bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

fred36
  • Beiträge: 333
  • Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
  • Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich
read
@fridgeS3: Eh mit Unterstützung von Berlin, soweit habe ich meinen Ansprechpartner bereits. Aber auf internem BMW Weg ist das scheinbar gar nicht so einfach.

Wenn es gut geht, kommen die Infos "wie" durch den direkte Kontakt zu Berlin. Und dann muss das noch an die NL mit wenig Erfahrung weiter gegeben werden. Und von der NL auch verstanden werden. Da sehe ich das Problem....

Wird schon schief gehen.
Seit 02/2019: Tesla Model 3 LongRange, Dual Motor
Seit 03/2014: BMW i3 BEV 60AH.
Anzeige

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

dreas
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 1. Mär 2017, 17:50
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nach drei Tagen Werkstatt habe ich meinen heute zurück bekommen.
Er war in der NL Stuttgart am Rosensteinpark. Was genau gemacht wurde wollte man mir nicht sagen, nur das ein Update gemacht wurde. Mein Hinweis an Herrn Alexander Weiß wurde gekonnt ignoriert, Egal. Seit dem zeigt er 19,2 kwh an. Mal sehen wie lange es hält. Kosten gab es keine, es wurde alles über die Gebrauchtwagenversicherung abgerechnet.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Die Jungs und Mädels in München werden sich schon wundern, wenn nun reihenweise die älteren i3 in den NL aufschlagen und um einen Werksreset bitten ;-)

Danke für Deine Rückmeldung @dreas

Bei mir hat sich der max. SoC bei etwa 18,9 kWh eingependelt,womit ich absolut zufrieden bin. Insofern wäre es toll, wenn wenn hier die Entwicklung von den zurück gesetzten i3 weiter verfolgen.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
2017-10-27_07h08_05.png
Max Soc seit letztem September 16 - leider keine Werte zwischen Sept 2016 und Feb 2017. Ist in der Zeit aber von 20 auf ca. 18,5 gerutscht.
2017-10-27_07h08_22.png
SOC HV Percent - nicht wundern hatte manuell im Sep. 2016 den Wert erfasst und jetzt aber in die automatische Erfassung eingebaut. Der Wert ist also nicht schlagartig von 98 auf 85% gefallen (es werden nur Werte bei 100% SOC beachtet!). Die 13% könnten aber durchaus zum Verlust des Max SOC passen (von 20 auf 17,5kWh).

habe meinen Werkstatttermin im November, ich berichte wie sich dass dann bei mir verändert.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

dreas
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 1. Mär 2017, 17:50
  • Wohnort: Stuttgart
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@endurance in welcher NL hast du denn Termin?

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Starmanager
  • Beiträge: 1541
  • Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
  • Wohnort: D- Kuessaberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Vielleicht wird das Problem im Novemberupdate geloest. Lassen wir uns ueberraschen.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
dreas hat geschrieben:@endurance in welcher NL hast du denn Termin?
Keine Niederlassung - ist Autohaus Mulfinger i-Service bei mir im Ort. Niederlassung und mein bisheriges autohaus liegt eine stunde weg - deswegen wechsel ich jetzt.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

RegEnFan
  • Beiträge: 433
  • Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:52
  • Wohnort: Tölz
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich habe meinen Termin jetzt am 16.11. Mein SOC Max liegt seit einem Jahr zwischen 16,4 und 16,9kWh. Kilometerstand 90k km. Alle bisherigen Versuche waren erfolglos.
Bin mal gespannt was dieses Mal dabei herauskommt.
Der Händler hat sich zuvor das ok von BMW geholt. Die "Reparatur" wird auf Kulanz durchgeführt. Nur den Mietwagen muss ich bezahlen.
27qm Solarthermie mit 10,5m3 Pufferspreicher. 35,6 kWp Photovoltaik mit 16,2 kWh LiIon-Speicher.
i3 Rex 140k km ab 03.2014
M3 ab 03.05.2019

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Waldameise
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02
  • Wohnort: 66780 Rehlingen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Bei 90Tkm vieleicht doch ein echter Kapazitätsverlust?
Zuletzt geändert von Knobi am So 29. Okt 2017, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • Waldameise
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02
  • Wohnort: 66780 Rehlingen
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
endurance hat geschrieben:Ein fehlendes oder nur unzureichendes Balancing könnte durchaus eine Erklärung sein. Einige Zellen erreichen früher den oberen Spanungspunkt und wenn dann kein Balancing durchgeführt wird geht eben weniger Energie in den Akku weil andere Zellen erst z.B. 95% gefüllt sind.
Wenn das gefixt wurde hilft das Softwareupdate langfristig, wenn nicht und man macht manuell getriggert ein Balancing sind wir in 6 Monaten wieder an der gleichen Stelle.
Klar wird serienmäßig passiv (also nur beim Laden) gebalanced. Das mit den unterschiedlichen Zellspannungen und dem "angeblichen" manuell durchgeführten Balancing durch die NL hat mir der i-Serviceberater erzählt. Er schien mir allerdings nicht so sattelfest zu sein. Der I-Agent (=Verkäufer und I Entusiast) hat mir aber von dem I Elektriker vorgeschwärmt, der an meinem I3 gearbeitet hatte und der es geschafft hat, meinen I3 von 17,6 auf zunächst 19,1, über 19,5>18,6>18,9>19,1>18,9 und heute 19,1 SoC max zu bringen.

Man hat mir freundlicherweise einen Ausdruck der kompletten Aktionsliste mitgegeben. Da ist noch viel mehr gecheckt worden. U.a. wurde bestätigt, dass ich die aktuellste Software schon hatte.

Was das "Batterietuning " betrifft zitiere ich hier die Aktionsliste:
"Adaptionswerte der Hochvoltbatterie neu initialisieren (ABL-DIT-AS6125_HVS3KAP)"

Kann da jemand was damit anfangen? :?:
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag