bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
14?? Das ist Rekord. Da greift ja schon die Garantie, oder?
Würd ich mir überlegen das machen zu lassen.
Benchmarc hat geschrieben:
Nils07 hat geschrieben:
Misoko hat geschrieben:Ich frage dann mal in die Runde: gibt es jemand aus dem Raum Kaiserslautern, der das an meinem i3 machen würde? Ich traue mich das nicht und bin der absolute Depp was solche Sachen anbelangt.
Also wenn Deine Anfrage noch gilt :-)
Ich bin aus PS und habe es gerade hingekriegt ;-)
Hallo Nils,

beim Durchforsten dieses Threads bin ich auf dieses Angebot von dir gestoßen, das du mal einem anderen User gemacht hast. Leider kann ich hier noch keine PN verschicken, wäre allerdings sehr dran interessiert. Falls du also noch die Möglichkeit anbietest einen Reset durchzuführen, wäre ich für eine kurze Rückmeldung sehr dankbar.

Oder gibt es in der Umgebung LD/SÜW/KA noch jemanden, der mich supporten könnte. Ich hab leider keinen Windows-Rechner und beim Lesen des Threads wurde mir schon ein paar Mal schwindlig 😉

Vielen Dank und schöne Grüße
Marc

PS: Mein i3 ist aus 2014, hat 93tkm und zeig noch eine MaxKapa von 14,0 an 🤭
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Initialisierung setzt den Soc max Nettowert wieder nach oben. Der wird vom BMS kontinuierlich verringert ohne Rücksicht auf den Zustand des Akkus.

Dr.Zoidberg hat geschrieben: Ich habe zwar beschlossen, mir keine Gedanken mehr über die angezeigte Kapazität meines i3 60Ah Rex zu machen, aber da Ihr hier die Experten seid und Tronity mich mit Daten beglückt hat, hier ein paar Fragen/Gedanken:

Die Electrified App zeigt mir 88% verfügbare Kapazität (Health) an. Das wurde auch einmal in der Tronity Statistik angezeigt:

i3 60 Ah Rex Batterie Statistik.pdf

Mittlerweile zeigt Tronity wieder weniger Degration an, Electrified aber nicht. Die erreichten Reichweitenwerte passen zu den Werten von Tronity.

Bedeutet dies, dass die Degration immer wieder neu berechnet wird, der i3 sich aber den maximalen Wert merkt? Und wird dieser Wert dann durch Eure ISTA-Aktionen zurückgesetzt? Falls dem so wäre, dann hätten die ISTA-Aktionen keinen Einfluss auf die tatsächlich erreichbare Reichweite. Oder verstehe ich das falsch?
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Was ist den Tronity?
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

Triath
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Sa 7. Nov 2020, 22:29
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Du bist uns hier scheinbar voraus, von Tronity hab ich bisher noch nie etwas gehört oder gelesen.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
Tronity logt die Daten, die der i3 sendet: https://tronity.io/home

Damit kann man Ladevorgänge und Fahrten nachvollziehen und die Kosten berechnen lassen. Hier ein paar Beispiele (die Kosten sind nicht korrekt, da ich einen Ladetarif voreilig gelöscht habe):

Dashboard (enthält auch eine Karte mit allen Fahrten, allerdings nur mit direkter Verbindung von Start- und Zielpunkt):
289F9322-FCA1-47A5-9692-08DF8891584C.jpeg
Beispiel eines Ladelogs:
D3DCD234-BC35-4D90-B355-1624C5E1871D.jpeg
Enthält Anfang, Ende, Ort, Kosten und den Verlauf der Leistung

Die Logs der Fahrten enthalten den Verbrauch, die Durschnittsgeschwindigkeit, die Temperatur, die berechneten Kosten, die benötigte Energie, SOC am und SOC am Ende:
11B83CFF-C8B6-4FB9-8A5F-6A4CFC111A05.jpeg
Das ist eine kleine Firma, die das meiner Meinung nach ganz gut macht. Man kann die App (ein Docker Image), das die Daten sammelt bei sich selbst installieren und muss damit nicht seine Zugangsdaten weitergeben. Das Ganze hat auch Haken, ich finde es allerdings alles in allem sehr überzeugend.

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
read
DeJay58 hat geschrieben: Initialisierung setzt den Soc max Nettowert wieder nach oben. Der wird vom BMS kontinuierlich verringert ohne Rücksicht auf den Zustand des Akkus.
Wird auf dem Soc max Wert basierend 0% berechnet oder ist dem nicht so?

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Dr.Zoidberg hat geschrieben: Tronity logt die Daten, die der i3 sendet: https://tronity.io/home
Danke für die ausführliche Info. Sieht nett aus.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4697
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Dr.Zoidberg hat geschrieben:
DeJay58 hat geschrieben: Initialisierung setzt den Soc max Nettowert wieder nach oben. Der wird vom BMS kontinuierlich verringert ohne Rücksicht auf den Zustand des Akkus.
Wird auf dem Soc max Wert basierend 0% berechnet oder ist dem nicht so?
Ich versteh die Frage nicht so ganz. Aber zur Sicherheit nochmals was ich meinte:

Es gibt ja einen Brutto (sagen wir 22 kWh) und einen Netto (19 kWh) Wert beim Akku. Der kleinere ist der auf den wir zum Fahren Zugriff haben, der Rest ist unantastbar um den Akku zu schonen. Wie weit Netto und Brutto auseinander sind ergibt sich aus einem Cut im oberen Bereich und einem im unteren.
Bedeutet: Unten 7% heißt, dass das Auto bei echten (Brutto) 7% SOC stehen bleibt. Die 7% bleiben immer im Akku. Und oben bedeutet, dass wenn Du auf 100% laut Anzeige lädst in Wirklichkeit nur z.b.: 95% im Akku sind. Und dieser obere Wert reduziert sich kontinuierlich. Normalerweise bis man insgesamt auf 15,x kWh ist. Dann bleibt er eigentlich recht konstant. Mit dem Initialisieren setzt man ihn wieder auf den ursprünglichen Wert (ich habs grad nicht im Kopf wie hoch der ist entweder 94 oder 96% glaub ich). Und dann geht die Talfahrt wieder los und nach 2 Jahren ist man wieder unten.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

Benchmarc
  • Beiträge: 6
  • Registriert: So 15. Nov 2020, 07:38
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
DeJay58 hat geschrieben: 14?? Das ist Rekord. Da greift ja schon die Garantie, oder?
Würd ich mir überlegen das machen zu lassen.
Benchmarc hat geschrieben:
Nils07 hat geschrieben:

Also wenn Deine Anfrage noch gilt :-)
Ich bin aus PS und habe es gerade hingekriegt ;-)
Hallo Nils,

beim Durchforsten dieses Threads bin ich auf dieses Angebot von dir gestoßen, das du mal einem anderen User gemacht hast. Leider kann ich hier noch keine PN verschicken, wäre allerdings sehr dran interessiert. Falls du also noch die Möglichkeit anbietest einen Reset durchzuführen, wäre ich für eine kurze Rückmeldung sehr dankbar.

Oder gibt es in der Umgebung LD/SÜW/KA noch jemanden, der mich supporten könnte. Ich hab leider keinen Windows-Rechner und beim Lesen des Threads wurde mir schon ein paar Mal schwindlig 😉

Vielen Dank und schöne Grüße
Marc

PS: Mein i3 ist aus 2014, hat 93tkm und zeig noch eine MaxKapa von 14,0 an 🤭
Ja, die Frage, ob hier die Garantie schon greift, habe ich mir auch gestellt. Ich konnte allerdings bisher niemanden finden, bei dem da mal was auf Garantie gewechselt wurde. Wenn man von diesem Nettowert 18,8 ausgeht, liege ich mit den 14,0 allerdings ohnehin noch nicht unter den versprochenen 70%. Oder wird das vom Bruttowert berechnet? Ich habe die 14,0 übrigens gestern bei 100% Ladung und 16,5°C Außentemperatur ausgelesen.

Danke und schöne Grüße
Marc

Re: bmw i3 plötzlichmit 18,5 kwh kapazität

hofkulus
  • Beiträge: 142
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich bin recht neu im Thema i3 Batterie, deshalb diese Frage:
Ist in diesem Fall der Soc Max Wert gar nicht die "echte" Degradation?
Wenn man initialisiert, meinst du dass der Soc Max Wert auf 94/96% relativ zur echten Kapazität geht?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag