Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

Hasi16
read
borealis hat geschrieben:Meine Meinung: AC-Lader haben - auf lange Sicht - nichts in einem E-Auto zu suchen und ich bin mir sicher, das (nach einer Übergangszeit von ein paar Jahren :roll: ) wir in Zukunft darüber den Kopf schütteln werden.
So lange wir ein AC-Stromnetz auf Niederspannungsebene haben (also für immer), wird ein Gleichrichter notwendig sein. Natürlich kann es sein, dass wir irgendwann keine ICCBs mehr haben, sondern echte Netzteile. Aber vorstellen kann ich mir das nicht! Hingegen wird das Aufladen an Schuko auch in Zukunft sehr wichtig bleiben, da Schuko halt überall existiert.

Viele Grüße
Hasi16
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • EMOTION
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
  • Wohnort: Westküste Schweden
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Natürlich bleibt das Netz AC. Und natürlich laden wir auch in Zukunft an Schuko. Nur die auch in Zukunft schweren Gleichrichter werden aus dem Auto ausgelagert werden. Glaube ich. Hoffe ich.
Tho hat geschrieben: . . .
Geht ihr wirklich davon aus, das DC Lader flächendeckend, auch auf im Osten und im Nordosten in flächenmäßig dünn besiedelten Gegend errichtet werden? ...
Absolut!

Ein Gedankenexperiment: D hat eine Fläche von ca. 357.000 km2. Überlagern wir die Fläche mit Quadraten mit 50 km Kantenlänge (Abstand zwischen den Ladepunkten), erhalten wir ca. 143 Quadrate. An jeder Ecke eines Quadrates installieren wir einen DC-Charger; also 572 Charger, wobei an den meisten Stellen dann 4 Stück stehen würden. Das sollte doch zu schaffen sein.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Das lustige ist, das jedes eAuto eh einen Umrichtr mit sich fuehrt. Bei ZOE wiegt die Drestromladung fast nichts extra
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • EMOTION
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
  • Wohnort: Westküste Schweden
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Das ist nicht ganz richtig. Meines Wissens kann das nur die ZOE.
Das ist aber auch auf ein gewisses Laissez-faire der Franzosen zurückzuführen, denn kein anderer E-Auto Hersteller benutzt den Motorcontroler zum Laden vom Netz. Was auch der Grund ist, warum Zoes Schwierigkeiten haben könnten an normalen 400V CEE Steckdosen zu laden, denn die wenigsten haben einen FI-Schutz Typ B verbaut. Aber vielleicht wird das irgendwann auch Normalität.
Zuletzt geändert von EMOTION am Fr 27. Nov 2015, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
In Baustromverteilern wird der FI B demnächst Pflicht, hat mir ein Elektriker geflüstert...
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • EMOTION
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 29. Jan 2014, 16:20
  • Wohnort: Westküste Schweden
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Jetzt warst du schneller als meine Korrektur. :mrgreen:
i3 60Ah REX 06/2014 - 06/2017 = 120.000 km
i3 94Ah REX 06/2017 -
Audi A2 Bj 2000 = 310.000 km

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Na dann haben wir wenigstens die Hoffnung dass durch die höheren Stückzahlen die Preise nachgeben.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

fred36
  • Beiträge: 333
  • Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
  • Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich
read
So, seit heute hab ich neue Infos:

- Neu beim i3 (ab Mitte 2016): ca 50% mehr Reichweite und 3 Phasen Lader, jedoch nur 11kW (3 Phasen, 16A). Kein Facelift.

- Bestandsfahrzeuge: Aufrüstsatz (Akkutausch) möglich, ABER in limitierter Stückzahl und für begrenzte Zeit. Und mit saftiger Kostenbeteiligung. "Hauptmärkte" in Fokus. Warum? Konnte mir nicht überzeugend erklärt werden.

Quelle: BMW-i

LG
Seit 02/2019: Tesla Model 3 LongRange, Dual Motor
Seit 03/2014: BMW i3 BEV 60AH.

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Halte ich für glaubwürdig. Wenn das kommt, dann kann ich schon mal das Geld zusammensuchen: Gekauft! Hoffentlich kommt dann noch die Umweltprämie vom Staat dazu.
Wehe, die machen irgendwelche Kostenoptimierungen an der Karosserie! Wäre mein erster BMW und mein erster Neuwagen überhaupt.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Ist nur die Frage ob der REX im Angebot bleibt...
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag