bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Jeder BMW Händler mit dem i dabei kann das wenn man es ihm erklärt und er will
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

fred36
  • Beiträge: 333
  • Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
  • Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich
read
So, nach mehrmaligen Versuchen hat es nun bei mir auch geklappt. Ich habe wieder ~19kWh, anstelle von 17.

Auto wurde neu programmiert/codiert und das Zell Balancing durchgeführt, in Zusammenarbeit mit BMW Austria (BMW i Partnerservice). Ich kann den Ansprechpartner gerne per PN nennen, falls gewünscht. Sehr guter Kontakt!

Dann wurde das Auto 24h vollgeladen stehen gelassen. Bei Abholung hatte ich 18,9 kWh.
Aber die gefühlte Reichweite an den ersten 2 Tagen war noch nicht dort, wo sie eigentlich sein sollte.

Und laut Techniker sollte ich noch den Akku 1 x ganz leer fahren. Das habe ich gestern gemacht. Und siehe da, erst jetzt steht die Reichweite voll zur Verfügung. Anzeige Geheimmenü unverändert bei 18,9kWh.

Endlich wie - ich kann mich gar nicht mehr erinnern - vor ca 2-3 Jahren. Heute bei 30 km Pendlerstrecke mit 2 x Fahrzeug aufheizen (bei 1-3°C Außentemp, Comfort Modus, 20°C, ohne Vorkonditionierung) hat er 26% des Akkus geleert.

Hochgerechnet ca 115 km mit 8x (!) Fahrzeug heizen. Da war ich schon wirklich weit weg davon :roll:
Ich werde das weiter verfolgen. Wenn es so bleibt, bin ich sehr zufrieden

Am Rande: Nach 82.000 km würde das einen Kapazitätsverlust von ca 0.6 kWh Kapazität bedeuten. Entspricht 3%. Das ist wirklich ein guter Wert.

Dann gibt es möglicherweise eine neue Software Version mit einem leicht verändertem Display (Hintergrund bei Geschwindigkeitsanzeige leicht bläulich) und einem neuen Eintrag im Durchklickmenü für die linke, obere Anzeige (durchschnittliche Geschwindigkeit). Version: I001-17-07-500

Ich kann bis jetzt keinen Nachteil mit dieser Version erkennen. Gute Reku inklusive.

LG
Seit 02/2019: Tesla Model 3 LongRange, Dual Motor
Seit 03/2014: BMW i3 BEV 60AH.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Danke dir für die info
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

RegEnFan
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52
  • Wohnort: Tölz
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
So, heute wurde bei mir auch wieder ein neuer Versuch gestartet.
Direkt nach abholen des Fahrzeugs lag der angezeigte Wert bei 18,9kWh nach zuvor 16.2kWh.
Das schaut zunächst schon mal ganz gut aus.
Entscheidend ist aber die maximal ladbare Energie. Bisher hat sich die bei mir aber immer mit der Anzeige gedeckt.
Von daher bin ich guter Dinge.
Ich werde messen und weiter berichten. Kilometerstand 92k km.
27qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 35,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex 140k km ab 03.2014
M3 ab 03.05.2019

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
hört sich doch schon mal gut an
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Waldameise
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02
  • Wohnort: 66780 Rehlingen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe ja auch schon erlebt, dass diese Neuinitialisierung der Zellen offensichtlich was bringt.
Aber was passiert da eigentlich genau? Und warum ist es notwendig, das was passiert sozusagen manuell, also von außen anzustoßen?
Warum passiert das nicht automatisch während des balancing?
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

RegEnFan
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52
  • Wohnort: Tölz
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Die erste komplette Ladung nach der Wartungsaktion wurde gerade abgeschlossen.
Die gemessene Akkukapazität liegt bei 17,6kWh. Vor der Aktion lag die gemessene Kapazität bei 15,9kWh.
D.h. es wurde leider nicht die zunächst angezeigte Kapazität von 18,9kWh erreicht, aber doch zum ersten Mal eine deutliche Verbesserung von 11%. Damit ergibt sich aktuell ein gemessener Kapazitätsverlust nach 92k km von 9%.
Mal sehen wie sich das entwickelt. So wie ich Starmanager verstanden habe führt die neue Software das Leveling ja unabhängig von der Ladung durch. Die von BMW bei anderen Versuchen geforderte Ruhezeit von 24h hatte ich bis jetzt noch nicht.
Es könnten sich also noch Änderungen ergeben.
Ich werde weiter berichten. Ein erster Erfolg ist auf jeden Fall zu verzeichnen.
27qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 35,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex 140k km ab 03.2014
M3 ab 03.05.2019

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Danke für die Info. Eine Frage interessiert mich noch brennend: wie hast du gemessen?
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

RegEnFan
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52
  • Wohnort: Tölz
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich messe mit einem geeichten Stromzähler die gesamte abgegebene Energie und rechne dann 13% Ladeverlust ab.
Der Wert hat sich in der Vergangenheit als sehr vernünftig erwiesen. Ich nutze den Wert auch wenn ich gezielt einen bestimmten SOC Wert erreichen will. Hat eigentlich immer recht gut gepasst.
27qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 35,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex 140k km ab 03.2014
M3 ab 03.05.2019

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Höft sich gut an. Wobei besser wären die Rohwerte ohne Verluste, da sich an den Verlusten etwas ändern könnte. Aber die kann man sich jetzt eh selbst ausrechnen. Hast Du da wirklich bei 0% SOC zu laden begonnen? Mit welcher Ladeleistung?
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag