i3s kommt, 3 Lade-Optionen

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
AndyMt
    Beiträge: 301
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
    Wohnort: Bern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 13:50
eimsbush hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:28
Hier nun mein künsterlischer Beitrag zum Verdeutlichen der Lage :D
Ok schade, das wäre also kein Parkplatz wo du das Fahrzeug länger stehen lassen könntest... Wenn man das Kabel doch nur bis zum Carport verlängern könnte... darf man aber wohl gar nicht, selbst wenn der Nachbar einverstanden wäre.

In dem Fall ist wohl eine CEE blau und ein passendes ordentliches Verlängerungskabel doch die günstigste Option. Ob du da am Ende den Ladeziegel oder den GO-e anhängst ist dann erst mal egal. Oder GO-e noch im Keller und dann ein langes einphasiges Typ2 Kabel?
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.
Anzeige

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
eimsbush
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 12:09
    Wohnort: Norden
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 13:51
@kabelbaum

Ja, steht am Zaun. Ich kann den Garten umgraben für das Kabel, nur dann steht die Wallbox mitten in einer Hecke. Die ist auch schwer zu untergraben. Ich müsste die Wallbox also auf der Hauseite vor die Hecke stellen und durch die Hecke laden. Dann muss das Ding aber wasser- und windfest sein ;)
Zuletzt geändert von eimsbush am Mo 4. Mär 2019, 13:54, insgesamt 2-mal geändert.

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
eimsbush
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 12:09
    Wohnort: Norden
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 13:53
AndyMt hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:50
eimsbush hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:28
Hier nun mein künsterlischer Beitrag zum Verdeutlichen der Lage :D
Ok schade, das wäre also kein Parkplatz wo du das Fahrzeug länger stehen lassen könntest... Wenn man das Kabel doch nur bis zum Carport verlängern könnte... darf man aber wohl gar nicht, selbst wenn der Nachbar einverstanden wäre.

In dem Fall ist wohl eine CEE blau und ein passendes ordentliches Verlängerungskabel doch die günstigste Option. Ob du da am Ende den Ladeziegel oder den GO-e anhängst ist dann erst mal egal. Oder GO-e noch im Keller und dann ein langes einphasiges Typ2 Kabel?


Ich kann vom Hauswirtschaftsraum, wo der Zähler steht, durch das Bad, durch die Außenwand und dann 15 Meter bis zum Carport (Graben, Steine hochnehmen, neu pflastern) mit dem Kabel. Das sprengt aber mein Budget für ein Mietshaus.

Ich kann am Zaun schon stehen, auch mal nachts. Es ist für mich nur keine echte Dauerlösung. Daher: Je schneller ich lade, umso besser.

Meine Frau hat gerade 7,50 Meter quer bis zum Gartentor gemessen. Das sollte also reichen. Ca. 8-9 Meter.

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
AndyMt
    Beiträge: 301
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
    Wohnort: Bern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 14:02
eimsbush hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 13:53
Ich kann am Zaun schon stehen, auch mal nachts. Es ist für mich nur keine echte Dauerlösung. Daher: Je schneller ich lade, umso besser.
Ja dann doch eher: CEE rot 16A für 11kW und GO-e charger oder Ähnliches am Gartenzaun. Dann lädst du den i3 in 4 Stunden von leer auf voll. Ich persönlich würde die Kosten für den GO-e oder eine andere Wallbox als Zukunfts-Investition sehen, da man ja mitnehmen kann.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
eimsbush
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 12:09
    Wohnort: Norden
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 14:06
D.h. ich stecke in CEE rot dann ein 8 Meter Kabel ein und in das den Go-eCharger?

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
AndyMt
    Beiträge: 301
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
    Wohnort: Bern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 14:10
eimsbush hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 14:06
D.h. ich stecke in CEE rot dann ein 8 Meter Kabel ein und in das den Go-eCharger?
So würde ich es machen. Falls du Angst hättest dass die Wallbox geklaut wird, dann eine Typ-2 Verlängerung, so dass die Box am Haus ist. Oder die Box immer abnehmen.

Edit: CEE Rot Verlängerungskabel kosten viel, viel weniger als Typ2 Verlägerungskabel... Warum eigentlich?
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
Benutzeravatar
    kabe
    Beiträge: 321
    Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 15:31
AndyMt hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 14:10
Edit: CEE Rot Verlängerungskabel kosten viel, viel weniger als Typ2 Verlägerungskabel... Warum eigentlich?
Hast Du mal gesehen, was die Typ2-Stecker kosten. :shock:
BMW i3 (01/14-12/17) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
AndyMt
    Beiträge: 301
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
    Wohnort: Bern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 15:42
Ja eben! So viel mehr ist da auch nicht dran... aber ist OT. Wenn man die Wahl hat, dann lieber für 25€ 10m Verlängerung für CEE rot, statt 10m für 500€ Typ 2... ist schon krass!
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
eimsbush
    Beiträge: 28
    Registriert: Sa 2. Mär 2019, 12:09
    Wohnort: Norden
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 15:53
Gutes Fazit wäre also:

• NRG Kick 5 Meter (880 Euro) + CEE-rot-Verlängerungskabel (5m Wasserdicht 50,39 Euro)
oder
• NRG Kick 7,5 Meter (950 Euro)
+
• Adapter für 32 Ah auf 16 Ah (22,35 Euro)
• Typ2 5,0 Meter Ladekabel (für unterwegs)

Elektriker: Zwischenzähler setzen + Dose anbauen (CEE-rot, 11kWH)


https://www.nrgkick.com/product/nrgkick-configurator/
https://www.bauhaus.info/cee-stecker-ce ... p/20446523
https://www.amazon.de/dp/B0761XFK7J/ref ... FCbCYPB0VX

Müsste für meine Gartenzaun-Nummer passen. Und wenn der Nachbar irgendwann auch eine Wallbox will, kann ich von der CEE-rot durch seinen Garten direkt mit zum Carport und den NRG-Kick mitnehmen.

Passt das so? ;)

Re: i3s kommt, 3 Lade-Optionen

menu
AndyMt
    Beiträge: 301
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 22:41
    Wohnort: Bern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 33 Mal
folder Mo 4. Mär 2019, 15:59
Könnte klappen. Bei den Kabellängen: der NRG Kick würde dann mitten auf dem Rasen liegen, bzw vor der Hecke? Jedenfalls gute Idee falls ihr später den Carport erschliessen könntet.
Tesla Model 3 LR-AWD:
Bild inkl. Standheizung und Ladeverluste.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag