Ladekurve eines i3 94Ah an AC-Säule

Re: Ladekurve eines i3 94Ah an AC-Säule

Ungard
    Beiträge: 1054
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 254 Mal
folder
Frank_Drebin hat geschrieben:
TMi3 hat geschrieben: Bei rd. 4A auf den drei Phasen wird auf eine Phase umgeschaltet.
Aaah, interessant. Hatte mich schon über den kleinen Mini-Ausreißer bei 113 min in meinem Diagramm gewundert, aber das ist natürlich die Erklärung.


Hat eigentlich schon mal jemand getestet, ob der i3 sich an DC-Säulen ähnlich verhält, also wo da der beste Zeitpunkt zum Abbrechen liegt, wenn man es eilig hat und nicht unbedingt ganz 100 % SoC erreichen muss?
100% SoC ist eh niemals gut, gerade nicht bei DC, da man ja eh schnll weiter will.
Ansonsten:
https://support.fastned.nl/hc/de/articl ... nem-BMW-i3
Beim 94Ah also bei ca. 82% und beim 120Ah bei ca. 87%
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag