Nissan Routenplaner und Leaf Navi - unbrauchbar?

Re: Nissan Routenplaner und Leaf Navi - unbrauchbar?

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7558
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Fr 16. Mär 2018, 16:38
Mecki hat geschrieben:Aber die Navis von 24er und 30er sehen doch gleich aus, nicht?
Dagegen sehen die im neuen mit 40er Akku doch jetzt ganz anders aus. Hätte gedacht das der die neue Technologie hat und keiner der alten. Nicht richtig?
nö.
Notladekabel RENAULT 10/14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 2x LEAF TEKNA 30kWh, i-MiEV 8000€ mit erst 22000km, Rarität: ZOE ZEN ZE40 mit Alles
Anzeige

Re: Nissan Routenplaner und Leaf Navi - unbrauchbar?

menu
Mecki
    Beiträge: 241
    Registriert: Sa 27. Jan 2018, 17:32
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Sa 17. Mär 2018, 18:41
Gerade mal auf der Homepage von Nissan geschaut, danach soll der neue aber Apple Carplay und Android Auto haben.
Verstehe ich da jetzt irgendwas falsch?

Re: Nissan Routenplaner und Leaf Navi - unbrauchbar?

menu
zottelmonster
    Beiträge: 174
    Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:33
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 17. Mär 2018, 20:37
Mecki hat geschrieben:Gerade mal auf der Homepage von Nissan geschaut, danach soll der neue aber Apple Carplay und Android Auto haben.
Verstehe ich da jetzt irgendwas falsch?
Korrekt. Der neue Leaf hat Android Auto und Apple Carplay
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE0 - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag