BMW i3 mit 120Ah ab wann?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
TomZ hat geschrieben:
Gambiter hat geschrieben:Die Strategie von BMW ist doch bekannt!
Bist du leicht vom Vorstand oder hast du deine Info aus der Autobild? ... aber wenn ich es mir so recht überlege, kann das nicht sein,... sogar die sind besser informiert.
Nun, bei der letzten HV wurde durchaus kommuniziert, dass BMW seine Zukunft in der Elektrifzierung der Massenmodelle sieht anstelle von Kleinserien in speziellen Fabriken. Ein Statement für i war das sicher nicht. Aber die 120Ah-Zellen wird BMW auch woanders brauchen, so dass der Einbau wohl nur geringe Investitionen bedeuten würde.

Aber mal ehrlich: 120Ah würde die Autobahn-Reichweite um 60-70km erhöhen - ganz nett, aber nichts gewaltiges.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
ich für meinen Teil würde ein 120Ah upgrade vermutlich nehmen wenn mir das Model 3 nicht zusagt - wäre eine Verdopplung meiner jetzigen Reichweite bzw. brauche im Winter dann keine Decke mehr auf den längeren Strecken.
Technikblog & Shop: http://www.elektrifiziert.net
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506)

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • Gambiter
  • Beiträge: 379
  • Registriert: Fr 22. Mai 2015, 08:28
  • Wohnort: Baden Württemberg
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
BMW braucht ganz sicher größere Akkku´s für ihre Modelle.

Da die Akkus aber größer sein werden gibt es diese Akkus nicht für den i3.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

1234567890
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Mi 20. Aug 2014, 22:18
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Gambiter hat geschrieben:Ein größerer Akku wird nicht kommen und die Produktion wird stark heruntergefahren und dann eingestellt!
Der größere Akku für den i3 ist im Labor schon fertig, nur wird er noch nicht industriell produziert (vermutlich muss Samsung da erst mal neue Produktionsanlagen bauen, da andere Zellchemie). Laut BMW-Presseveröffentlichung ist der Abnahmevertrag bereits unterzeichnet. Sehe damit keinen Grund wieso der 120er nicht im i3 kommen sollte.
Aktuell: Mercedes EQA 250 (Ex: Tesla Model S, BMW i3 Rex, Tesla Model X)

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

150kW
  • Beiträge: 5862
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 752 Mal
read
Die 120Ah Zellen werden dann wohl auch gleich aus der Fabrik Ungarn kommen. Evt. auch ein Grund warum es bis 2018 mit dem neuen Akku dauert.
graefe hat geschrieben:Nun, bei der letzten HV wurde durchaus kommuniziert, dass BMW seine Zukunft in der Elektrifzierung der Massenmodelle sieht anstelle von Kleinserien in speziellen Fabriken. Ein Statement für i war das sicher nicht.
Dafür gibt es dieses Statement:
BMW bekräftigt: Elektroauto-Submarke „i“ bleibt bestehen
;)

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • TomZ
  • Beiträge: 397
  • Registriert: Mi 23. Jul 2014, 11:59
  • Wohnort: Graz/Salzburg
read
Lasst euch nicht verunsichern, 120 Ah ist fix für i3 gesetzt.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
TomZ hat geschrieben:Lasst euch nicht verunsichern, 120 Ah ist fix für i3 gesetzt.
Und nicht nur für den I3 ;)
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
TomZ hat geschrieben:Lasst euch nicht verunsichern, 120 Ah ist fix für i3 gesetzt.
Ok, erledigt, TomZ's Infos sind zuverlässig.

Dann können wir ja beginnen über die Frage zu diskutieren, ob es ein Upgrade für die bisherigen i3s geben wird.... :twisted:
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
graefe hat geschrieben:
TomZ hat geschrieben:Lasst euch nicht verunsichern, 120 Ah ist fix für i3 gesetzt.
Ok, erledigt, TomZ's Infos sind zuverlässig.

Dann können wir ja beginnen über die Frage zu diskutieren, ob es ein Upgrade für die bisherigen i3s geben wird.... :twisted:
Du meinst von 60Ah ->120 Ah und 90Ah->120Ah? oder "nur" 60Ah?
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
ich wünsche mir ein Upgrade von 60Ah auf 120Ah; wenn die 120Ah ins gleiche Gehäuse passen, müsste es doch möglich sein? Wenn BMW dann noch meinen 60er auf 3 Phasen umbaut, dann sind sie für mich echte 'Helden der Nachhaltigkeit' :lol:
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag