BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
100 km/h auf dem Tacho des i3 sind bei normaler Bereifung ca. 95 km/h nach GPS. In diesem Bereich bewegen sich auch LKW bis 3,5 t auf der Autobahn. Für die wird man dann eher schon zum Hindernis.
Für die größeren Brummis gelten 80 km/h aber wenn ich mich mal hinter einen klemmen musste, waren es ca. 90 km/h. Das sind mir die 100 km/h dann einfach zu dicht dran und es nervt und stinkt nur noch. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
read

bm3 hat geschrieben:Hallo und noch willkommen hier im Forum,
. Andernfalls müsstest du einen Durchschnittsverbrauch von über 19kWh/100km erreichen, das ist nach meinen Erfahrungen bisher bei max. 100km/h nicht möglich.
geh bitte, mein i3s schaffte mir 120-130 auf AB 20kwh/100km bei schnitt 108km/h.




MY MIC


Bild

Model Y LR MIC
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
Tronity

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

Emkum
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Mein I3s 120 mit Serien-Sommerreifen kommt bei 120-130 km/h BAB und dann gut 100er Schnitt und trockenem Wetter auf 24kWh/100km. Über 200km BAB geht nur mit Mut und sicherem Ziel-Ladepunkt. Ich fahre daher längere Strecken meist 100-110 km/h, um mich noch an LKW vorbeirobben und trotzdem noch auf 250km zu kommen. Im Sommer klappt das meist, im Winter eher schwierig.

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
read
ich fuhr immer im eco mode, 19° im winter. sommer 23° mit klima. 24kwh hätt ich ihn zurückgegeben.....

MY MIC

Bild

Model Y LR MIC
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
Tronity

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
read
Hallo Zusammen, kurze Rückmeldung: hat gut geklappt, bin ohne Probleme bei -2° nach Stuttgart gekommen, auf der Hinfahrt noch aus lauter Unsicherheit im Eco Plus Modus max. 100 km/h gefahren, auf der Rückfahrt nach dem Laden dann mit 110km/h, war aber auch etwas wärmer.
Morgen geht es vom Bodensee nach Davos hoch, da bin ich mal gespannt wie er sich bei den angesagten -10 Grad die längere Strecke bergauf macht...
I 3 - Bj. Febr. 2022

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
read
i3lady hat geschrieben:
bm3 hat geschrieben:Hallo und noch willkommen hier im Forum,
. Andernfalls müsstest du einen Durchschnittsverbrauch von über 19kWh/100km erreichen, das ist nach meinen Erfahrungen bisher bei max. 100km/h nicht möglich.
geh bitte, mein i3s schaffte mir 120-130 auf AB 20kwh/100km bei schnitt 108km/h.
Ja ohne Luft in den Reifen fährt man mit solchen Verbräuchen. Die 24kWh/100km mit Eco und Vmax 100km/h unterbiete ich aber selbst im E-Tron 55 auf Winterreifen.

Aber bitte, ich denke das wichtigste ist es wirklich eigene Erfahrungswerte zu sammeln denn jeder hat ein eigenes Fahrprofil und einen eigenen Fahrstil, da ergeben sich Differenzen. Ob ich im Eco-Mode fahre oder nicht - da hab ich egal wie schon sehr ähnliche Verbrauchswerte, gerade auf Langstrecke. In der Stadt sieht das etwas anders aus, ein Kumpel findet die Beschleunigung im Comfort-Mode zu stark...da fahr ich dann halt Eco.
BMW i3s 120Ah (seit 1/2019) || Tesla Model 3 LR AWD (12/2019-8/2021) || AUDI e-Tron 55 || VW ID.4 (ab irgendwann)

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

HD_i3
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mi 19. Jan 2022, 22:21
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich habe aktuell 18kWh/100km und habe letztens knapp über 250km locker geschaft, meist Stadt und am Wochenende etwas Autobahn.

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
read
Noch ein kutzes Update zu meiner Reise nach Davos: die Rückreise mit vollen Akku bei einer Strecke von 178 km bei anfangs -13° ging sehr lässig, geht ja auch erstmal gut bergab, bin dann auf der AB ganz normal gefahren und hatte zu Hause auf der Restweitenanzeige noch 89 km stehen.
Die Hinreise war etwas komplizierter (für mich als Neuling), da nach 16 Std. Ladezeit in meiner Garage an einer "normalen" Steckdose die Akkus nicht einmal 2/3 voll waren. Ich fuhr dann los (teils EcoPro+) und vertraute der Empfehlung des Navis auf eine Ladesäule in Bad Ragaz, wo ich mit wenig Restkilometern ankam, als Anfänger eher eine aufregende Sache, es aber wunderbar funktionierte und ich dann sporlicher nach Davos zischen konnte ;-)
I 3 - Bj. Febr. 2022

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

Emkum
  • Beiträge: 141
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
i3lady hat geschrieben: 24kwh hätt ich ihn zurückgegeben.....
....das habe ich ja auch ;) und fahre jetzt Kastenbrot (eSoul 64) mit rund 20% weniger Verbrauch im Gesamtmix. OK, bei 120ff reduziert sich beim Soul der grundsätzliche Verbrauchsvorteil.
Bei mir war es aber auch ein I3s. Im Nachhinein würde ich keinen I3s mehr wählen; wenn BMW, dann I3/120.
Aber hinterher ist man immer schlauer. Und in meinem Fall auch froh, nur geleast zu haben.

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 798 Mal
read
Wäre schon überraschend, wenn der Kia eSoul mit rund 400kg mehr Gewicht und Schrankwand-cW tatsächlich vegleichbare Verbrauchswerte zum i3s hätte. Irgendwas passt da für mich nicht so recht zusammen...
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag