SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar CCS?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

USER_AVATAR
  • smart_ninja
  • Beiträge: 584
  • Registriert: Fr 4. Apr 2014, 06:59
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Enttäuschend!
smart-ed EZ 04/2013
Anzeige

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

rollo.martins
  • Beiträge: 1642
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich finde halt, die Prämie sollte an den Kunden gehen und nicht an den Anbieter... Smart scheint das anders zu sehen und verkauft ein Auto mit identischen Specs, insbesondere Reichweite (kann es echt nicht sein...) nach vier Jahren ungefähr gleich teuer.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

USER_AVATAR
read
rollo.martin hat geschrieben:... verkauft ein Auto mit identischen Specs, insbesondere Reichweite (kann es echt nicht sein...) nach vier Jahren ungefähr gleich teuer.
Wieso? Der ED3 kostete inkl. Akku 23.680€. Die Staatliche Förderung sind 2.000€. Der ED4 kostet wohl effektiv 17.560€.

==> der ED4 ist 4.120 € günstiger als der ED3.

Das ist meiner Meinung ein superguter Preis - ohne die genaue Ausstattung zu kennen. Im Grunde genommen kriegt man den Akku im ED4 fast geschenkt im Vergleich zum alten Modell.

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

USER_AVATAR
read
Milchmädchenrechnung.

Du musst die 4000,- Euro ignorieren und mit reinen Listenpreisen rechnen. Die 4Teuro gibt Angie, kein Hersteller gibt auch nur einen Cent ( 2000,- Euro ) freiwillig.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

2fast4u
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Sa 11. Jun 2016, 05:35
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Mit dem Wegfall der Batteriemiete hat Smart einen cleveren Zug gemacht. Die Wartung geht zukünftig zu Lasten des Kunden, der sie allein schon zum Zwecke der Garantieerhaltung nicht ausfallen läßt. Und wenn nach Ablauf der Garantie mal eine neue Batterie fällig werden sollte, wird es richtig teuer. So können dann auch die Werkstätten am Elektrosmart verdienen.

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

harlem24
  • Beiträge: 7822
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
Ich denke, dass der Realverbrauch, besonders in der Zwischenzeit, also noch nicht richtig kalt aber auch nicht mehr warm, deutlich niedriger sein sollte, es sei denn, sie hätten sich die Wärmepumpe gespart.
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, die Reichweite scheint ja auch drauf zu verweisen.
Aber lassen wir uns überraschen, was die ersten Besitzer im nächsten Jahr berichten.
Zuletzt geändert von harlem24 am So 25. Sep 2016, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

USER_AVATAR
read
2fast4u hat geschrieben:Und wenn nach Ablauf der Garantie mal eine neue Batterie fällig werden sollte, wird es richtig teuer.
Wie teuer denn genau?
Wäre interessant zu wissen. Bzw wäre für mich Voraussetzung bevor ich über einen Kauf nachdenken würde.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

BED
read
Karlsson hat geschrieben:Na, etwas billiger ist er ja doch geworden.

Bin gespannt auf Details zum Forfour.
Gibt es dann ein neues Unterforum? ;)
Der ForFour hat die identischen Daten des ForTwo mit Ausnahme von:
Preis: 22.600 statt 21.940
0 - 100 km/h: 12,7 statt 11,5s
155 statt 160 km Reichweite

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

USER_AVATAR
read
Wie? Ne Nummer größer und trotzdem bei Akku so knickerig? :(
Ich dachte der könnte ne Zoe Alternative sein, wo Renault nicht mit dem Kaufakku rum kommt. Aber so nicht, selbst wenn Akkuersatz billig sein sollte.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: SmartED 4, bekommt er den 43kW-Lader der Zoe? Oder gar C

BED
read
Den Preis des 42 find ich ok. Beim 44 bin ich auch endtäuscht. Die Smart-Verantwortlichen scheinen die Zeichen der Zeit nicht erkannt zu haben...ich hoffe stark auf den eAmpera, die Zoe2 und alle anderen Hersteller, die in Paris den Vorhang fallen lassen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „fortwo ed - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag