Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
graefe hat geschrieben: Bitte konkretisieren: was wurde Substanzielles verändert bzw. welchen Thread meinst Du?! Mir sind nur so Kleinigkeiten bekannt wie die Balkenauflage der Mittelkonsole oder Haltenetze/-gurte.
Hier habe ich schonmal etwas darüber geschrieben.

Insbesondere das Gewicht der hinteren Türen war mir aufgefallen, darüber hat sonst noch niemand etwas geschrieben. Beim Schwingen der hinteren Türen des aktuellen und unserem i3 ist mir aufgefallen, dass sich die des aktuellen i3 wesentlich schwerer anfühlen. Das hat sich nicht scherer angefühlt, weil die Scharniere beim aktuellen Modell vielleicht schwergängiger sind; das kann ich unterscheiden. Nein, die Massenträgheit war eine andere. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die hinteren Türen des von mir gefahrenen aktuellen Rex schwerer sind als die unseres i3 von Anfang 2014.

Beim kommenden Modell ist ein 3 Phasenlader dabei, der wiegt vermutlich mehr als die zwei KLEs vom jetzigen Modell mit Schnellladeoption.

Die Waage wirds zeigen. Unseren i3 hatte ich mal auf einer LKW-Waage: 1240 Kilo.
Unser i3 ist ein BEV Ez. März 2014. Ausstattung: Atelier, großes Navi, Schnellader, Komfort Paket, Parkassistent, Komfortzugang, harman/kardon Lautsprecher, el. Sitzheizung (war wohl überflüssig, haben wir noch nie benutzt); das wars, glaub ich.
Interessant wärs, wenn bei der jeweiligen Zusatzoption das zusätzliche Gewicht dabei stünde. Wenns so wäre, würde vielleicht nur noch halb so viel dazubestellt werden :mrgreen:
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

BMWFan
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ich bezweifle, dass die Türen schwerer geworden sind. Hier im Forum wurden ja auch schon die angebliche Verschlechterung der Reku diskutiert, bis festgestellt wurde, dass sie gleich geblieben ist. Also bitte Belege! Ausserdem ist der i3 ein Vorbild an Leichtbau, und er kann ein paar kg zusätzlich durch Zusatzausstattungen durchaus verkraften. Dass zwischen dem i3 und z.B.dem Nissan Leaf erhebliche Qualitätsunterschiede bestehen sieht man im Blog mit dem 30 kWh-Leaf. Auf längeren Strecken mit Schnellladung wird die grössere Batterie so warm, dass mit niedriger Geschwingigkeit gefahren werden muss, und die Ladegeschwindigkeit runter geht, so dass er am Ende nicht unbedingt schneller ist, wie mit kleinerer Batterie. Kaum zu glauben... Mit dem i3 werden solche Probleme nicht auftreten.
Plusenergiehaus (Wärmepumpe, 28 kW PV), BMW i3 Rex, e-tron quattro und ID.3 reserviert

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
BMWFan hat geschrieben:Ich bezweifle, dass die Türen schwerer geworden sind.
Doch, da bin ich mir ziemlich sicher. Belege dafür kann ich nat. nicht liefern.
Unserem Sohn war das zuerst aufgefallen, als er hinten einstieg. Dann habe ich die Tür auf- und zugemacht. Die hintere Tür vom aktuellen i3 ist scherer.
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Schaut doch mal bei RealOEM nach, ob es verschiedene Varianten der Tür gibt.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Zu den schwereren Türen: Hatten die beiden i3 die gleiche Ausstattung?
Gab/gibt es da nicht Unterschiede bei den Soundsystemen und den Lautsprechern in den hinteren Türen?
Ohne Soundsystem sind doch hinten gar keine Lautsprecher, oder?
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Unser i3 hat die harman kardon Lautsprecher drinnen, also Lautsprecher in den hinteren Türen, trotzdem waren oder sind die Türen unseres i3 leichter. Der andere war ein ziemlich voll ausgestatteter aktueller Rex.

Bei der Teileliste steht bei den hinteren Türen ab 11.2015, hat das vielleicht was damit zu tun?

(das ist eigentlich total OT, gehört woanders hin)
i3 (120 Ah), i8, V8-Touring

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
RealOEM ist doch immer mal wieder einen Besuch wert. Die Spalte "Up To" gibt möglicherweise Hinweise darauf, welche Komponenten sich ab August diesen Jahres ändern werden. Hier ein paar Beispiele für Teile, die den Vermerk Up To 07/2016 tragen (es sind insgesamt nur wenige):

- High-voltage battery safety box: Passt zum neuen Akku. Die Akku-Module selbst tragen diesen Vermerk nicht, das könnte das weitere parallele Angebot des alten Akkus bestätigen.
- Control unit, LIM charge interf. module: Der neue Akku braucht ein neues Interface-Modul für die DC-Ladung. Die aktuelle KLE hat bislang keinen Ende-Vermerk, sie wird also wahrscheinlich neben dem dreiphasigen Lader weiter unverändert angeboten werden.
- MICROFILTER/ACTIVATED CARBON CONTAINER: Wird es eine preiswertere Version von BMW geben :)?
- Park Assistent: Verbesserung des Park-Assistenten? Ich nutze ihn bei uns nicht, weil er langsamer ist als ich und häufig Fehler macht Die Rückfahrtkamera trägt auch das End-Datum 07/2016.
- E-transmission / mount
- Control unit, BDC Body Domain Controller
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

Forenfux78
  • Beiträge: 40
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 21:02
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Vielen Dank für die nützlichen Infos!

Eine Frage zum Ladeanschluss: Bleibt der hinten rechts? Hab mich nach meinem Probe-WE ziemlich gewundert, dass der nicht auch wie bei vielen anderen E-Autos vorn in der Mitte sitzt. Da hätte ich an manch öffentlicher Ladesäule weniger Probleme mit dem Einstöpseln gehabt...

Aber das wird man wohl leider nicht ändern :?:

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

NotReallyMe
  • Beiträge: 1812
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Ja, die Position der Ladebuchse bleibt sicher unverändert. Am meisten nervt das an CCS-Ladern mit kurzem Kabeln, oder wo die Säule relativ zu einer Parklücke für den I3 (und E-Up/E-Golf) falsch platziert ist. In Hannover musste ich letztes Jahr den I3 komplett auf den Bürgersteig stellen um dort laden zu können, weil der Parkplatz links neben der Säule von einem Verbrenner zugeparkt war (siehe viertes Foto :).
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Forenfux78 hat geschrieben:Hab mich nach meinem Probe-WE ziemlich gewundert, dass der nicht auch wie bei vielen anderen E-Autos vorn in der Mitte sitzt. Da hätte ich an manch öffentlicher Ladesäule weniger Probleme mit dem Einstöpseln gehabt...
Bei der Ladebuchse vorn kann man bei 2 Parkplätzen in Längsrichtung hintereinander am 2. Parkplatz nicht laden. Zumindest nicht mit meinem 5m Kabel, da müssten es schon 8 - 9m sein.

Ich hatte schon Autos mit Ladebuchse vorne mittig und rechts hinten, mir ist rechts hinten deutlich lieber.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag