Defekt in EME Steuereinheit

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
USER_AVATAR
    eBimmer
    Beiträge: 148
    Registriert: Mi 13. Dez 2017, 21:23
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder
Wie muss man sich das eigentlich im Falle eines Falles vorstellen?
Bremst man dann in der Stärke wie wenn man das Gaspedal plötzlich loslässt und voll rekuperiert oder kann man vielleicht noch „N“ einlegen, um wenigstens etwas weiter rollen zu können? Im ungünstigsten Fall bleibt man ja direkt auf der linken Spur stehen, wenn man nicht schlagartig nach rechts Richtung Standstreifen ziehen kann.
BMW i3 94Ah "Yello E-Mobility Edition" (04/18-04/19)
BMW i3s 120Ah (seit 04/19) Softwarestand I001-18-11-547
Anzeige

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
USER_AVATAR
    bm3
    Beiträge: 11129
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 57 Mal
    Danke erhalten: 824 Mal
folder
Ich vermute das Auto wird ausrollen, ohne Reku. Wo allerdings bei dem Fall hier die Geräusche aus dem Motorbereich herkamen, keine Ahnung

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
thatslolo
    Beiträge: 66
    Registriert: Mo 29. Mai 2017, 17:05
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder
Das Fahrzeug befindet sich im Falle des Falles automatisch im Freilauf. Der ganze Prozess ist sogar sehr gut gestaltet. Es geht die Innenraumbeleuchtung an, dass man sofort aufmerksam ist und es wird angeboten die Assistance Uber die HU anzurufen, die auch gleichauf den Fehlerspeicher zugreifen kann.
01.17-07.18 BMW i3 94 Ah 96.000 km.
Seit 12.18 BMW i3s 120Ah. Mit Soße und scharf.

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
Hamburger Jung2
    Beiträge: 197
    Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
Moin,

also, beim ersten Mal nahm der i3 einfach kein „Gas“ mehr an. Sehr wenig. Kurz an und aus, alles war wieder gut.

Jetzt letzte Woche war es leider kein ausrollen. Es gab von hinten Schläge, es hoppelte stark. So stark, dass (ohne jetzt jammern zu wollen) mein Rücken ein wenig weh tat. Jedoch war er vorbelastet, aber trotzdem. Das hoppeln war zumindest auch so, dass eine rote Kappe auf dem Motor, darunter ein Stromkabel, aufgeklappt ist. Die Kappe sah der Mechaniker hier. Da darunter alles sauber war, war die recht neu hoch geklappt.

Als der Wagen dann stand, mitten im Stau in einer Fahrspur, konnte ich ihn dann aber von der Fahrbahn schieben, das ging.

Ich mag ja den i3, es ist mein zweiter seit 2014, aber wenn ich mir vorstelle, dass die Blockierung auf der BAB bei 100 km/h gekommen wäre, dann wird mir Angst und Bange....

Trotzdem, wenn ich ihn nächste Woche wieder habe, werde ich das Vertrauen wohl zurück bekommen.

Unterm Strich würde ich den Vorfall aber nicht als harmlos bezeichnen...

VG

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
Hamburger Jung2
    Beiträge: 197
    Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
thatslolo hat geschrieben: Das Fahrzeug befindet sich im Falle des Falles automatisch im Freilauf. Der ganze Prozess ist sogar sehr gut gestaltet. Es geht die Innenraumbeleuchtung an, dass man sofort aufmerksam ist und es wird angeboten die Assistance Uber die HU anzurufen, die auch gleichauf den Fehlerspeicher zugreifen kann.
Da muss ich widersprechen. Die Innenraumleuchte weiß ich nun nicht, auch meine Frau kann sich nicht erinnern, da es hell war, aber der Freilauf kam erst beim Stillstand. Das Angebot die Assistance anzurufen kam auch nicht....

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
thatslolo
    Beiträge: 66
    Registriert: Mo 29. Mai 2017, 17:05
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder
Hui! Ja das geht tatsächlich gar nicht!
Ich kann nur meine Erfahrung schildern. Die verliefen wie oben beschrieben.
01.17-07.18 BMW i3 94 Ah 96.000 km.
Seit 12.18 BMW i3s 120Ah. Mit Soße und scharf.

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
Bo_RE
    Beiträge: 3
    Registriert: Do 29. Nov 2018, 15:17
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
Wir fahren einen BMW i3, 120AH, BJ 2/2019, 5300km und sind heute Abend auch mit ähnlichen Symptomen liegen geblieben. Der i-Pannenservice hat den Fehlerspeicher ausgelesen und sprach auch von Fehlern in den EME Steuergeräten. Nach einiger Zeit konnte ich das Fahrzeug wieder aktivieren und die 5 km bis zu unserem BMW Händler fahren. Morgen sehen wir weiter,.....
I3 120 Ah seit 2/2019, PV 8,4 kWp, E3DC mit 5,3 kWh Speicher, Wallbox E3DC mit PV Überschussladen

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
mafli
    Beiträge: 77
    Registriert: Mo 23. Sep 2019, 19:39
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder
Gibt es schon Neuigkeiten vom Händler bezüglich der Reparatur?

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
Bo_RE
    Beiträge: 3
    Registriert: Do 29. Nov 2018, 15:17
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder
Die EME wird komplett getauscht.
I3 120 Ah seit 2/2019, PV 8,4 kWp, E3DC mit 5,3 kWh Speicher, Wallbox E3DC mit PV Überschussladen

Re: Defekt in EME Steuereinheit

menu
Hamburger Jung2
    Beiträge: 197
    Registriert: Di 29. Nov 2016, 17:44
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
Moin,

so, mein i3 ist wieder da. Eine Woche hat es gedauert. Die EME Einheit wurde erneuert, dazu ein paar Kleinteile.
Und eine Achsvermessung ist auch, bedingt durch den Wechsel, erforderlich geworden.

Dazu kommt eine neue Software, ich habe es gemerkt, weil meine Radiosender (und mehr) nicht mehr vorhanden waren.

Er läuft nun wie vorher. Ich bin zufrieden, hätte mir aber von BMW eine Entschuldigung gewünscht. Oder einen Gutschein, irgendwas, immerhin scheint es ja ein Serienfehler zu sein.

Aber ich wurde Mobil gehalten, ein Auto umsonst und der Service war gut...

VG
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag