"Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

"Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

mbpeppe
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 31. Jan 2021, 13:47
read
Hallo aus Dänemark

i3S 120ah aus 2019 mit 40.000km

Beim "mittlere" beschleunigung (4-5 balken im tacho) von 50 bis ungefähr 70 km/h habe ich ein leichtes brummen/zittern bzw. resonanz im Innenraum.

Hört sich an wie schwingungen in der komplette CFK-Fahrgastzelle
Ist genau dasselbe ob ich mit Sommerräder oder Winterräder fährt.

Es nervt mich ein bischen, Haben andere das gleiche fänomen ??

Gruss Per
Anzeige

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

Benutzeravatar
  • Hacky
  • Beiträge: 1896
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 986 Mal
read
Ist mir bei meinem bislang nicht aufgefallen.
i3s 120 Lodge 10/19 - Knuffel, 11 kW Mennekes Wallbox

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

KFW
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 4. Nov 2019, 10:04
read
Hallo, gleiches Baujahr, ebenfalls i3s mit 50000 km, habe ich auch das Brummen.
Ich habe bereits die Hinterräder getauscht, das war es aber nicht. Ich tippe jetzt auf die Vorderräder, das sind noch die ersten und die werde ich erst
nächstes Jahr wechseln. Das Geräusch ist bei mir auch Temperatur abhängig, je wärmer desto leiser.
Gruß Karl
i3s

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

Benutzeravatar
  • mhernach
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Mo 31. Aug 2020, 12:44
  • Wohnort: Lannach
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich kenne das Brummen jetzt zwar nicht im i3 aber aus der Verbrenner Welt, da kommt es am ehesten bei verschlissenen Motorlager (aufhengung).
wenn geht mach mal eine Audioaufnahme, und bei gelegnheit die hintere Abdeckung für den Motor runter...
kommt es eher von hinten oder Vorne ?

LG aus Österreich :)
#Audi A2 1.4 Tdi
#BMW i3 60 Ah
#BMW 3 G21

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

Benutzeravatar
read
Da gab es doch schonmal Probleme mit einem Motorlager,vielleicht geht das jetzt wieder in diese Richtung.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; Smart Ft EQ, 2021; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

DaWolf
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Di 27. Okt 2020, 12:36
read
Hatte das auch bergauf bei Last bzw. manchmal auch ohne Berg. War allerdings normaler 94er aus 2017 und es wurde das Motorlager auf Garantie getauscht. Seither weg bzw stört nicht mehr. Sicher eine Spur die man mal genauer ansehen sollte.

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

Laszlo74
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 16:46
read
Hallo DaWolf, interessant! Gleiches hatte ich bergauf gestern, am Landstrasse. Auch BJ2017, 82tkm, etwas vibrieren am Lenkrad bei stärkeren Beschleunigung, nur mit mehreren Personen und Bergauf (mehr Last), scheint reproduzierbar zu sein. War der Tausch in Rahmene der "normalen" Garantie oder "Grosszügigkeit" also nicht auf strenggenommenen juristischen Basis? (24 Monaten ist die Garantiezeit im Normalfall).

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

milkyway1972
  • Beiträge: 1
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 14:08
read
Hallo zusammen, gibt es eventuell neue Erkenntnisse zum Thema Vibration ?, meiner hat genau das selbe Problem 😒

Viele liebe Grüße Christoph

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

Scirocco
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Mo 10. Apr 2023, 10:25
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Für mich klingen diese Beschreibungen auch nach Gummi-Metall-Lager. Bei Wärme leiser, unabhängig von Reifen.. Bei Last und bergauf muss vor allem die Pendelstütze (5) das Drehmoment aufnehmen. Meine hat z.B. auch insbesondere im Winter leichte "Klack" Geräusche von sich gegeben, wenn man aus der Rekuperation wieder beschleunigt hat (Lastwechsel). Wurde im Rahmen der Garantie getauscht.
Screenshot_20240607-072526_Firefox Klar.jpg
Laszlo74 hat geschrieben: Hallo DaWolf, interessant! Gleiches hatte ich bergauf gestern, am Landstrasse. Auch BJ2017, 82tkm, etwas vibrieren am Lenkrad bei stärkeren Beschleunigung, nur mit mehreren Personen und Bergauf (mehr Last), scheint reproduzierbar zu sein. War der Tausch in Rahmene der "normalen" Garantie oder "Grosszügigkeit" also nicht auf strenggenommenen juristischen Basis? (24 Monaten ist die Garantiezeit im Normalfall).

Re: "Brummen" von antrieb bei 50 bis 70 km/h

acschnitzeri3s
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mo 18. Mär 2024, 17:58
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Diese Pendelstütze macht auch bei den quereingebauten Verbrennern Probleme (X1, Active und Gran Tourer) sind dann auch Vibrationen und Klackgeräusche beim Beschleunigen. Könnte mir vorstellen, dass es die gleiche Teilenummer ist.
I3s 120AH AC Schnitzer Umbau
I3 REX 60Ah
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag