Seite 1 von 1

CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 07:37
von designdisorder
Nach meinen Anfangsschwierigkeiten CarPlay zum laufen zu bringen (hatte irgendwann mal CarPlay auf dem iPhone gesperrt) habe ich die letzten Tage mal Erfahrungen gesammelt und bin mehr oder weniger enttäuscht was die Performance der Implementierung betrifft. Die Bedienung ist zäh wie Honig und je nach Tagesform hinkt das System in unregelmäßigen Abständen hinter der Bedienung her. Das hat zur Folge, dass man sich extrem auf die Bedienung konzentrieren muss, da man sich nicht darauf verlassen kann wie z.b. der Cursor weiterspringt.

Was allerdings extrem nervt sind die Dropouts bei Streaming Apps wie Spotify oder Tidal. Es ist quasi unmöglich einen Song ohne Aussetzer zu hören. Dachte ich im ersten Moment noch das dies an der Onlineverbindung liegt, musste ich aber dann feststellen, dass dies auch bei Offline Titel der Fall ist. Insgesamt macht die neue HU einen sehr instabilen (mehrere Reboots) und überlasteten Eindruck. Das fällt wie gesagt insbesondere bei der CarPlay Implementierung auf. Die Aussetzer hatte ich im normalen Modus nicht.

Kennt jemand diese Probleme? So wie sich das aktuell anfühlt macht das kein Spaß und ich denke ich werde CarPlay wieder deaktivieren. Das Ganze sieht mir sehr lieblos (2/3 Screen) und ineffizient implementiert aus und das für 300 Euro. Kann man irgendetwas dagegen tun?

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 07:50
von Ungard
Hm, das kann ich nicht nachvollziehen.
Bei mir ist die Bedienung flüssig und sich Napster hat keine Aussetzer

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 08:46
von michidelponte
Absolut konträre Erfahrungen mit der BMW CarPlay Integration gemacht. Hatte noch nie ein Absturz des Apple CarPlay und der ganzen Headunit. Grundsätzlich sind Echzeit Betriebssysteme auch resistent gegen solche (da sehr dezentrale Architektur).

Die Bedingung ist auch flüssig und ein Abbruch in Spotify, Podcast, YouTube usw. hatte ich noch nie. Einzig wenn das iPhone kein Internet hat kann es zu Problemen kommen. Das liegt aber an CarPlay (eine Update kommt im neuen iOS im September). Dazu ist es manchmal nötig die App auf dem Phone "hart" zu beenden.

Zudem ist der Verbindungsaufbau bei mir sehr Zuverlässig. Ich glaube es ist einmal oder zweimal passiert, dass CarPlay nicht innert Sekunden nach dem Einsteigen connected hat (bei geschätzten 500+ Einstiegen in 5 Monaten).

Evtl. ist es auch Hardware abhängig. Ich habe ein iPhone X.

Der 2/3 Screen ist dem Konzept des Splitscreen geschuldet. Die Idee ist dass du rechts z.B. das Navi usw. anzeigen tust. Es gibt glaube ich aber eine Möglichkeit den Apple Screen 1/1 zu machen, wenn dir zwei Tasks auf einem Bildschirm zuviel sind.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 14:09
von designdisorder
Danke für das Feedback. Ist schon merkwürdig, dass es solche Unterschiede offensichtlich gibt. Wahrscheinlich muss man hier bis auf den Versions Level der Software runter um das genauer zu analysieren, da die aktuelle Version bei mir Q irgendwas ist und vielleicht ist das ein spezifischen Problem ist. Muss ich wohl etwas länger beobachten. Das mit dem Splitscreen ist mir schon klar, aber genauso wie ich den im normalen Modus ausschalten kann ist das in CarPlay halt nicht möglich bzw. nur über eine inoffizielle Codierung. Mit dem Aufbau der CP Verbindung habe ich keine Probleme, lediglich beim Abspielen über Spotify oder Tidal wo ich halt konsistent diese kurzen Aussetzer regelmäßig bekomme. Bei radio übrigens nicht. Wie gesagt, ich werde mal ein Auge drauf behalten und hoffentlich bringt das Update hier eine Verbesserung.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 14:15
von treehacker
achte mal darauf wie heiß dein iphone ist.... ich habe bei einigen iPhones die selten neugestartet werden schon erlebt dass die sehr heiß werden und dann alle Kommandos nur schleppend gehen.
also... als erstes würde ich das Handy mal komplett aus und wieder an schalten.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 14:31
von designdisorder
Guter Tip. Werd ich mal machen.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Mi 22. Mai 2019, 23:18
von eBimmer
CarPlay läuft bei mir in Verbindung mit dem iPhone SE recht gut (ich nutze primär Amazon Music und Google Maps). Abbrüche oder Aussetzer hatte ich bislang noch keine.

Was mich am meisten stört ist z.B. die Doppelbelegung der „Maps“ Taste, d.h. ich lande gelegentlich in Apple „Karten“ anstatt der BMW Navigation. Da muss ich noch etwas üben, um das System schneller bedienen zu können (zumal sich die Belegung der Tasten des iDrive Controllers minimal geändert hat gegenüber meinen vorherigen BMWs).

Ob ich bereit bin, nach Ablauf der ersten drei Jahre, weiterhin Abo-Gebühren dafür zu zahlen, weiß ich allerdings noch nicht. Der Mehrwert hält sich für mich doch arg in Grenzen.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Do 23. Mai 2019, 08:42
von treehacker
ich hatte carplay mal 1 Monat getestet mit einem iphone5s. da lief alles flüssig.... aber ich sehe den Mehrwert nicht so wirklich bei carplay im Vergleich zum idrive prof, daher werde ich carplay auch nicht nochmal buchen.

Re: CarPlay Erfahrungen

Verfasst: Do 23. Mai 2019, 09:22
von dudelsack08
treehacker hat geschrieben:ich hatte carplay mal 1 Monat getestet mit einem iphone5s. da lief alles flüssig.... aber ich sehe den Mehrwert nicht so wirklich bei carplay im Vergleich zum idrive prof, daher werde ich carplay auch nicht nochmal buchen.
Ich hab meinen I3 nun seit ca. einer Woche und hab auch den Carplay Probemonat aktiviert. Auch ich sehe hier keinen Mehrwert zwischen Carplay und dem Idrive Pro. Ich höre Musik über Spotify und finde die Integration in das IDrive absolut gelungen. Ebenso sehe ich keine Mehrwert Google Maps zu nutzen. Von daher werde ich es auch nicht verlängern.