Winterreifen

Re: Winterreifen

USER_AVATAR
  • Fatzkiste
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Do 16. Mär 2017, 17:21
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
...vielleicht (?!) liegt es nicht nur am subjektivem "schön" Empfinden der Nutzer...

...vielleicht sind es auch die physikalischen Gegebenheiten. Ein Reifen mit einem Lastindex von 625 Kg (91) und einem Geschwindigkeitsindex von 210 Km/h (H) liegt bei einem Fahrzeug das maximal 1.100Kg wiegt und maximal 135 Km/h schnell fährt, sowie maximal 60 KW Leistung erbringt, weit, weit unter seinen Grenzbereichen.
Anzeige

Re: Winterreifen

USER_AVATAR
read
Kann alles sein, aber der größte Fakt ist doch die wesentlich größere Aufstandfläche 185/205 vs. 165er.
Du hast weitaus mehr Gummi auf dem Asphalt, dann darf es schon einen Furz schlechter sein, wird kompensiert.

Als ich früher noch den Winter - Trennscheiben Satz in 155/175 unterm Smart fuhr und dann im Frühjahr auf 195/215 wechselte, da hatte ich jedes Mal einen "neuen" Wagen, so extrem sind die Unterschiede. Alles was die 155er besser konnten, war: Im Stand leichter lenken :lol:
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: Winterreifen

Elektronator
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:59
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich habe mir jetzt bei Mercedes ein Angebot machen lassen. Die wollen für die Reifen(Dunlop Winter Response 2) mit Felgen und Montate in einem Angebot 550, in dem anderen 950. Keine Ahnung wo der Unterschied ist, aber selbst 550 erscheinen mir sehr viel. Bei google finde ich den winter response 2 für 60 Euro das Stück.
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag