Momentanverbrauch beim Segeln

Momentanverbrauch beim Segeln

Mola
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hallo,

hab durch die Suche keine Info gefunden, daher mal ein neues Thema:

Ich schalte hin und wieder zum Ausrollen oder Bergab auf N. Also sozusagen Segeln ohne das Gaspedal in der Mitte halten zu müssen - das kriegt man eh nicht so genau hin.

Während des Segeln / Ausrollen ist der Momentanverbrauch immer so auf 0,6-0,9 kwh/100km.
Seltsamerweise ist das weitgehend unabhängig vom Fahrmodus, angeschalteten Verbrauchern etc. immer recht gleich. Da sollte man doch die Klimaanlage beispielsweise im Verbrauch erkennen - bzw. müsste der Verbrauch bei einschalten der Klima nach oben gehen - tut er aber nicht, bleibt konstant.

Was mir überhaupt nicht plausibel erscheint ist - auch mit wechselnder Geschwindigkeit bleibt der Momentanverbrauch konstant. Der müsste doch je langsamer der Wagen wird immer höher werden, es laufen doch nur die Geschwindigkeitsunabhängigen Nebenverbraucher?

Warum ist das so? Wird im "N Segelmodus" der Motor entsprechend mit Strom versorgt so dass er nur gefühlt Widerstandslos mitläuft? Eine Kupplung hat der i3 ja meines Wissens nicht, oder?

Danke, VG
Anzeige

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

USER_AVATAR
read
Hat der i3 wohl doch.
Zusätzlichen Komfort bei der Nutzung des One-Pedal-Feelings schafft die Möglichkeit des „Segelns“. Der BMW i3 verfügt über eine ausgeprägte Neutralstellung des Fahrpedals, in der die E-Maschine nicht sofort rekuperiert, wenn der Fahrer das Pedal entlastet, sondern über die Nullmomentenregelung den Motor vom Antriebsstrang entkoppelt und allein die bereits vorhandene Bewegungsenergie für den Vortrieb nutzt. In diesem Modus gleitet der BMW i3 nahezu ohne Energieverbrauch dahin. Auch dadurch kann eine vorausschauende Fahrweise die Energiereserven schonen und die elektrische Reichweite zusätzlich steigern.
Quelle: https://www.kfztech.de/kfztechnik/alter ... bmw_i3.htm

Ich hätte mir gewünscht, dass die Nullstellung mit einem haptischen Feedback im Pedal oder Lenkrad angedeutet werden würde. Wäre für mich das absolut perfekte One Pedal feel. Aber der i3 ist schon sehr nah dran.

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

pauli3
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Fr 6. Jul 2018, 10:16
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Der i3 hat eine Kupplung zum Trennen von Motor und Achse? Wäre mir neu...
Wozu sollte die gut sein?

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

Mola
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:50
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hat er nicht.
Ich vermute es ist wie folgt:
Die Kupplung wird simuliert, das Stichwort ist "Nullmomentenregelung"
Da kommt auch der Verbrauch her - der Motor wird soweit angesteuert so dass er im Grunde widerstandslos mitläuft.

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

USER_AVATAR
  • rs38
  • Beiträge: 314
  • Registriert: Mi 3. Mai 2017, 09:25
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
i3 Rex 94Ah FL

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

Brave New World
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 5. Aug 2019, 20:08
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
read
Jetzt mal ne Kurze Frage. Hat der I3 bzw. i3s auch einen anderen Fahrmodus als das ein Pedal Fahren? Also ähnlich wie beim Nissan Leav? Der Kann ähnlich wie ein normales auto gleiten mit "Motorbremse" und Rekuperieren sobald man bremst?

Re: Momentanverbrauch beim Segeln

Ungard
  • Beiträge: 1542
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Nein, der i3 hat nur One Pedal
Bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „i3 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag