Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 kommen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
graefe hat geschrieben:Wenn in der Preisliste explizit und eindeutig 20A steht, warum "interpretierst" Du das als 32A??
Weil das schon seit Monaten immer wieder in der Preisliste und/oder im Prospekt auftaucht und mir noch kein i3 mit Schnellladeoption begegnet ist, der nur mit 4,6 kW lädt. Es sei denn im Menü ist die Ladegeschwindigkeit für das "AC-Schnellladekabel" auf "reduziert" eingestellt. ;-)
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >117.500 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ seit 11.03.2019
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Anzeige

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

bernd55
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 22. Apr 2016, 22:54
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

in der Preisliste steht halt 20A weil in Deutschland nur 20A / 4,6kW Schieflast am Hausanschluss erlabt sind. Der Lader kann aber an einem 1phasigen 32A Anschluss sehr wohl mit 7,4kW laden.

Beim 3 phasigen Lader vermute ich halt auch dass die Angabe auf den Hausanschluss gemünzt ist, dort brauchst du auch keinen Verbraucher mit 3*16A bei deinem Energieversorger anzeigen. Einen Verbraucher von 3*32A ist aber Anzeigepflichtig. Also habe ich die Hoffnung dass genauso wie bei den 4,6kW / 7,4kW Angaben früher der Lader real 3*7,4kw kann aber nur 3*3,6kW für den Hausanschluss in Deutschland beworben / zugesagt werden. Sicher weiss ich es aber erst im Oktober, dann werde ich es persönlich testen können.

Gruß
Bernd

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Wäre die Frage nicht eher, was kann der neue i3 einphasig laden.
Sobald dies geklärt ist.....falls er NUR 3 phasig laden kann, dann wäre das alles andere als gut.
Eventuell kann er dann nur die 3.7kW einphasig ziehen.....und nicht mehr die 7.4.....
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Warum sollte das schlechter sein? Würde nur an einer nur mit einer Phase belegten Box mit >16A einen Unterschied machen.

3 Phasen ist schon der richtige Weg 8-)
Ein bisschen mehr Strom dürfte es halt noch sein ;)
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
^tom^ hat geschrieben:Wäre die Frage nicht eher, was kann der neue i3 einphasig laden.
Sobald dies geklärt ist.....falls er NUR 3 phasig laden kann, dann wäre das alles andere als gut.
Eventuell kann er dann nur die 3.7kW einphasig ziehen.....und nicht mehr die 7.4.....
Trotz mehrmaligen Lesens verstehe ich nicht, was Du überhaupt sagen willst. Wäre mit normaler Interpunktion vermutlich einfacher.
Welches Elektroauto kann denn nur dreiphasig laden??

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Ich frage mich ob das jetzt wirklich ein Problem ist.
11 kW 3-phasig, heißt normalerweise 3,7 kW 1-phasig.
Der bisherige i3 konnte mit Schnellladeoption 7,4 kW 1-phasig laden (mit Schieflast, das ist aber ein anderes Thema).

So viel zu Theorie.
An welchen Säulen konnte man denn mit 7,4 kW laden? Meistens doch an den 22 kW Säulen. Dort kann man jetzt mit 11 kW laden. Säulen mit 1-phasig 7,4 kW soll es zwar geben, mir ist jedoch noch keine begegnet. Ich denke auch, dass dies sehr selten ist. Aber nur dort hätte der neue i3 einen Nachteil gegenüber dem Neuen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
read
Lieber 3 phasig 16 A u dabei 11 kwh als 1 phasig 32 A 7 kwh. Das ist der richtige Weg . Wer schneller will muss CCS nehmen.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 300 d e Hybrid 2021

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

herrmann-s
read
also!

ich war vorhin beim haendler und habe mir meinen i3 konfiguriert.

es sieht so aus, dass mein i3 haendler 3500 euro sozusagen nachlass gewaehrt fuer einen bev, da - so seine aussage - es noch nicht 100%ig klar sei, wie das mit der staatlichen praemie ausschaut. aber wenn es 4000 euro werden, dann bekomme ich 500 euro gutgeschrieben. wenns keine staatliche praemie geben sollte oder weniger als geplant, dann bleibts bei den 3500 euro.

die innovationspraemie die ausschliesslich bei bmw gibt ist damit gestrichen.

ich meinte zu ihm, dass dies ja total bescheuert ist, denn fuer den kunden aendert sich preislich ja gar nix.
da wurde dann darauf hingewiesen, dass die innovationspraemie ja bereits ein rabatt darstellte und diese jetzt eben nicht mehr gibt.

nun der staat hat das nach meiner auffassung etwas anders im sinn gehabt, denn man moechte die elektromobilitaet ja foerdern aufgrund der hohen anschaffungspreise, aber wenn der preis dann schlussendlich gleich bleibt, ist die attraktivitaet ja auch "gleich" geblieben.

sorry bmw, aber das versteh ich nicht.

ich habe naechste woche nochmal beim ortsansaessigen bmw haendler einen termin und lass mir da auch nochmal einen preis geben (die email klang dort etwas anders. naemlich 1500 euro innovationspraemie + 4000 euro staatliche foerderung = 5500euro weniger). mal sehen was dort wird. ich berichte!

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 830
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Den staatlichen Anteil der Förderung in Höhe von 2000 € bekommst du aber erst nach dem Kauf zurück, der kann also vorher gar nicht abgezogen werden.
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: Erhöhung der Reichweite i3 wird schon im Jahr 2016 komme

Hamburger
  • Beiträge: 711
  • Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Meines Wissens ist das Thema so:

1.500 EUR BMW Innovationsprämie (eventuell nur bei einer bestimmten Mindestausstattung)
2.000 EUR BMW-Anteil Umweltbonus
3.500 EUR Abzug von der Rechnung

Die weiteren 2.000 EUR Bund-Anteil Umweltbonus erhältst du auf Antrag vom BAFA, sofern die EU dem zustimmt.
http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsf ... obilitaet/

In Summe also doch wieder 5.500 EUR weniger.
Wobei BMW nur die 3.500 EUR Nachlass gibt.
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- 12.18 : Leaf 2 nextmove
seit 14.12.18 : i3s 120Ah
https://twitter.com/alphadelta44
„Ihr sagt, dass ihr eure Kinder über alles liebt. Und trotzdem stehlt ihr ihnen ihre Zukunft, direkt vor ihren Augen”
Greta Thunberg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag