"Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
read
Simulation! BMW wollte sicherstellen, dass Du mit vollem Akku den gleichen Eindruck hast. Bin mir nicht sicher, aber irgendwie war mir so, dass das womöglich sogar im Handbuch steht.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto
Anzeige

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Havrla
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Fr 21. Aug 2020, 22:09
  • Wohnort: Prag
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Bitte schauen Sie sich diese 2 Grafiken an.

1. Sprechen Sie über die geschätzte Kapazität und Außentemperatur.
2. Sprechen Sie über die Batterieladung in %.

Diese Diagramme stammen aus der Zeit, als ich die Prüfung abgelegt habe, nur zu 80 % belastet
Die erste Grafik zeigt: Die Vollladung erfolgte ungefähr am 29.9. und die nächste lange Vollladung erfolgte um den 11/1.

Und nun das zweite Diagramm, es zeigt, dass die geschätzte Kapazität von ungefähr 9/29., wo sie einen Wert von 39,2kWh hat, allmählich auf einen Wert von 38,3kWh abnimmt, gefolgt von einer vollständigen Ladung der Batterie für einen längeren Zeitraum am 11 /1 und eine neue korrekte Schätzung der Kapazität von 39,3 kWh. Gleichzeitig wird die Außentemperatur grafisch dargestellt, damit wir deren Einfluss auf unsere Beobachtungen ausschließen können.

Hier ist der unwiderlegbare Beweis, dass das BMS seine Vorstellung von der nutzbaren Kapazität verliert, wenn das Auto nicht zu 100% aufgeladen ist. Dies kann jedoch durch längeres Laden auf 100 %, in diesem Fall mindestens einen halben Tag, wiederhergestellt werden.

status_battery.png
charg_battery.png

nice day havrla

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

cptspaceship
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 21:17
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hacky hat geschrieben: @cptspaceship : Ich (und auch andere) haben Dir schon mindestens zwei Mal diverse Screenshots von OBD2-Auslesungen mit der Electrified App verlinkt, die belegen, dass weder der 94er noch der 120er einen "Top Buffer" haben, sondern der Wagen bis zur - von Samsung SDI - spezifizerten maximalen Ladespannung dieser Zellen lädt. Wie oft grüßt das Murmeltier noch und wie oft müssen wir dieses Spielchen noch wiederholen?
Ihr könnt das so oft wiederholen und zum Mantra machen, wie Ihr wollt. Es wird dadurch nicht richtiger. Sorry! Bleibt mal locker! :) :) <3
Nur weil Ihr Electrified Daten auslest, ist das noch kein Beleg für irgendwas. Ich verlass mich da lieber auf Battery-Experten und deren Angaben dazu.

Hier ein schönes Beispiel: 94ah mit 180.000km hat immer noch 99% der "Netto". Von jedemanden, der jede Nacht einfach Plug-and-Play macht.
Eine Wunderbatterie, die nie altert. Oder einfach Alterung, die ausschließlich im Top-Buffer stattgefunden hat?
https://youtube.com/watch?v=Ny756GBgfQI ... res&t=1350
Aviloo-Typ-Zitat_ "12% top und 12% bottom buffer im 94ah"
"Aber electrified sagt der lädt voll" ... Sorry! Da stimmt dan wohl irgendwas nicht.

Ich bleibe ganz einfach locker. Lade immer auf 100%. Bin nach 51.000 km bei über 100% Netto.

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
read
@cptspaceship Kein Mantra, es ist schon lange bekannt wie NCM Batterien altern. Kein Hexenwerk, nur bisschen kompliziert.

Immer vollladen und rumstehen lassen = schlecht
Viele grosse Ladehübe (jeden Tag von 20-100% = schlecht
...

Fakten sind evtl. bei dir zwecklos aber egal: https://mediatum.ub.tum.de/doc/1355829/1355829.pdf

Ach ja evtl. begreifst es du nicht ganz was Havrla schreibt: Er bestätigt dass das BMS die Kapazität schätzt und diese bei 100% wieder korrigiert. Das hat aber keinen Einfluss auf die Alterung der Batterie und wie voll man Sie laden kann (Ladeschlussspannung). Das ist reine Physik - das kann und will ein BMS nicht umgehen - die Restkapazität kann man nun mal nur schätzen oder messen* (0-100 Ladung). Wobei letzteres um ein vielfaches präziser ist.

Variable Werte = Kapazitätschätzung
Mehr oder wenig fester Werte = Ladeschlussspannung / Im Internet gibts viel dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Ladeverfa ... tkriterien

* Test Case: Zwei i3 werden den identischen Weg vier Jahre lang gefahren. 100000km egal.

Nr. 1 wird immer auf 100% geladen (hat natürlich viele Variablen, den i3 kann man ja zum Glück kurz vor Abfahrt voll machen = weniger Alterung)
Nr. 2 wird immer auf 80% geladen

Die BMS Schätzung zeigt beim Nr. 1 doch tatsächlich die höhere Kapazität an! :shock: Wieso nur? Ist es tatsächlich so?

Beide Batterien werden gemessen (keine Schätzwerte): 0-100%

Wieviel geht tatsächlich rein?

Die Nr. 2 gewinnt diesmal. :mrgreen:

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1695
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 907 Mal
read
cptspaceship hat geschrieben: Ihr könnt das so oft wiederholen und zum Mantra machen, wie Ihr wollt. Es wird dadurch nicht richtiger. ...
Nur weil Ihr Electrified Daten auslest, ist das noch kein Beleg für irgendwas. Ich verlass mich da lieber auf Battery-Experten und deren Angaben dazu.

Hier ein schönes Beispiel: 94ah mit 180.000km hat immer noch 99% der "Netto". Von jedemanden, der jede Nacht einfach Plug-and-Play macht.
Eine Wunderbatterie, die nie altert. Oder einfach Alterung, die ausschließlich im Top-Buffer stattgefunden hat?
https://youtube.com/watch?v=Ny756GBgfQI ... res&t=1350
Aviloo-Typ-Zitat_ "12% top und 12% bottom buffer im 94ah"
"Aber electrified sagt der lädt voll" ... Sorry! Da stimmt dan wohl irgendwas nicht.

Ich bleibe ganz einfach locker. Lade immer auf 100%. Bin nach 51.000 km bei über 100% Netto.
OK, dann halte Du Dich gerne an Aussagen dieser vermeintlicher "Battery-Experten" (die wir hier längst widerlegt hatten). Dein Batterie wird es Dir entsprechend (nicht) danken.

Wir halten uns dann doch lieber an tatsächlich gemessene Werte und nicht diesen Unsinn von "12% top + 12 bottom buffer im 94ah".
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Havrla
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Fr 21. Aug 2020, 22:09
  • Wohnort: Prag
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Helooo DE,EN,CZ, atd, etc ......

Ich denke, dass jeder ein bisschen Wahrheit und Unwahrheit hat, aber vielleicht anders als Sie denken.
I think that everyone has a bit of truth and untruth, but maybe different than you think.
ja si myslim ze mate kazdej trochu pravdu i nepravdu , ale mozna jinak nez si myslite.

Fassen wir zusammen, was wir wissen:
Let's summarize what we know:
Shrnme si co vime:

Vorab wird allgemein gesagt, dass der Akku eine Reichweite von 2,7 - 4,2 V hat. Dies ist nur eine allgemeine Aussage zum universell unbekannten "Liion"-Artikel.
Introduction, it is generally said that the battery has a range of 2.7 - 4.2 V. This is only a general statement on the universal unknown "liion" article.
Uvod, obecne se rika ze baterie ma rozpeti 2,7 - 4,2 V To je pouze obecne tvrzeni na univerzalnim neznamem "liion" clanku.

Das sehen wir beim BMW I3 Samsung SDI 60/94/120Ah:
We see that in the BMW I3 Samsung SDI 60/94/120Ah:
Vime ze v BMW I3 Samsung SDI 60/94/120Ah:

60Ah charge to: 392 / 96 = 4.083 ~ 4.08V
94: charge to: 498 / 96 = 4.145 ~ 4.15V
120Ah charge to: 403 / 96 = 4.197 ~ 4.20V


Wir wissen auch, dass das offizielle Datenblatt von 60Ah, 120Ah nicht veröffentlicht wurde. Es gibt ein öffentliches Datenblatt von 94 Ah, und es ist in der chinesischen Kopie des 120-Ah-Artikels in der ~135-Ah-Version verfügbar.
We also know that the official datasheet from 60Ah, 120Ah has not been published. There is a public datasheet from 94Ah, and it is available from the Chinese copy of the 120Ah article in the ~135Ah version.
Dale vime, ze nebyl zverejnen oficialni datasheet od 60Ah, 120Ah. Je verejny datashhet od 94Ah, a je dostupny od cinske kopie 120Ah clanku ve verzi ~135Ah.

Ab 94Ah sagt das Dokument nichts über die maximale Spannung aus, es heißt aber, dass die Spannung für die vorgegebene Anzahl an Ladezyklen 4,15V betragen soll
From 94Ah, the document does not say anything about the maximum voltage, but it says that the voltage for the predetermined number of charging cycles should be 4.15V
Dokument od 94Ah nic nerika o maximalnim napeti, ale rika ze napeti pro predpokaldany pocet nabijecich cyklu ma byt 4,15V

Das Dokument aus der chinesischen Kopie des 120-Ah-Artikels in der 125/130/135-Ah-Version besagt, dass die maximale Spannung 4,3-4,35 V beträgt und dass sie mit 4,2 V geladen werden sollte, was gleich ist.
The document from the Chinese copy of the 120Ah article in the 125/130/135Ah version says that the maximum voltage is 4.3-4.35V, and that it should be charged at 4.2V, which is the same.
Dokument od cinske kopie 120Ah clanku ve verzi 125/130/135Ah rika, ze maximalni napeti je 4,3-4,35V, a ze se ma nabijet na 4,2V to je shodne.

Das Datenblatt für die 94Ah gibt nicht die maximal zulässige Spannung der Zelle an, es gibt nur 4,15 V als Betriebsspannung für erwartete/gefundene/vorhergesagte Lebensdauer an, und es ist der gleiche Wert wie im Auto. Die Zelle kann auf 4,2 V geladen werden und die Spannung halten, das habe ich versucht. Hier würde ich feststellen, dass der erwähnte obere Puffer zwischen 4,15 und 4,2 V liegt. Dasselbe könnte man über eine 60-Ah-Zelle sagen, selbst diese Zelle kann auf 4,2 V aufgeladen werden und hält diese Spannung, sodass der Puffer Energie zwischen 4,2 V haben kann. 08 - 4,2 V Nun, was ist mit dem 120-Ah-Artikel, bei dem die Enden auf 4,2 V geladen werden? Auch hier gibt es einen Puffer, die Dokumentation der chinesischen Kopie gibt die maximale Zellenspannung von 4,3 V an, der Puffer ist also Energie im Bereich von 4,2 - 4,3 V.
The datasheet for the 94Ah does not state the maximum allowable voltage of the cell, it states only 4.15V as the operating voltage for expected/found/predicted life, and it is the same value as in the car. The cell can be charged to 4.2V and keep the voltage, I tried that. Here I would state that the mentioned upper buffer is between 4.15 - 4.2V. The same could be said about a 60Ah cell, even this cell can be charged to 4.2V and will maintain this voltage, so the buffer can be energy between 4 .08 - 4.2V Well, what about the 120Ah article, where the ends are charged to 4.2V? there is also a buffer here, the documentation of the Chinese copy indicates the maximum cell voltage of 4.3V, so the buffer is energy in the range of 4.2 - 4.3V.
Datasheet k 94Ah neuvadi maximalni pripustne napeti clanku, uvadi pouze 4,15V jako operacni napeti pro predpokladanou/zjistenou/predikovanou zivotnost, a je to tataz hodnota jako ve voze. Clanek jde nabit na 4,2V a napeti si udrzi, to jsem zkousel. Zde bych pronesl tvrzeni, ze zmineny horni buffer je mezi 4,15 - 4,2V, Podobne by se to dalo rici o 60Ah clanku, i tento clanek jde nabit na 4,2V toto napeti udrzi, tedy buffer muze byt energie v rozmezi 4,08 - 4,2V No ale co clanek 120Ah, kde nabijeni konci na 4,2V ? i zde je buffer, dokumentace cinske kopie uvadi maximalni napeti clanku 4,3V tedy buffer je energie v rozmezi 4,2 - 4,3V.
Samsung-SDI-94-Ah-cell-specs-2-13-scaled-1.jpg
Damit wage ich zu behaupten, dass der BMW I3 einen oberen Puffer zum Aufladen des Artikels hat.
With this, I would dare to say that the BMW I3 has an upper buffer for charging the article.
Timto bych si dovolil tvrdit, ze BMW I3 ma horni buffer pro nabiti clanku.

Ansonsten hier die Entladungskurven der einzelnen Zellen bei 8A. 60Ah ist auf den ersten Blick eine andere Chemie, 94/120/135 ein ähnlicher Prozess. Messfehler zulässig 60/94/120 sind alte Batterien, 135 sind neu. Alle gemessen im gleichen Spannungsbereich von 4,2-3,2 V
Other than that, here are the discharge graphs of the individual cells at 8A. At first glance, 60Ah is a different chemistry, 94/120/135 is a similar process. Measurement error is permissible 60/94/120 are old batteries, 135 are new. All measured in the same voltage range of 4.2-3.2V
Mino jine navic, zde jsou vybijeci grafy jednotlivych clanky pri 8A. 60Ah je na prvni pohled jina chemie, 94/120/135 je podobny prubeh. Chyba mereni je pripustne 60/94/120 jsou stare baterie, 135 je nova. Vsechny mereny ve stejnem napetovem rozsahu 4.2-3.2V

Relativ:
relativ.png
Absolut:
absolut.png
Mal sehen, was Elektrofeld sagt.
Now let's see what electrifield says.
Nyni se pojdme kouknout co rika electrifield.

60Ah version:
60/57,4: 8% Nieder, 92% hoch, 57,4Ah Annahme SOC, 94% SOH
60/54: 8% down, 87,9% up, 54,1Ah assumption SOC, 90% SOH
60/42: 8% dole, 69,3% nahore, 42,1Ah predpoklad SOC, 71% SOH

Hier ist ganz offensichtlich, dass die verlorene Kapazität auf den „oberen Puffer“ hochgerechnet wird, der wohl anders heißen müsste.
Here it is quite obvious that the lost capacity is projected by the "upper buffer", which should probably have a different name.
Zde je zcela zrejme, ze ztracena kapacita je promitana ho "horniho bufferu", ktery by asi mel mit jine jmeno.

94Ah version:
94/97Ah: 13,5% down, 96% up, 97,4Ah SOC 97% SOH
94/95,4Ah 12% down, 93,9% up, 95,4Ah SOC, 95% SOH
94/94Ah 11% down, 92,3% up, 94,3Ah SOC, 93% SOH
94/77Ah 11% down, 76% up, 77,1Ah SOC, 77% SOH
94/experimentalAh: 18% down, 100% up, 107,9Ah SOC 100% SOH

Hier ist offensichtlich, dass wenn die Kapazität unter dem Schwellwert liegt, die Größe des oberen Puffers zunimmt. Befindet sich die Kapazität auf dem Nennwert, ist sie ausgeglichen. Wenn die Kapazität über dem Wert des Etiketts liegt, wächst der untere, der obere nimmt ab, bis der Zustand, in dem der obere fehlt und der untere groß ist.
Here it is obvious that if the capacity is below the threshold value, the size of the upper buffer increases. If the capacity is at the nominal value, it is balanced. If the capacity is above the value of the label, the lower one grows, the upper one decreases until the state where the upper one is absent and the lower one is large.
Zde je zrejme, ze pokud je kapacita pod stitkovou hodnotu, roste velikost horniho bufferu. Pokud je kapacita na hodnote nominalni je to vyvazene. Pokud je kapacita nad hodnotou stitku, roste spodni, horni klesa az do stavu kdy horni neni a spodni je veliky.

120Ah version:
120/experimentalAh: 15,5% dole, 100% nahore, 142,3Ah predpoklad SOC, 100% SOH
120/129Ah: 13% dole, 100% nahore, 129Ah predpoklad SOC, 100% SOH
120/125Ah: 11,5% dole, 96,1% nahore, 125,4Ah predpoklad, 99% SOH
120/122Ah: 10,5% dole, 93,9% nahore, 122,7Ah predpoklad, 97% SOH
120/118Ah 10,5% dole, 91,3% nahore, 118,1Ah predpoklad, 94% SOH
120/115Ah 10% dole, 88,6% nahore, 115,8Ah predpoklad, 91% SOH

Was sagt es uns? Es bestätigt, was über 94Ah gesagt wurde.
What does it tell us? It confirms what was said about 94Ah.
Co nam to rika ? Potvrzuje to co bylo recene u 94Ah.

Wenn Sie Berechnungen mit diesen Daten durchführen, achten Sie auf eine andere Variable, nämlich kWh aus dem Automenü. Es wird beobachtet, dass dieser Wert in dem Moment abnimmt, in dem die erwartete Kapazität den Nennwert des Etiketts der Batterie erreicht. d.h. 60/94/120Ah, wenn die Kapazität höher ist, wird dies nicht im Wertemenü widergespiegelt.
If you are going to do calculations on these data, be aware of another variable, which is kWh from the car menu, it is observed that this value starts to decrease at the moment when the expected capacity reaches the nominal label value of the battery, i.e. 60/94/120Ah, if if the capacity is higher, it will not be reflected in the value menu.
Pokud nad temito udaji budete delat vypocty, vemte na vedomi dalsi promenou, a to je kWh z menu vozu, je pozorovano, ze tato hodnota zacne klesat v okamziku, kdy predpokladana kapacita dosahne nominalni stitkove hodnoty baterie, tedy 60/94/120Ah, pokud je kapacita vysi, na menu hodnote se to neprojevi.


Daraus folgt, wenn wir eine Zahl interpretieren, insbesondere %, und nicht wissen, aus welcher Zahl in welchem ​​Zustand sie entstanden ist, dann müssen wir aufpassen.
What follows from this, if we interpret a number, especially %, and we don't know from which number in which state it was created, then we have to be careful.
Co z toho vyplyva, pokud interpretujeme nejanke cislo obvzlaste % a nevime z jakeho cisla v jakem stavu vzniklo pak musime byt opatrni.

120-118.jpg
120-125.jpg
120-142.jpg
custom94.jpg
94-77.jpg
60-57.jpg
60-42.jpg

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1695
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 907 Mal
read
Wir hatten auch Screenshots aus Elecrified für einen 94er gesehen, wo bis 4,19V geladen wurde - damit also sogar über die laut Datenblatt empfohlene Ladeschlussspannung hinaus. Also kein Puffer nach oben.

In der Regel kann man auch Zellen, die nur bis 4,1V spezifiziert sind, bis 4,2V laden und ebenso Zellen, die nur bis 4,2V spezifiziert sind, bis 4,3V, ohne dass sie aufblähen. Dennoch ist das auf Dauer nicht gut und verkürzt die Lebensdauer. Die dabei noch zustzlich aufgenommene Energiemenge ist auch sehr gering, so dass man nicht mehr wirklich von einem Puffer reden könnte.

@Havrla Kannst Du bitte mal den Link zu der "chinesichen Kopie" des 120Ah Datenblattes posten?
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

Havrla
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Fr 21. Aug 2020, 22:09
  • Wohnort: Prag
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
94Ah und 4,19V? yes and no. No from charger, yes from recuperation :-)

look available SOC range :-) 10 - 95% :-) The manufacturer will recommend which range of capacity to use for good service life.

10 % = 10 % down buffer in I3 :-)
135-II.png



Wahrscheinlich habe ich das Thema damit erschöpft. Nun verweise den neugierigen Leser einfach hierher.
Zuletzt geändert von Havrla am Do 12. Jan 2023, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
  • BSX
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 19:48
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Dekuji...😉👍
I3 REX 94 Ah BJ 2016....seit 06.22 i3 REX 120Ah 😉

Re: "Batt.Kapa.max" beim i3s(120Ah) lässt nach

USER_AVATAR
read
Havrla hat geschrieben: 94Ah und 4,19V? yes and no. No from charger, yes from recuperation :-)

look available SOC range :-) 10 - 95% :-) The manufacturer will recommend which range of capacity to use for good service life.

10 % = 10 % down buffer in I3 :-)

135-II.png




Wahrscheinlich habe ich das Thema damit erschöpft. Nun verweise den neugierigen Leser einfach hierher.
94Ah und 4,19V. Ja ! Selbst gesehen während des Ladens, nicht beim Rekuperieren !
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag