Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
e.SAT stellt ein Flugzeugkonzept vor.
https://www.spiegel.de/auto/aktuell/flu ... 71907.html

5 Sitzplätze, 1000km Reichweite, 300km/h Reisegeschwindigkeit.
Bei den Eckdaten dürfte es auch gerne ein E-KFZ sein....
Anzeige

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

kirovchanin
  • Beiträge: 892
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 601 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Die müssen erstmal ihr Bodentaxi in nennenswerten Stückzahlen und Qualität produzieren...
"The thing that makes a con man successful is that he never gives you nothing. He delivers just enough to keep you believing." – Trevor Noah

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

nuuj
  • Beiträge: 131
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 19:19
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... n-100.html
Prof. Schuh gibt sich als Vorredner. Wäre schön, wenn man etwas mehr vom E-go erfahren würde. Ist vielleicht off topic. Sind hier relativ viele Überschriften.
Bild

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

Lueni
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:28
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hier wird aber einiges durcheinander geschmissen. Nur weil Professor Schuh COO der E.Sat GmbH ist, die das Silent Air Taxi entwickelt, besteht noch lange kein Zusammenhang zu E.go. Das sind zwei völlig unabhängige Unternehmen, die ggf. in gewissen Bereichen kooperieren.

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

hansos
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 13. Mai 2019, 22:08
read
Er ist in der Tat nur CFO. Wie man aus den Presseberichten entnehmen kann, sind die Geschäftsführer zwei andere Professoren der RWTH. Zudem gibt es neben Schuh noch weitere Professoren im Vorstand, Schuh kann hier wahrscheinlich einfach gut durch seine Erfahrungen mit den anderen Ausgründungen helfen.

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

Rubi
  • Beiträge: 55
  • Registriert: So 21. Aug 2016, 11:52
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
hansos hat geschrieben: Er ist in der Tat nur CFO. Wie man aus den Presseberichten entnehmen kann, sind die Geschäftsführer zwei andere Professoren der RWTH. Zudem gibt es neben Schuh noch weitere Professoren im Vorstand, Schuh kann hier wahrscheinlich einfach gut durch seine Erfahrungen mit den anderen Ausgründungen helfen.
Bimbeswirtschaft nennt man das wohl im Rheinland...
Sind ja nur Steuergelder, die Schuh und seine CDU - Genossen zum Fenster hinaus werfen.
Wir haben ja genug...

Jaja, der Schuh hat schon tolle Erfahrungen. Alles was er anpackt geht pleite...

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Lueni hat geschrieben: Hier wird aber einiges durcheinander geschmissen. Nur weil Professor Schuh COO der E.Sat GmbH ist, die das Silent Air Taxi entwickelt, besteht noch lange kein Zusammenhang zu E.go. Das sind zwei völlig unabhängige Unternehmen, die ggf. in gewissen Bereichen kooperieren.

"....zwei völlig unabhängige Unternehmen......" die "in gewissen Teilen kooperieren....."

Und es fällt dir nichts dabei auf, wenn du solche Sätze schreibst ?

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

Lueni
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:28
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
gemm hat geschrieben:
Lueni hat geschrieben: Hier wird aber einiges durcheinander geschmissen. Nur weil Professor Schuh COO der E.Sat GmbH ist, die das Silent Air Taxi entwickelt, besteht noch lange kein Zusammenhang zu E.go. Das sind zwei völlig unabhängige Unternehmen, die ggf. in gewissen Bereichen kooperieren.

"....zwei völlig unabhängige Unternehmen......" die "in gewissen Teilen kooperieren....."

Und es fällt dir nichts dabei auf, wenn du solche Sätze schreibst ?
Lies dir meinen Kommentar doch nochmal durch. Dann fällt dir auf, dass ich gegebenenfalls geschrieben habe.
Rechtlich gesehen, sind E.go und E.Sat völlig unabhängig, genauso wie keine rechtliche Verbindung zu Streetscooter besteht.
Ob eine Kooperation zwischen den beiden Unternehmen besteht, weiß ich nicht.
Aber eine Zusammenarbeit z.B. in der Entwicklung des Hybridantriebs wäre sicherlich denkbar.
Hauptsache man schreibt irgendeinen Stuss.

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

Lueni
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 19:28
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Rubi hat geschrieben:
hansos hat geschrieben: Er ist in der Tat nur CFO. Wie man aus den Presseberichten entnehmen kann, sind die Geschäftsführer zwei andere Professoren der RWTH. Zudem gibt es neben Schuh noch weitere Professoren im Vorstand, Schuh kann hier wahrscheinlich einfach gut durch seine Erfahrungen mit den anderen Ausgründungen helfen.
Bimbeswirtschaft nennt man das wohl im Rheinland...
Sind ja nur Steuergelder, die Schuh und seine CDU - Genossen zum Fenster hinaus werfen.
Wir haben ja genug...

Jaja, der Schuh hat schon tolle Erfahrungen. Alles was er anpackt geht pleite...
Informier dich doch mal über die Vita von Prof. Schuh. Er hat in seinem Leben wohl mehr erfolgreiche Unternehmen gegründet als du glaubst ;)

Re: Flugtaxi von e.Go Mobile / e.SAT

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Lueni hat geschrieben:
Hauptsache man schreibt irgendeinen Stuss.
Jaja, das kommt hin.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Prototypen / Studien“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag