BMW i3 mit 120Ah ab wann?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

win_mobil
  • Beiträge: 477
  • Registriert: Mi 25. Jun 2014, 20:32
  • Hat sich bedankt: 276 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Hallo,
ich lese in den letzten Beiträgen immer "Panasonic". Der Lieferant für die Zellen beim i3 ist
Samsung und die höchste Stufe der Entwicklung ist soweit ich mich erinnere nach den 120Ah noch die 150Ah
in ein paar Jahren, die der i3 vermutlich nicht mehr erhalten wird.
viele Grüße
Win
BMW i3 120Ah (seit Dezember 2019, Entwicklungsstand I001-19-11-520)
BMW Yello i3 (seit März 2018 bis Dezember 2019)
VW eGolf (seit Dezember 2018/Eltern)
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • JuergenII
  • Beiträge: 2411
  • Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
  • Wohnort: z Minga
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
win_mobil: +1
i3 REX 120 Ah - einziger i3 mit vernünftiger Reichweite und ohne Ladestress

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 473 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Ja, Du hast recht. Ist bei BMW Samsung. Siehe auch https://pushevs.com/2018/04/05/samsung- ... fications/ und https://pushevs.com/electric-vehicles/e ... rs/bmw-i3/

Bei Tesla war es Panasonic.

Aktuell will allerdings BMW Zellen bei CATL ordern. Mal sehen, ob danach noch Zellen von Samsung verbaut werden. Die bauen dazu auch ein Werk in Thüringen: https://deutsche-wirtschafts-nachrichte ... aus-china/

Warum sollte der i3 die nächste Zellengeneration danach nicht mehr erhalten? Weißt Du schon, wann der i3 abgekündigt wird?

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
150Ah halte ich persönlich für möglich. (Wären 52-53 kWh)
Letztes Akkuupgrade.

Der i4 kommt fix 2021.
Vielleicht sogar schon 2020.

Den i3 Nachfolger erwarte ich auch in diesem Zeitraum.
Zuletzt geändert von redvienna am So 15. Jul 2018, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S 100D M3P BMW i4 M50 soon
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
BMW Electric World News
https://m.facebook.com/BMW-Electric-Wor ... 258429413/

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

j4r
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Do 12. Jul 2018, 21:32
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Also noch bis August warten scheint ja sinnvoll zu sein. Das ADAC Angebot gilt bis 30.9.? Ist das offiziell, hab auf der ADAC Seite nichts darüber gesehen.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

gohz
  • Beiträge: 2024
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 473 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
Hier https://www.elektroauto-news.net/2018/b ... mitglieder , dass es bis 30. September gelten soll. Aber ob man dann den BMW i3 94Ah noch bestellen kann, ist mir nicht klar.

Unter https://www.adac.de/produkte/finanzdien ... e-angebot/ ist explizit der BMW i3 94Ah aufgeführt.

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

janesh
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 4. Sep 2016, 14:39
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
gohz hat geschrieben:
umali hat geschrieben: Und warum?
Weil die vielleicht wieder schwerer sind? Oder noch gar nicht in Serie verfügbar sind?
Weil Panasonic Akkus in der Energiedichte noch nicht anbietet. Die 120 Ah sind gemäß meiner Infos nicht schwerer als die 94Ah Akkus. Sie haben einen anderen Zellenaufbau.

Die 60Ah und 94 Ah waren noch vom Zellaufbau die alten NCM 111 Zellen. Die 120 Ah sind NCM 622. Danach kommen die NCM 811 Zellen. NCM 622 Dauert aber noch etwas.
Genau und von Samsung sdi.
BMW ist nach meiner meinung sehr vorsichtig mit neue cell chemie.
BMW i3s rex 2018
BMW 730d 2014
Mitsubishi i-miev 2012
Mitsubishi pajero 2006 und 2008

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
read
janesh hat geschrieben: Genau und von Samsung sdi.
BMW ist nach meiner meinung sehr vorsichtig mit neue cell chemie.
Zu vorsichtig, vielleicht? Ich meine, die Zellen sind doch vom Hersteller bereits getestet und spezifiziert. Bei der extrem dynamischen Akku-Technologie ist man schnell zu spät dran.

150Ah (also ca. 53kWh nominale Kapazität) als finales Upgrade für alle - das wäre ein schöner Traum.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

umali
read
graefe hat geschrieben:
janesh hat geschrieben:...
BMW ist nach meiner meinung sehr vorsichtig mit neue cell chemie.
Zu vorsichtig, vielleicht? Ich meine, die Zellen sind doch vom Hersteller bereits getestet und spezifiziert. Bei der extrem dynamischen Akku-Technologie ist man schnell zu spät dran. ...
Sicherlich nicht zu vorsichtig - eher konservativ mit Qualitätsanspruch.
Lt Vortrag BMW sind sind extrem am Innenleben der Zellen interessiert und machen dort auch klare Vorgaben. Hintergrund ist, dass sie sich keine Langzeitprobleme auf den Tisch holen wollen und deshalb sehr genaue Vorgaben zur gewünschten Zellchemie + Aufbau machen.

Auch wenn sie außer dem E-Mini kein neues BEV vorweisen können, haben sie eine mittlerweile stark angewachsene PHEV-Flotte. Auch dort wollen sie Qualität und geringe Degradation haben, um ihrem Premiumanspruch gerecht zu werden.

VG U x I

Re: BMW i3 mit 120Ah ab wann?

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6795
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
j4r hat geschrieben:Also noch bis August warten scheint ja sinnvoll zu sein. Das ADAC Angebot gilt bis 30.9.? Ist das offiziell, hab auf der ADAC Seite nichts darüber gesehen.
Ich fürchte dass das ADAC Angebot nur für die 94er Version gilt :(
Bild
Skoda Enyaq 80x <-- der macht sowas von Spaß - WOW!
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag