DC-Ladeleistung

DC-Ladeleistung

USER_AVATAR
read
Auf der UK Seite werden Angaben zur Ladeleistung gemacht - jeweils von 10 - 80% SOC.
Für 51 kWh Version (geladene Menge damit 35,7 kWh):
bei einem 50 KW HPC - 52 Minuten - damit durchschnittlich mit 41 KW
bei einem 150 KW HPC - 39 Minuten - damit durchschnittlich mit 55 KW
Für 64 kWh Version (geladene Menge damit 44,8 kWh):
bei einem 50 KW HPC - 60 Minuten - damit durchschnittlich mit 44,8 KW
bei einem 150 KW HPC - 35 Minuten - damit durchschnittlich mit 76,8 KW

Damit dürfte klar sein, dass die Peakwerte unterschiedlich sein werden und auch nicht allzuhoch und dass die Ladekurve in jedem Fall bei beiden Varianten bei 80% SOC unter 50 KW liegen wird.

Da kann man hoffen, dass man das mit Softwareoptimierungen noch verbessert bekommt.
Citigo e IV, Enyaq 80 und MG4
BONET Referal Code R39PBJ
Anzeige

Re: DC-Ladeleistung

esheldon
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 06:11
  • Wohnort: Mittenwald
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Es gibt das erste Ladevideo, zwar nur auf französisch aber die wichtigsten Werte sieht man.
https://youtu.be/QgIwI1sC9Lc
Hyundai Ioniq 28 Trend 12/2016

Re: DC-Ladeleistung

USER_AVATAR
  • Bones
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 16:39
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Wow, 25 Minuten von 10 auf 80% beim großen Akku, Sehr beeindruckend. 10 Minuten schneller wie die Angabe von MG. Bis 70% 20 Minuten, das ist ein Durchschnitt von fast 120KW Ladeleistung.

Re: DC-Ladeleistung

raph
  • Beiträge: 195
  • Registriert: Di 23. Feb 2021, 14:35
  • Wohnort: Krefeld
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Bones hat geschrieben: Sehr beeindruckend. 10 Minuten schneller wie die Angabe von MG.
Hammergeil!

Bin ich froh den MG4 bestellt zu haben.
2013 Zoe Zen Q210, 2017 Ioniq Premium, 2022 MG4 Luxury

Re: DC-Ladeleistung

Wish_I_Had_Money
  • Beiträge: 22
  • Registriert: So 2. Dez 2018, 22:19
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
140 kw Ladespitze.. wahnsinn; und bei 70% immer noch fast 70kw

Re: DC-Ladeleistung

USER_AVATAR
read
Jetzt braucht es nur noch die Kurve der kleinen Batterie

Die Leistung des großen Akkus ist Spektakulär!
Citigo e IV, Enyaq 80 und MG4
BONET Referal Code R39PBJ

Re: DC-Ladeleistung

Stromtier230
  • Beiträge: 505
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
https://www.youtube.com/watch?v=RCdyHZ-Rs8A

Schlechtes spanisches Video , der Große an einer 300KW Säule.

25% 139,4 KW
66% 72 ,4 KW
73% 66 KW

Re: DC-Ladeleistung

USER_AVATAR
read
Was absolut okay ist.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: DC-Ladeleistung

pipagode
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:20
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Er hat nochmal geladen...

Re: DC-Ladeleistung

USER_AVATAR
  • Bones
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 16:39
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Ja, diesmal mit mehr Infos. Man sieht die Ladekurve. Bis knapp über 40% volle Ladeleistung von über 130KW.
Auch hier wieder von 7 auf 70% in 22 Minuten, 80% 29 Minuten.
Screenshot 2022-10-04 192229.png

Der Verbauch ist auch super, Schnitt von 99km/h auf 147,5 km - 15,4 Kw/h - Das schaffe ich mit meinem ID3 nicht, da bin ich eher bei 18-19
Screenshot 2022-10-04 192650.png
Auch der Gesamtverbrauch auf die letzten 380km kann sich sehen lassen.
Screenshot 2022-10-04 192905.png
Screenshot 2022-10-04 192905.png (81.21 KiB) 1053 mal betrachtet
Und das alles im Sport-Modus.

Das finde ich auch cool, er zeigt an, dass er 63kw/h verbraucht hat, 60 für Antrieb, 3 für Klima und co. 5 hat er rekuperiert. Ich mag solche Telemetriesachen. 8-)
Screenshot 2022-10-04 193135.png
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „MG4 Electric - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag