120 Ah Upgrade durchgeführt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

umali
read
kmfrank hat geschrieben: Kann ich die zusätzlichen Zellen nicht parallel dazu schalten somit verändert sich die Spannung nicht?

Passen diese zusätzlichen 30Ah Zellen nicht in den vorhandenen Bauraum? Es passen doch sogar 120Ah dort rein oder sind die 60Ah Zellen erheblich größer gegenüber den 120ern?
Nimm's mir nicht übel, aber sowas anzunehmen, ist schon ziemlich - ich sag' mal - grenzwertig.
Ntruchsess hat alles gut erläutert. Das gilt übrigens für alle Akkuverschaltungen.

Ev. beliest Du Dich zunächst mal bei den basics. Ich frage mich z.B., wo die 30Ah-Zellen herkommen sollen.
VG U x I
Anzeige

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

umali
read
Ich bin auch ein Horndreher. Frage hier nach den Akkuzelldatenblättern und habe sie selbst schon zusammengesucht :roll: :
viewtopic.php?f=71&t=37000&hilit=60Ah&start=50#p915679
Daran erkennt man die marginalen Spannungsunterschiede.

@kmfrank
zur besseren Vorstellung, wie es in der "Schokolade" unter den Füßen zugeht:
https://www.elektronik-zeit.de/e-autos- ... usch-94ah/

VG U x I

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

SvenSa
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
MaxPaul hat geschrieben: Moin,

Da hier ja immer mal die Diskussion aufkam um ein 120 Ah Upgrade für die 60 Ah i3s der ersten Stunde.......
Werbung für so etwas finde ich absolut OK!
Respekt und Hut ab!


-->Klappt es auch mit dem 60-er Rex?!??!??????.......
i3 60Ah REX PV 7kWp LFP 27kWh

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

USER_AVATAR
read
Habe ich nicht irgendwo etwas über 150Ah-Zellen von Samsung gelesen? Sollen die nicht auch die gleichen Maße haben? Dann würde ich wohl mit meinem 94er schwach werden.
Auf jeden Fall sehr interessant! Und Anzeige von Reichweite funktioniert? Auch die Verrechnung mit einer programmierten Navi-Route?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

USER_AVATAR
read
Endlich ein secondlife für die Kisten der ersten Stunde.

Was wollte bmw damals fürs upgrade an Kohle? 15.000€ sind sportlich. Hat der Tüv seinen Segen geben?

Einen Komplettakku zu tauschen sollte demnach auch gehen, oder?
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

Brave New World
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 20:08
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
read
MaxPaul hat geschrieben: Zu den Fragen: Umkodieren klappt leider nicht, da für das 120 Ah pack eine neue Firmware für das BMS gemacht wurde, daher muss das hauptsteuergerät in der Batterie getauscht werden.
Hallo und erst mal vielen Dank für deinen Beitrag hier,
ich hätte die Frage ob die Kühlung, des Laden und die ganzen anderen Funktionen die auch schon gefragt wurden wie Reichweitenberechner und Navi reichweiten berechnung weiterhin funktionieren?
Wenn ja dann würde einem späteren aufrüsten auf die 120Ah oder sogar 150Ah ja praktisch nichts mehr im wege stehen.


Grüße

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

umali
read
Also wenn die Zellenspannungen und die Zellchemie zur Originalzelle passen, was kann passieren?
a) ohne Modifikationen der Software:
=> zu geringe RW-Anzeige, da die Mehr-kWh nicht erfasst werden
=> im worst case ein Stop, wenn der Programmierer einen "Entnahmesicherheitswert" vorgesehen hat (glaube ich nicht)

b) mit Modifikationen der Software:
=> passende RW-Anzeige
=> gesicherte Funktion

Ehrlich gesagt, hätte ich nicht mal Bauchweh, einen 60Ah in einen 120Ah zu wechseln, OHNE Anpassungen an der SW vorzunehmen.
Das BMS balanciert ja nur nach den Zellenspannungen und die sind gleich.

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

USER_AVATAR
read
Mit einem „man in the middle“ wären auch korrekturen vom gom möglich.

So wird es gerade am japanleaf gemacht. Siehe muxsan.com
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

USER_AVATAR
  • MaxPaul
  • Beiträge: 522
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Moin,

Ja, die Richweitenfunktion funktioniert ganz normal. Das liegt daran, dass BMW bei der ursprünglichen Entwicklung des i3 so viel bedacht hat walten lassen, dass bis 65 kWh in die Batterie kommen können ohne, dass der Rest vom Auto umprogrammiert werden muss.

Einfach nur Akkumodule tauschen ohne die Firmware des 120 Ah ist nicht zu empfehlen. Erstens geht dann die reichweitenanzeige nicht mehr und zweitens viel wichtiger ist die ganze Applikation des BMS dann nicht passend. Also immer Hauptsteuergerät mit tauschen lassen, ist meine Empfehlung.

Laden sowie Kühlen funktioniert auch wie gewohnt.
- i3 60 Ah seit 20.11.2019 jetzt mit Akkuupgrade auf 120 Ah
- M3 von 03.04.2019 bis seit 08.10.2019
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019

Re: 120 Ah Upgrade durchgeführt

umali
read
MaxPaul hat geschrieben: ...
Einfach nur Akkumodule tauschen ohne die Firmware des 120 Ah ist nicht zu empfehlen. Erstens geht dann die reichweitenanzeige nicht mehr und zweitens viel wichtiger ist die ganze Applikation des BMS dann nicht passend. Also immer Hauptsteuergerät mit tauschen lassen, ist meine Empfehlung.
...
Danke für die Info MaxPaul.

Prinzipiell sollte man das sicher machen, aber rein technisch sehe ich bis auf die Reichweitenanzeige keine Notwendigkeit. Alle BMS die ich kenne (auch aktive), prüfen nur auf gleiche Zellspannungslage. Da weder Zellenanzahl noch Spannung anders sind, gibt es dort bei reiner Ah-Vergrößerung normalerweise kein Problem.

VG U x I
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag