Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
ich hab jetzt mal laut gelacht, bin auf dem Boden rumgekugelt

>Ich war bei der Niederlassung - die sollten es wissen...

Die sollten es wissen - prust - ich kann es mehrmals lesen und muss immer noch lachen :)

Ich glaube zwar auch erst an die größere batterie wenn ich Sie sehe, aber die Niederlassungen wissen das meiste meist als letzte - leider.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)
Anzeige

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

BMWi3
  • Beiträge: 26
  • Registriert: So 11. Jan 2015, 14:02
read
Ja nee, klar. In Itzehoe weiß man es natürlich zuerst. Ist ja immer so. :lol: :lol: :lol:

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
BMWi3 hat geschrieben:Ich habe mir heute die Mühe gemacht und in Frankfurt direkt und persönlich bei BMW nachgefragt. Dort ist nichts bekannt, es hat auch keine Schulung stattgefunden. Ich war bei der Niederlassung - die sollten es wissen...
Wozu braucht man da eine Schulung? :roll:
Wenn ein Handy stärkeres Akku bekommt wird der T-Mobile Mensch auch nicht zur Schulung geschickt!
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Da geht es bestimmt um die Sicherheitsabstände zum Fahrzeug. Mehr Akku == gaanz gefährlich, alle Berater müssen größeren Abstand halten...

OK Scherz beiseite wegen Akku alleine ist sicherlich eine Mail als Schulung ausreichend. Aber eine Modellpflege kommt ja meist nicht nur mit einer Änderung aus...
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

schumi_x
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Di 21. Okt 2014, 07:03
  • Wohnort: bei Hamburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
BMWi3 hat geschrieben:Ich habe mir heute die Mühe gemacht und in Frankfurt direkt und persönlich bei BMW nachgefragt. Dort ist nichts bekannt, es hat auch keine Schulung stattgefunden. Ich war bei der Niederlassung - die sollten es wissen...
"Du darfst alles essen, aber nicht alles wissen." - mehr kann ich dazu nicht sagen.
BMW i3 - Solarorange - EZ Mai 2015 - I001-17-11-541 (Batt. max: 18,8 kWh)

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

BMWi3
  • Beiträge: 26
  • Registriert: So 11. Jan 2015, 14:02
read
midimal hat geschrieben: Wozu braucht man da eine Schulung? :roll:
Was fragst du mich? Ich behaupte das nicht, sondern der Threaderöffner.
schumi_x hat geschrieben: Sie sagte mir, das im Dezember eine Infoveranstalltung stattgefunden hat, in der die BMW-i Agenten mit folgenden Informationen versorgten wurden:

- ab 2016 (Anfang/Mitte) wird der i3 mit einer größeren Batterie gebaut.
- es ist keine Ausstattungsoption, sondern der i3 wird ab dann mit dieser großen Batterie ausgeliefert.
- für Bestandskunden wird auf Wunsch gegen einen "geringen Upgradepreis" die Batterie getauscht
- der Basispreis des i3 wird sich durch die größere Batterie warscheinlich leicht erhöhen.
Die Veranstaltung war aber scheinbar nur für die BMW-i Agenten in Itzehoe. Alle anderen dürfen das noch nicht wissen.
:geek:

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1546
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ja klar und die posaunt das so raus und weiss dann auch dass BMW gleich mal auf dem i3 sitzen bleibt wenn das die Runde macht. Ich denke diese Mitarbeiter/innen haben ein bisschen Geltungssucht .... Und hat ein Autobauer schon mal ein Model so sehr geaendert dass er auf dem gleichen Model sitzenbleiben wuerde?
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

ZOES
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Mo 30. Sep 2013, 23:06
  • Wohnort: an der Teck
read
fred36 hat geschrieben:....Mit einer 120 Ah Zelle bewegt sich wirklich was. Leider kenne ich keine Größenangaben dazu. Klingt aber vielversprechend
Also, vielleicht gibt es diese schon 2016 im i3..... :D
Die hier http://www.samsungsdi.com/automotive-ba ... tery-cells dargestellte Roadmap bezieht sich auf die entsprechenden VDA-Standard-Formate, also auch auf das im i3 verbaute EV-Hardcase-Format.
Die 120 Ah-Zellen werden somit die gleiche Größe haben wie die heutigen 60 Ah, allerdings kommen sie erst ab 2019 (250 Wh/kg statt 130 Wh/kg). Ein Zwischenschritt werden Zellen mit "Advanced LIB" und ca. 90 Ah sein.
BMW wird diese Zellen (90 Ah und 120 Ah) mit Sicherheit nutzen.
Zoe Intense (04/2013) Dezember 2013 - Dezember 2020; Eigenimport aus F - keine Wallbox - 12.500 km/a
Seit 02/2021 Mercedes EQV

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

USER_AVATAR
read
Mal eine andere Frage. Wann kommt eigentlich das dreitürige i3 Coupé mit dem BMW vor Einführung des i3 durch die Lande gezogen ist?
Dateianhänge
2013-06-20 19.18.05.jpg
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: Ab 2016 i3 mit größerer Batterie

Hamburger Jung
read
Hallo,

das Coupé ist doch schon draußen. Hat nur zwei Türen mehr bekommen, ist damit auch kein Coupé mehr.
So ist das mit Studien und Prototypen, die Realität sieht anderes aus.

Wobei... Lexus hat den NX300h echt gut von der Studie übernommen, Respekt für den Mut...

Lg HH Jung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag