BMW i3 mit 120Ah ab wann?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
Die 32A sind nur gemeint für das 1phasige Laden.
Sind also 7,4 kW.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben:Die 32A sind nur gemeint für das 1phasige Laden.
Sind also 7,4 kW.
Ich muss heute mal wieder zu BMW, da werde ich meinen "Product Genius" diesbezüglich befragen. Die haben auch einen 22kW Anschluss, da kann man das auch gleich einmal ausprobieren. Ich würde es nur als sehr seltsam empfinden, wenn "Maximal 32A" einphasig mit 7.2 kW bedeuten würde und "Reduziert 16A" dreiphasig mit 11 kW. Das käme für mich schon einer Irreführung gleich!

Gesendet von meinem Nexus 6 mit Tapatalk
BMW i3 BEV (94 Ah) seit 09/2016

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

geko
  • Beiträge: 2575
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Also mein i3 94 Ah lädt definitiv NICHT mit 22 kW AC, sondern mit 11 kW. Ich denke so ist es bei allen anderen 94 Ah Modellen.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

herrmann-s
read
ja ich finds auch schade dass kein 22kw lader drinne ist. aber wenn man hoffentlich einen erfolg im DC-lader ausbau vermelden kann, dann komm ich gut und gerne mit 11kw klar.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Derpostler
read
Dies hier stammt von der Samsung Website:

http://www.samsungsdi.com/sdi-news/1443.html?idx=1443

... In particular, 37Ah and 50Ah cells, and 94Ah and 120Ah cells are applied the same standard type modules, respectively. Standardizing module type makes it easy to standardizing car design, so it’s an advantageous feature....

Das verstehe ich so, dass das Format der 120 Ah Zellen das gleiche ist wie die von den 94 Ah Zellen. Wir können also davon ausgehen, dass die Zellen ohne bauliche Veränderung eingesetzt werden können. So kann man auch davon ausgehen, dass die 120 Ah Zellen in den i3 Einzug halten werden. Wann? Immerhin hat Samsung die Zellen schon letztes Jahr präsentiert. Und der oben genannte PR-Artikel ist auch schon vom April 2016, wo die Zellen bei einer Messe in Peking gezeigt wurden. Es dürfte also spätestens in 2018 so weit sein.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
@geko: Niemand hat behauptet, dass der i3 mit 22kW AC laden könnte. Die Frage ist, ob er einphasig mit 32A lädt, also 7,4kW. Um das auszuprobieren, braucht man eine 22kW-Säule und ein einphasiges Kabel.

@Derpostler: Aha, interessant. Mein iAgent meinte, dass BMW auch in Zukunft ein Upgrade anbieten würde. Für die alten Zellen würde es ein Geschäftsmodell geben.
Ich bin froh, auf den 94Ah-i3 gewartet zu haben. Aber die 200km-Reichweite auf der Autobahn sind damit immer noch grenzwertig, spätestens im Winter wird es sehr knapp werden. Mit 120Ah dürften die 200km immer drin sein. Ich glaube, ich würde ein Upgrade machen.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
Also muss ich doch auf die 41 kWh des zoe setzen wenn ich meine 180 km fahren will :/ (150 km Autobahn)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

Derpostler
read
vielleicht noch ein Hinweis darauf, ab wann die 120 Ah Zellen Einzug halten werden in den i3:

http://pushevs.com/2016/08/31/samsung-s ... n-hungary/

In diesem Artikel vermutet der Autor, dass Samsung SDI im neuen Werk in Ungarn die 120 Ah Zellen herstellen wird. Produktionsbeginn soll zweites Halbjahr 2018 sein, eventuell aber auch früher, da eine bereits bestehende Fertigungsfazilität genutzt werden kann.

Die "low height" Zellen, die dann in 2020 kommen werden, benötigen eine Designänderung, weil das Format ein anderes ist. Diese Zellen sollen ja noch einmal 20 % Reichweitenerhöhung bringen (von 500 auf 600 km, schreiben sie - eigentlich eine Quatschangabe, weil es ja darauf ankommt, wie viele von den Zellen man einbaut.)

Interessanterweise will VW ja den I.D. in 2020 bringen, mit einer Reichweite von 400 bis 600 km. Das deckt sich also. Porsche wird auch auf die Low height Zellen setzen, weil die den Mission E natürlich sportwagentypisch flach bauen wollen. Und LG? Die werden sicher was ähnliches haben bis dahin. Die Koreaner kennen sich ja alle untereinander, da kann keiner einen Vorsprung rausholen.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
Fischermaen hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Die 32A sind nur gemeint für das 1phasige Laden.
Sind also 7,4 kW.
Ich muss heute mal wieder zu BMW, da werde ich meinen "Product Genius" diesbezüglich befragen. Die haben auch einen 22kW Anschluss, da kann man das auch gleich einmal ausprobieren. Ich würde es nur als sehr seltsam empfinden, wenn "Maximal 32A" einphasig mit 7.2 kW bedeuten würde und "Reduziert 16A" dreiphasig mit 11 kW. Das käme für mich schon einer Irreführung gleich!
So, Ich war bei meinem Product Genius. Sehr freundlich :P, aber nicht sehr hilfreich. "Rufen Sie doch einmal die Hotline an, die hilft ihnen bestimmt". Also während mein i3 noch den kostenlosen Strom aus der BMW-CCS-Säule schnuckelt, die Hotline angerufen. Die wollte mich gleich mit der i-Hotline verbinden, die aber nur bis 18 Uhr arbeitet. Ich habe dann zu Hause eine E-Mail mit all meinen Fragen an die Hotline aufgesetzt. Sofort am nächsten Tag hat man mich angerufen, aber man konnte mir keine meiner Fragen beantworten! :oops:

Ich wollte wissen:
  • Ladestärke bei DC, AC einphasig und AC dreiphasig
  • Warum blendet der rechte Außenspiegel nicht ab?
  • Warum soll ich meine Reifen nicht selber wechseln, wenn das doch sogar in der Betriebsanleitung beschrieben ist?
  • Wieso kann ich nicht ECO Pro / ECO Pro+ als Startmodus auswählen?
  • Warum kann ich keine Ladesäulen importieren?
  • Warum kann ich keine GPX-Routen importieren?
  • Wie / wann wird die Akkukonditionierung eingeschaltet?
  • Warum zeigt das Navi keine Geschwindigkeitsbeschränkungen an (Das macht mein blödes Navigon schon seit Jahren!)
  • Warum setzt die Geschwindigkeitsregelung erst bei 30 km/h ein?
Man konnte mir keine Antworten geben. Einzig der Reifenwechsel ("Das dürfen in Starkstrom ausgebildete Mechaniker tun!") und Startmodus ("Das hat Produkthaftungsgründe"), der Rest war nur Bla-Bla. ("32 A ist nun mal weniger als 16 A.")

Das finde ich für ein Auto in der Preisklasse echt mies. Weder Verkäufer noch Hotline kann Fragen zum Fahrzeug beantworten ... Ein Trauerspiel. Es ist mein erster BMW, leider mit keinem besseren Service als VW, Ford und Mazda davor!
BMW i3 BEV (94 Ah) seit 09/2016

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
War das nun ein Test oder darf man es dir beantworten?

Ladestärke DC: 50 kW CCS
AC einphasig: 7,4 kW Typ 2
AC drephasig (optional!): 11 kW Typ 2 (nur bei 94Ah Modell)

Aussenspiegel - das hat man eingespart, nur mehr Fahrerseite

Reifenthema ist wohl BMW lustig...

EcoPro ab start hat hier doch einer gepostet, dass es geht (Coden?) aber ab Werk nicht, ja.

Routen und Ladesäulen scheinen dem BMW zu fehlen (also die Importfunktion).

Die Akkukonditionierung aktivierst du glaube ich per App direkt (Abfahrtszeitpunkt angeben dann heizt er rechtzeitig mit dem 1kW Zuheizer vor)

Das Navi nicht, aber ich glaube mit dem Driving Assistant Plus Paket (oder einem Paket jedenfalls) hast du es im kleinen Display drin!

Tempomat ist wohl so programmiert, ist bei vielen so, aber stimmt.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag