Charge now - Roaming (AT)

Charge now - Roaming (AT)

menu
Benutzeravatar
    lk77
    Beiträge: 183
    Registriert: Do 5. Mär 2015, 07:56
    Wohnort: Graz-Andritz
folder Mi 13. Jul 2016, 11:49
Hallo Leute,
ich hatte gestern ein sehr nettes Gespräch mit dem Herrn an der BMW I Hotline (AT).

Gestern Vormittag habe ich mich erkundigt, wie das Laden an Kelag-Säulen funktionieren soll nach den Änderungen die hier http://www.goingelectric.de/forum/betre ... t1274.html ja ausgiebig diskutiert werden. (Kelag ist offizieller Partner von ChargeNow)

Die Info war,dass an allen mit ChargeNow gekennzeichneten Kelag-Säulen das Laden weiterhin mit oder ohne Karte möglich ist. - Da war ich erstmal sehr angenehm überrascht.
Bis ich auf der ChargeNow HP auf die Suche ging. Keine einzige war in Kärnten zu finden :o
Zumindest gibts da dann auch keine Probleme...

Nun etwas OT:
Im weiteren Verlauf des Gespräches hat er gemeint, sie seien auch mit Smatrics an einer Kooperation dran.
Da sie selbst das Laden aber (bis auf weiteres) kostenlos halten wollen, ist das nicht so einfach.

Dann kamen wir auch auf die fehlende Infrastruktur bw. Politik zu sprechen. Dazu hat er mir eine interessante Anekdote eines Treffens zum Theme E-Mobilität in Wien erzählt.
Da hat die Stellvertreterin der Maria Vassilakou tatsächlich gemeint, die Grünen wären dagegen neue Ladestationen in Wien zu errichten, da diese die Landschaft verschandeln :!: :wand:

Tja, was soll man dazu nnoch weiter sagen....

LG
Lorenz
BMW I3 REX seit 30.04.2015; SW I001-16-07-503
Weiss mit ein paar netten Spielereien...
Anzeige

Re: Charge now - Roaming (AT)

menu
Benutzeravatar
    eve
    Beiträge: 1362
    Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Mi 13. Jul 2016, 11:56
lk77 hat geschrieben: Da hat die Stellvertreterin der Maria Vassilakou tatsächlich gemeint, die Grünen wären dagegen neue Ladestationen in Wien zu errichten, da diese die Landschaft verschandeln :!: :wand:
Hat vielleicht noch nie was von Fracking, Deepwater Horizon und Öl verseuchten Gebieten in Afrika und anderswo gehört. Da fehlt ihr dann wohl möglich die Relation.
Дворец, на который запрещено смотреть - Der Palast, auf den man nicht schauen darf (03/2018-ru/en UT)
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag