf dem Hof gestanden.

Und in den zwei Wochen seit Kauf (km-Stand der Verkaufanzeige) sind die auch quasi nicht gefahren. Nur ein paar Kilometer.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

MineCooky
read
:danke: :doof:

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

smak15tnd
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Do 11. Jan 2018, 18:35
read
Moin,
um das Thema mal abzuschließen hier das Ende der Geschichte:
Der Batterietausch hat geschlagene drei Monate gedauert. Habe das Auto jetzt seit Ende April und bin schon ca. 5.500 km damit gefahren. Alles läuft jetzt so wie es soll. Längste Tour war 146km, da war aber auch dann nur noch <5% SOC übrig. Hatte bislang nur zweimal eine Fehlermeldung beim Losfahren "Getriebe nicht in P". Sonst keine Auffälligkeiten. Durchschnittsverbrauch in den 5.000km ist 13,3 KWh. Ich fahre eher ruhig, Landstraße und Autobahn ~90km/h.
Das Smartcenter hat sich alles in allem korrekt verhalten. Die Garantie wollten sie nicht neu starten und die Akkumiete wurde nur auf freundliche Nachfrage für die drei Monate Reparaturdauer erstattet.
Mir macht die Kiste Spaß und ich bin mal gespannt wie es dann so im Winter mit der Reichweite werden wird. Ich brauche ja ~90km ohne zu laden.
Munter bleiben!

Stefan

Re: JungSmart Abholung: Nicht ganz uninteressant... etwas lä

Helfried
read
Super, dass die Geschichte gut ausgegangen ist! Wie lange hast du den Leihwagen haben dürfen?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag