Tesla Model Y

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Tesla Model Y

menu
Nozuka
    Beiträge: 815
    Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
    Hat sich bedankt: 41 Mal
    Danke erhalten: 112 Mal
folder Sa 11. Mai 2019, 18:46
Das Heck gefällt mir leider gar nicht...

Bild
Anzeige

Re: Tesla Model Y

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 214 Mal
folder Sa 11. Mai 2019, 20:02
Ich finde es sehr schick.
Werden wohl wegen Nachwuchs einen reservieren.
😉
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: Tesla Model Y

menu
Benutzeravatar
folder Sa 11. Mai 2019, 22:31
Ich mag ja generell keine SUFFs aber für ein SUFF sieht das MY nicht schlecht aus.

Re: Tesla Model Y

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 214 Mal
folder Sa 11. Mai 2019, 22:42
Es ist ja auch kein wirkliches SUV
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: Tesla Model Y

menu
Benutzeravatar
folder Sa 11. Mai 2019, 22:45
Ungard hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 22:42
Es ist ja auch kein wirkliches SUV
Natürlich ist es ein SUV, es ist hoch gebaut mit großen SUV-typischen Raddurchmesser. Wegen der hinten abflachenden Bauform gehört es zur Untergattung der Coupe-SUVs was aber nichts daran ändert das es ein SUV ist.

Re: Tesla Model Y

menu
Bud Fox
    Beiträge: 122
    Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Sa 11. Mai 2019, 23:24
Nozuka hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 18:46
Das Heck gefällt mir leider gar nicht...
Aus dieser Perspektive ist es wirklich ein Design-Fail.

Re: Tesla Model Y

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1346
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 103 Mal
folder Sa 11. Mai 2019, 23:50
Bud Fox hat geschrieben:
Aus dieser Perspektive ist es wirklich ein Design-Fail.
So unterschiedlich sind die Meinungen... ich finde alle Fotos bisher sehr ansprechend.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Tesla Model Y

menu
Benutzeravatar
    Janowl
    Beiträge: 208
    Registriert: Mo 3. Jun 2013, 12:23
folder So 12. Mai 2019, 00:35
Nozuka hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 18:46
Das Heck gefällt mir leider gar nicht...

Bild
Meinst Du, man hätte lieber die Schweden fragen sollen, wie ein schönes Heck geht... ;)

Bild
BMW 225xe
Volvo XC90 T8
2014-2018 Renault ZOE

Re: Tesla Model Y

menu
Benutzeravatar
folder So 12. Mai 2019, 08:49
Tesla Model Y prototype spotted in the wild for the first time


A few months after launching the Tesla Model Y, a prototype of the new electric crossover has now been spotted in the wild for the first time.

In March, Tesla showed the Model Y, a new electric crossover based on the Model 3 platform, to the public for the first time.
It gave test rides to attendees at the event in Los Angeles.

https://electrek.co/2019/05/11/tesla-mo ... e-spotted/
Die Sonne geht in 5 Mrd. Jahren endgültig aus. Auch wenn wir bis dahin 100% unserer Welt Energie damit verwenden.
use it not lose it

Re: Tesla Model Y

menu
Casamatteo
    Beiträge: 412
    Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
    Hat sich bedankt: 88 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 03:22
Nozuka hat geschrieben:
Sa 11. Mai 2019, 18:46
Das Heck gefällt mir leider gar nicht...
Sieht doch haargenau so aus wie von Model 3 und Model X aus zu erwarten. Wem die Heckansicht eines Autos nicht passt hat sehr viele Varianten mit 1 bis 4 Auspuffendrohren zur Auswahl.
Smart Fortwo 451 Electric Drive 22kW EZ 03/2013 42300km
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Prototypen / Studien“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag