DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

Wusmart
  • Beiträge: 97
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 19:18
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo zusammen,

ich hatte heute zum ersten Mal das Problem, dass eine DC-Ladung, die ich mit der ChargeNow-App gestartet hatte (die karte wurde nicht erkannt), nicht mehr beendet werden konnte (einen Not-Aus-Schalter hat die Säule nicht). Zwar ist es mir irgendwann gelungen, die Hotline zu erreichen, so dass der Ladevorgang gestoppt werden konnte. Ich habe mir aber die Frage gestellt, ob der Stecker automatisch freigegeben worden wäre, wenn ich dies in den Ladeeinstellungen gewählt und bis 100 % gewartet hätte. Hat das schon mal jemand von euch ausprobiert oder funktioniert das nur beim Typ 2-Stecker?

Vielen Dank und viele Grüße
Seit Dezember 2018 nur noch elektrisch unterwegs: BMW i3, 120 Ah, mineralgrau.
Anzeige

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

USER_AVATAR
  • bm3
  • Beiträge: 11260
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 792 Mal
read
Ich denke nicht, jedenfalls habe ich das noch nicht gehabt bisher, Abbruch/Entriegeln nur vom DC-Lader ausgehend.Allerdings war ich auch noch nie bei 100%, bin bisher nur bis 99% gekommen und das ist so ab 95% dann schon ziemlich langwierig.

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

USER_AVATAR
read
Befürchte - nicht. Hab es aber auch nicht ausprobiert sondern die Hotline angerufen.
Ja, die ChargeNow App ist da nicht sehr zuverlässig. Und wenn du sie beendest, kannst du garnichts mehr machen (sie denkt, wer anders ist angesteckt)

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

Wusmart
  • Beiträge: 97
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 19:18
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Joyride hat geschrieben: Befürchte - nicht. Hab es aber auch nicht ausprobiert sondern die Hotline angerufen.
Ja, die ChargeNow App ist da nicht sehr zuverlässig. Und wenn du sie beendest, kannst du garnichts mehr machen (sie denkt, wer anders ist angesteckt)
Dass die App nicht sehr zuverlässig ist, habe ich gemerkt. Ich hatte zunächst natürlich „beenden“ gewählt, die Reaktion war aber nur eine Fehlermeldung. Danach wurde die Ladesäule als besetzt angezeigt, und das war es auch schon - nichts ging mehr.

Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Roaming-Problem gehandelt hat, da ja die ChargeNow Karte abgewiesen wurde, obwohl diese in der Vergangenheit an derselben Säule immer funktionierte. Hab mal den Betreiber der Ladesäule angeschrieben...
Seit Dezember 2018 nur noch elektrisch unterwegs: BMW i3, 120 Ah, mineralgrau.

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

backblech
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Bei 100% sollte entriegelt werden da der CCS Stecker ja nie zum Auto gehören kann.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

klsschmitt
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 13. Mai 2017, 16:28
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
backblech hat geschrieben: Bei 100% sollte entriegelt werden da der CCS Stecker ja nie zum Auto gehören kann.
Bei 100% wird definitiv entriegelt. Nur im Sommer dran denken, falls die Klima läuft (zieht Strom aus der Säule) entriegelt es nicht! Klima aus und schon wird entriegelt. Mir ist dies schon so passiert. Die Einstellung im Auto- das es entriegelt wenn voll geladen- gilt nur für AC. Bei DC 100% erreicht entriegelt es automatisch!

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

backblech
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Diese Funktion gibt es auch erst ab dem 120 Ah Modell.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

motoqtreiber
  • Beiträge: 810
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 267 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Ich hatte das Problem einmal mit einem Fastnet Supercharger. Der hatte nicht mal einen Notaus. Hotline in NL hilflos. Konnte nicht mal Fernstarten. Ich hatte per Karte gestartet, dann ist das Display irgendwie eingefroren. Ich mußte warten, bis 100% geladen waren. Und dann nach einigen weiteren Minuten hat das Display reagiert.
Creepy!
Ciao,
motoqtreiber

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - VW ID.3 reserviert

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

echados6
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 13. Feb 2020, 10:24
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
Ich hatte das Problem vergangenes Wochenende in der Nacht bei Minusgraden - es war überhaupt nicht lustig, und wenn ich niemanden bei der Hotline von Ionity erreichbar gewesen wäre, wäre es richtig ungemütlich geworden. Die Säule wurde durch die Hotline deaktiviert und somit der Stecker frei gegeben.
BMW i3 60 AH 03/2015 - 48.000 km

https://and-charge.com/#/invite-friends?code=XAEWJL (kostenlos mit &charge + Maingau laden)

Re: DC-Ladung beenden - Stecker automatisch freigeben?

USER_AVATAR
read
Ionity kann man doch an der Säule beenden?!? Da kann das oben doch nicht passieren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag