i 3 120 Ah mit 100 Kw Laden?

Re: i 3 120 Ah mit 100 Kw Laden?

menu
Benutzeravatar
    B.XP
    Beiträge: 938
    Registriert: Fr 12. Okt 2018, 18:59
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 100 Mal
folder So 16. Jun 2019, 20:13
Die Zellen sind nicht das Problem, Ladegerät gibt es bei DC in dem Sinne ja auch nicht. Das Problem sind CCS-Stecker und Kabel. Bei 50kW ist das noch recht easy, bei 75kW und mehr fangen die Probleme an, dass man teilweise schon gekühlte Kabel und Steckverbinder braucht. Die 120Ah-Zellen könnten locker höhere Laderaten vertragen, ohne dass es sie juckt. Aber das HV-System des i3 ist eben an der Stelle nicht auf diese Leistungen ausgelegt. Ich bin mir relativ sicher, dass man diese Änderungen erwogen hat, wobei eben der Faktor "neue Teile" und vielleicht auch Kühlungsbedarf (auch wenn nur Luftgekühlter Stecker) sicherlich größere Auswirkungen als nur der reine Zellwechsel gehabt hätte.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag