Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1632
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Serviervorschlag: Du wirst zu einem Zähler vor der Ladeeinrichtung verpflichtet.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE
Anzeige

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

Boelkow
  • Beiträge: 150
  • Registriert: So 10. Jul 2016, 16:47
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich habe noch eine E.ON Wallbox für meinen nicht mehr vorhandenen 2015er Leaf (ebenfalls noch mit Typ 1) an der Wand hängen und sie hatte keinen Sinn - mobiles Ladegerät an 16 A Drehstromdose ist günstiger und flexibler. Ich gebe das Ding gern gegen Übernahme der Versandkosten ab, wer will, BM an mich.

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8830
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
demirsdr hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben: geh mal davon aus, daß alle die sich (von mutti) eine wallbox fördern lassen einen hübschen steuerbescheid ins haus bekommen, nennt sich fahrstromsteuer. und DIE kommt!
...das ist doch unsinn.
Wie sollen die das denn Messen was ich in mein Auto lade und was ich zu Hause verbrauche?!? Die Strompreise sind zwar schon gut besteuert, ich kann mir ehrlicherweise eher vorstellen das die Strompreise "allgemein" angezogen werden...dann zahlen aber alle - auch die NICHT E-Auto fahrer. ;)
sie verlangen einen separaten zähler für deine wallbox. das wird (fern)abgelesen.
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

tweetsofniklas
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Um zum Thema zurückzukommen: Eine eigene Wallbox mit 3,7kW macht meiner Meinung keinen Sinn, da das Auto sowieso nur 8-10h auf 10A braucht. Was ich gemacht habe: Ich hab mir eine mobile Lösung mit 16A geholt, womit ich den Ziegel im Auto ersetze, und das Originalkabel liegt nun in der Garage, immer bereit zum Einstecken. Und wenn es selten einmal vorkommt, dass ich das Auto daheim schneller aufladen muss, dann nehme ich das 16A Kabel aus dem Kofferraum. Aber bei uns sind auch viele Ladesäulen mit Schuko, von daher kommt bei mir Schuko öfter zum Einsatz als Typ2. Und dann ist der Leaf meist in 5-6h voll.

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

USER_AVATAR
  • kyloe
  • Beiträge: 449
  • Registriert: Fr 29. Dez 2017, 18:34
  • Wohnort: ja
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
p.hase hat geschrieben: sie verlangen einen separaten zähler für deine wallbox. das wird (fern)abgelesen.
Dann stecke ich die Wallbox einfach in den 32-A CEE daneben, wo nicht abgelesen wird. :P
Leaf Zero Edition in schwarz | bestellt 28.12.2017 - geleafert 23.10.2018 | 22kW IFEU Ladebox (LAN/WLAN/BT) mit PV-Manager :mrgreen:

Re: Wallbox für 3,3 kW Leaf sinnvoll?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 8830
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
kyloe hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben: sie verlangen einen separaten zähler für deine wallbox. das wird (fern)abgelesen.
Dann stecke ich die Wallbox einfach in den 32-A CEE daneben, wo nicht abgelesen wird. :P
einfach wallbox kaufen und NICHT fördern lassen. dann hat dich niemand auf dem schirm. ausserdem gibt es vereinzelt gute zugelassene ladeziegel mit prüfprotokollen gegen die nix einzuwenden ist.
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020
AntwortenAntworten

Zurück zu „Leaf ZE0 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag