BMW i3 mit 120Ah ab wann?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Nein, es werden 120 Ah-Zellen.
https://pushevs.com/2018/04/05/samsung- ... fications/
Die 111 Ah-Zellen werden von Samsung eher für Speicherlösungen verwendet.
https://pushevs.com/2018/05/26/samsung- ... tery-cell/
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
pushevs.... schreibt viel wenn der Tag lang ist....
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 473 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Android Auto glaube ich nicht. Hat BMW auch nicht bei den anderen Modellen.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

zitic
  • Beiträge: 2953
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Ja, Pushevs spekuliert viel, dabei stöbert man aber gute Quellen auf. Aber die braucht es hier gar nicht. Die 120 Ah-Zellen für den Automotive-Bereich wurden schon vor einer längeren Zeit vorgestellt.* Die 111 Ah-Zellen wurden auf einer Messe für ESS vorgestellt. Und dieser Einsatzzweck steht ja sogar auf dem Bild! Nach aktuellem Stand spricht also nichts dafür, dass jetzt auf einmal doch 111 Ah-Zellen kommen. Hauptsache man kann wieder einen Artikel produzieren, den die Leute anklicken, sei der Zusammenhang noch so konstruiert (insideevs ist ja auch so ein Blog...).

Der Artikel von plugin-magazine.com den Man-i3 gepostet hat, behauptet das auch nicht. Die Überschrift lässt einen das vielleicht noch vermuten, damit man anklickt, der Text (wenn man ihn denn liest...) behauptet das wohlweislich nicht (klassisches Clickbaiting).

*u.a. hier: http://www.samsungsdi.com/sdi-news/1443.html?idx=1443

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Es berichten einige Quellen davon, dass die 120 Ah-Zelle im BMW i3 kommt. So auch
http://www.bmwblog.com/2017/11/28/bmw-i ... late-2018/
Die 111 Ah-Zelle wird zudem auf der Samsung SDI-Seite als Lösung für Speicher präsentiert, und von Elektroautos wird nicht gesprochen.
http://www.samsungsdi.com/sdi-news/1842.html
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 830
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Electroeli hat geschrieben:Echt? hast du dafür Quellen?
Ich war dort (Leipzig).
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Electroeli
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Sa 3. Jun 2017, 00:03
  • Wohnort: Leipzig
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
BMWFan hat geschrieben:Es berichten einige Quellen davon, dass die 120 Ah-Zelle im BMW i3 kommt. So auch
http://www.bmwblog.com/2017/11/28/bmw-i ... late-2018/
Die 111 Ah-Zelle wird zudem auf der Samsung SDI-Seite als Lösung für Speicher präsentiert, und von Elektroautos wird nicht gesprochen.
http://www.samsungsdi.com/sdi-news/1842.html
Aber wenn Samsung, mal abgesehen für welchen Einsatzzweck, die 94Ah-Variante als "Long Cycle Life" angibt, inkludiert das dann auch die 120Ah-Version? Oder nimmt da zwangsläufig die Beständigkeit auf Kosten der Kapazität ab?
Rein physikalisch betrachtet, dürfte das wohl so sein.
Micky65 hat geschrieben: Ich war dort (Leipzig).
Auch im Werk? Denn dann hast du nicht gut aufgepasst. :)
IONIQ seit 07/2017 via NextMove bzw. Strominator. Zwischendurch mal Ampera-e, Leaf2, ZOE ZE40 und öfter mal i3 94Ah
IONIQ 38,3 kWh bestellt 10/2019, Lieferung 12/2019, Übergabe am 07.01.2020
--> Familie infiziert: KONA Elektro seit 06/2019

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Die Beständigkeit der 60 Ah-Version ist ja schon aussergewöhnlich gut. Und selbst wenn die chemische Beständigkeit der 120 Ah-Version etwa schlechter sein sollte, dann ist sie effektiv höher, weil die Zahl der Zyklen bei gleicher Fahrleistung nur halb so hoch ist. Die 60 Ah-Zelle hält meiner Erfahrung nach mindestens 300'000 km, und die 120 Ah-Version demnach nochmals deutlich mehr. Wo ist also das Problem?
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Electroeli
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Sa 3. Jun 2017, 00:03
  • Wohnort: Leipzig
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
BMWFan hat geschrieben:Die Beständigkeit der 60 Ah-Version ist ja schon aussergewöhnlich gut. Und selbst wenn die chemische Beständigkeit der 120 Ah-Version etwa schlechter sein sollte, dann ist sie effektiv höher, weil die Zahl der Zyklen bei gleicher Fahrleistung nur halb so hoch ist. Die 60 Ah-Zelle hält meiner Erfahrung nach mindestens 300'000 km, und die 120 Ah-Version demnach nochmals deutlich mehr. Wo ist also das Problem?
Rein physikalisch. Die ganze Diskussion hier drunter.
Wenn ich eine Zelle habe, die bei annähernd gleichen Abmessungen eine doppelt so hohe Energiedichte und somit Kapazität hat, kann es definitiv nicht nur Vorteile haben (60-120Ah).

Ein Nachteil wird die Ladeleistung sein.
Gut, kann man begrenzen. Oder die Kühlung erheblich verbessern, was vom Platz her eher problematisch werden könnte.

Was ist mit der Alterung im Entlade-Zyklus?
Der i3 hat einen kräftigen Motor, der i3s noch mehr Leistung. Dies ist auch keine unherbliche Belastung für die Zellen...
IONIQ seit 07/2017 via NextMove bzw. Strominator. Zwischendurch mal Ampera-e, Leaf2, ZOE ZE40 und öfter mal i3 94Ah
IONIQ 38,3 kWh bestellt 10/2019, Lieferung 12/2019, Übergabe am 07.01.2020
--> Familie infiziert: KONA Elektro seit 06/2019

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Electroeli hat geschrieben:
BMWFan hat geschrieben: Der i3 hat einen kräftigen Motor, der i3s noch mehr Leistung. Dies ist auch keine unherbliche Belastung für die Zellen...
Die armen Teslas - die werden bald alle vor Leistung explodieren, richtig? :roll:
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag