Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:Sieht man ja bei mir zB.
Vorbesitzer 2 Jahre nur Typ 1 3,7 kW geladen und nie CHADeMO - nur Landstraße nie Autobahn:
16.000 km und 90% SOH (angeblich).
Das unterstreicht halt meine These.
Wobei mein Akku von 03/2013 ist, 32tkm hat und ich da keinen Verlust bemerke. Aber das muss nichts heißen, er benutzt ja eh nicht 100%.
Vielleicht stehen von 26kWh auch nur noch 24kWh zur Verfügung, aber fällt bei der Nutzung von maximal 22,5kWh halt nicht auf.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022
Anzeige

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Ich merke auch keinen Verlust aber es sind laut App nur noch 18-19 kWh nutzbare Kapazität.
2 kWh sind angeblich futsch. Das glaube ich zwar so nicht da die Leaf sich gut halten aber wer weiß wie er 2 Jahre lang geladen, behandelt, abgestellt und gefahren wurde. Ich werde versuchen zu retten was zu retten ist aber Reichweitentechnisch ist er dem ZOE nur leicht (Mehrgewicht) unterlegen. 10 km vll.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Bei Batterie gibt es ja Kaufmiete oder nur Miete.

Ersteres wäre für Privatpersonen zu bevorzugen.
Wobei das nur ein Verschieben der Kosten ist.
Wann die Kosten anfallen ist da ja egal.


Bei Firmenautos macht die Batteriemiete (Mietkauf) auch steuerlich viel Sinn !

Statt nur der niedrigen Stromrechnung werden dann Strom und Batteriekosten abgeschrieben. Das macht sehr viel Sinn.

Wir haben zB jährlich 3500 Euro Benzinkosten abgeschrieben und Reparaturen, jetzt nur mehr 600 Euro Stromkosten !
Daher wäre mir eine Batteriemiete lieber um die Höhe der Abschreibung zu erhöhen.
Tesla S 100D M3P BMW i4 M50 soon
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
BMW Electric World News
https://m.facebook.com/BMW-Electric-Wor ... 258429413/

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Ein ZOE hat aber keinen Mietkauf.
Dort hast du nur die Möglichkeit zu Mieten und die Batterie verbleibt unter Einhaltung von Zusicherungen (Garantien) immer im Eigentum der Renault Bank RCI. Man selbst ist nur Besitzer.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

eMarkus
  • Beiträge: 761
  • Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Ich habe keine Reichweitenangst, ich habe nur Säulenangst. Stell Dir mal vor Du könntest alle 5-10km zuverlässig an einer 500kW Säule mit wirklich 500kW laden und das würde auch immer zuverlässig funktionieren..
Du hättest es nicht treffender formulieren können. Ich finde auch keine Probleme der eMobilität so groß wie die Säulenangst. Könnten wir uns auf alle Säulen verlassen, wären die meisten Probleme der eMobilität schon behoben.

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • green_Phil
  • Beiträge: 2282
  • Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
  • Wohnort: Roding
read
Und so ganz langsam kommen wir zurück auf den i3 und die neue Batterie... (bitte)

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

Andi_
  • Beiträge: 81
  • Registriert: Mo 27. Apr 2015, 13:58
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Adrian hat geschrieben:Ich spekuliere der i3 und Co kommen Ende 2016 mit mehr Reichweite (300 - 380 km NEFZ). Wenn der Bolt nur annähernd die 200 miles Epa Range schafft (i3 81 miles) dann müssen alle anderen nachziehen.
Nein, die Rede bei dem i3 ist von 94 Ah Zellen statt 60 Ah. D.h 208 km EPA-Reichweite, praxisnah ohne Klima/Heizung max. 240-250 km, im Winter eher um 150 km.
http://pushevs.com/2015/09/21/bmw-i3-po ... rade-soon/
Unerreichbare NEFZ ev. 295 km, aber eher praktisch unerreichbar.
Nur mit einer Ernährungswende zu pflanzenbasierten, lässt sich:
Klimawandel/Umweltzerstörung aufhalten
Ernährungsicherheit der wachsenden Weltbevölkerung sichern
6. Masenaussterben der Erdgeschichte verlangsamen
zukünftigen Pandemien wie Corona vermeiden

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Andi_ hat geschrieben: Nein, die Rede bei dem i3 ist von 94 Ah Zellen statt 60 Ah. D.h 208 km EPA-Reichweite, praxisnah ohne Klima/Heizung max. 240-250 km, im Winter eher um 150 km.
http://pushevs.com/2015/09/21/bmw-i3-po ... rade-soon/
Unerreichbare NEFZ ev. 295 km, aber eher praktisch unerreichbar.
Tja, und der Artikel beruft sich auf Gerüchte — und zwar aus diesem Forum... Damit schließt sich der Kreis. :lol: Was nicht heißen soll, dass die Gerüchteküche hier schlechter kocht als anderswo. Aber wenn die jetzt zufällig etwas von Souli gelesen hätten...

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • i3Prinz
  • Beiträge: 723
  • Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:17
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Das Bild im Artikel ist aber kein Gerücht. Die abgebildete 94AH Zelle ist größengleich der zur Zeit verbauten 60AH Zelle...
i3 BEV - i-step I001-20-07-510
kein Model 3 reserviert

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Kann bitte einmal jemand einen Link auf die Spezifikationen der 60er und 94er Zelle bereitstellen? In einem Kommentar zu einem anderen Blog-Post zum gleichen Thema hat jemand (ohne Quellenangabe) geschrieben, die 94er sei einen Zentimeter dicker als die 60er. Mich würde auch der Preis des neuen Moduls interessieren.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag