Korsika und zurück mit meinem 24kWh Leaf

Korsika und zurück mit meinem 24kWh Leaf

menu
Ahvi5aiv
    Beiträge: 1457
    Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
folder Mo 2. Jan 2017, 19:18
Hallo,

ich möchten nächstes Jahr im Juni mal nach Korsika und zurück fahren. Los gehts in Hannover.
Die Fähre wollte ich in Toulon nehmen. Das ganze wollte ich in 2-3 Wochen bewerkstelligen.
Gefahren werden sollen ausschließlich (soweit es geht) nicht-AB Strecken.

Wie sieht es denn mit CHAdeMO Ladern in Frankreich aus? Was brauche ich denn um Unterwegs
dort laden zu können (TMN-Karte?, PlugSurfin-APP oder Schlüssel?)
Kann man in F soweit auch mal Typ-2 Laden oder ist zwingend ein Typ-3 Adapter/Kabel erforderlich?
Wenn es geht wollte ich ansonsten auf der Fähre und dann im Hotel nachladen.

Danke schon mal.
Anzeige

Re: Korsika und zurück mit meinem 24kWh Leaf

menu
Benutzeravatar
    Wolfgang VX-1
    Beiträge: 702
    Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
    Wohnort: Bielefeld
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 2. Jan 2017, 19:54
Ahvi5aiv hat geschrieben:Kann man in F soweit auch mal Typ-2 Laden oder ist zwingend ein Typ-3 Adapter/Kabel erforderlich?
Aus dem Elsass kann ich schon mal von Chademo, Säule wie in Garbsen, an Supermärkten für die Kunden und auch Typ-2 berichten.
72.500 KM Vectrix VX-1 09/2011-09/2018, 77.500 KM Nissan Leaf seit 04/2015, 17.500 KM Passat GTE seit 07/2018 und 5.000 KM Zero DSR seit 08/2018

Re: Korsika und zurück mit meinem 24kWh Leaf

menu
Benutzeravatar
    Gutemiene
    Beiträge: 22
    Registriert: Mo 10. Aug 2015, 20:50
    Wohnort: Unna
folder Di 3. Jan 2017, 17:52
Hallo,

ich bin im letzten Sommer nach Südfrankreich gefahren. Hier meine Epfehlungen:

http://www.goingelectric.de/forum/treff ... ml#p378479

Aktuelleres findest Du auf meiner Homepage
lautlos-unterwegs.de

In Kürze erscheint auch unser Reisebericht als kleines Buch, Tutel: "Lautlos unterwegs". Im Buchhandel erhältlich.

Inzwischen gibt es zumindest auf der Autobahn von Luxemberg bis Avignon genug Ladestationen auch mit Chademo. Am besten nachsehen bei dem Betreiber Sodetrel. Außerhalb der Autobahn muss man besser planen. IKEA und Auchan, teilweise auch Leclerc haben kostenlose Lademöglichkeiten (IKEA z. B. in Metz und bei Avignon (nicht alle haben Chademo).

An Ladekarten braucht man für die Sodetrel-Stationen deren Ladekarte; kommt innerhalb von 3-4 Tagen. Ansonsten unbedingt KiWhi (auch z. T. für IKEA und Auchan nötig). Bei Leclerc kann man mit deren Kundenkarte laden, aber ehr nicht Chademo.

Es lohnt sich auf alle Fälle, sich kurz vor der Fahrt einen aktuellen Überblick zu verschaffen, da in Frankreich derzeit viel in Bewegung ist. Ich informiere auch auf meiner Homepage unter "Aktuelles" über den Stand der Dinge, soweit möglich.

Viel Spaß und berichte! Korsika ist wunderschön.

Viele Grüße Wolfgang
Renault ZOE ab 10/2015, ab 4/2017 ZOE Z.E.40
Reisebericht Ruhrgebiet-Südfrankreich als Buch: Lautlos unterwegs, siehe: http://www.lautlos-unterwegs.de. Wegen der rasanten Entwicklung in den letzten 2 Jahren inzwischen ein fast historischer Bericht.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Leaf ZE0 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag