i3 REX zu non-Rex umbauen?

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Benutzeravatar
    fabbec
    Beiträge: 1720
    Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 01:13
Artjom hat geschrieben:Ist es da nicht facher, einen 120Ah-Akku in einen i3 (60Ah oder 94Ah) mit Rex einzubauen?
wahrscheinlich ja
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
Anzeige

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Nachbars Lumpi
    Beiträge: 464
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 81 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 12:07
Ich gehe von aus, dass wenn man den i3 mit REX hat man den Akku auch nur bis 9km oder wann der Rex angehen soll leer fahren kann. Also kostet es Reichweite, man schleppt ihn immer mit und die Wartung ist fällig.
Ich glaub ich Frage mal bei BMW an ob es ginge den Rex raus zu schmeißen.

Na super.... Da Miss man die VIN angeben. Da ich keinen BMW habe kann ich das richtige Team nicht erreichen.

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Benutzeravatar
    ^tom^
    Beiträge: 2222
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
    Wohnort: Nordwest-Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 12:50
Nachbars Lumpi hat geschrieben:Ich gehe von aus, dass wenn man den i3 mit REX hat man den Akku auch nur bis 9km oder wann der Rex angehen soll leer fahren kann. Also kostet es Reichweite, man schleppt ihn immer mit und die Wartung ist fällig.
Ich glaub ich Frage mal bei BMW an ob es ginge den Rex raus zu schmeißen.

Na super.... Da Miss man die VIN angeben. Da ich keinen BMW habe kann ich das richtige Team nicht erreichen.
Jetzt wirds aber lustig.
Nun willst du einen i3 mit REx kaufen statt gleich einen ohne REx.....dann kannst du ja gleich den 120er mit REx aus den USA bestellen und hier den REx ausbauen...wenn schon aufwändig, dann bitte richtig!
Wer bergauf rekuperiert verliert

Seit Juli 2018, BMW i3 94Ah-REx LCI, >28'000km
REx Anteil: etwa 1500km

38m2 FlachK. (> 190'000kWh)
1.5kWp PV (> 2'800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Benutzeravatar
    ^tom^
    Beiträge: 2222
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
    Wohnort: Nordwest-Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 12:51
Ich seh schon....du kannst einen Unfallwagen für lau haben....musst nur warten..auch i3 BEV haben Unfälle
Wer bergauf rekuperiert verliert

Seit Juli 2018, BMW i3 94Ah-REx LCI, >28'000km
REx Anteil: etwa 1500km

38m2 FlachK. (> 190'000kWh)
1.5kWp PV (> 2'800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Schwarzwald-Stromer
    Beiträge: 479
    Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20
folder Sa 5. Jan 2019, 13:30
Was sollte denn das es sind wohl alle im Thread davon ausgegangen, dass du dies an deinem eigenen Fahrzeug vor hast.
Tolle Geschichte :applaus: Es gibt hier im Forum viele Leute, die recherchieren und setzen ihre Freizeit ein, um zu helfen.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Nachbars Lumpi
    Beiträge: 464
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danke erhalten: 81 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 13:40
@^tom^
Bitte lies dir was ich auf der vorherigen Seite geschrieben hab nochmals durch. Es geht darum, dass die Ausstattungen, die ich suche, im Gebrauchtmarkt fast ausschließlich in Fahrzeugen mit Rex angeboten werden.

Da ich den Zerknalltriebling aber nicht möchte gäbe es nur zwei Möglichkeiten.
1) Warten bis ein i3 BEV mit dem angeboten wird was ich möchte,
2) Den i3 mit Rex kaufen und den Verbrenner raus schmeißen.

Was ist daran so schwer zu verstehen? Ich will auch von keinem hören ob und wie sinnig es Gott und die Welt findet. Es ist MEIN Geld, das ich ausgebe.
Wer redet hier irgendwas von Unfallwagen damit es möglichst billig ist? Ich bin auch echt verwundert wie du dazu kommst meine finanzielle Situation auch nur ansatzweise bewerten zu können. So eine Dreistigkeit ist echt unglaublich.

Und ja, einfach einen 120Ah neu zu bestellen habe ich schon überlegt, wenn sich bei Möglichkeit 1 oder 2 nichts tut. Diese habe ich jedoch wieder verworfen, da mir ein i3 keine 48- 50.000 Euro Wert ist.

Also bitte in Zukunft solch sinnlose, überhebliche und runtermachende Kommentare lassen, wenn nicht danach gefragt wurde. Ich habe mir bei der Eingangsfrage schon was gedacht. Da brauche ich keine neun mal kluge Sprüche hören.
DANKE!

@Schwarzwald-Stromer
Eenn es wirklich geht, würde ich den Umbau ja an dem Wagen machen, den ich kaufen würde wenn zum Zeitpunkt des Kaufs nur ein Rex in meiner Wunschkonfiguration verfügbar wäre.
Geht es technisch nicht umzusetzen erübrigt es sich einen i3 mit zu kaufen und umzubauen.

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Benutzeravatar
    ^tom^
    Beiträge: 2222
    Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
    Wohnort: Nordwest-Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 13:50
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das als BEV nicht gibt was du willst (gebraucht).
Um- Aufrüsten gibt es auch noch...allemal einfacher als die REx Geschichte.
Schau dir das mal in der Schweiz an, da bekommst du Jahreswagen mit >40%.

Der REx kommt bei 6.5% SoC. So Benzin drinn ist.

Was das Finanzielle angeht....es geht doch ganz genau um DEIN Geld und nichts anderes, denn sonst würdest du wie erkannt ja neu kaufen.

So harsch wie du das aufgeasst hast, schrieb ich das aber kaum. Wie ich und du nun auch schreibst...einfach warten, es wird was kommen was passt.
Wer bergauf rekuperiert verliert

Seit Juli 2018, BMW i3 94Ah-REx LCI, >28'000km
REx Anteil: etwa 1500km

38m2 FlachK. (> 190'000kWh)
1.5kWp PV (> 2'800kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Schwarzwald-Stromer
    Beiträge: 479
    Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20
folder Sa 5. Jan 2019, 14:44
Ich hab auch nach meiner ersten Probefahrt mit dem i3 mehr als 6 Monate gewartet, bis meine Ausstattungswüsche gebraucht zu bekommen waren.
Hat sich trotzdem gelohnt.
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
Benutzeravatar
    i3rapid
    Beiträge: 92
    Registriert: Fr 9. Mai 2014, 00:24
    Wohnort: Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Sa 5. Jan 2019, 15:33
Der Gedanke - als "teures Hobby" - den REX auszubauen (oder ausbauen zu lassen), hat mich auch schon mal ernsthaft beschäftigt.

Allerdings mit dem Hintergedanken, ihn durch einen Brennstoffzellen REX zu ersetzen. Mich hatte auf der Hannovermesse 2015 der dort vorgestellte Iron-Bird-Stromkoffer von dem mittelständischen Unternehmen Zoz aus dem Siegerland fasziniert:

http://energy.zoz.de/?page_id=27

Dieses hatte sich eine Flotte von Elektroautos zugelegt (die Zoz Zero Emission Vehicle Fleet) und diese für die Nutzung ihres wasserstoffbetriebenen Range Extenders umgerüstet. Der Wasserstoff wird u.a. in ihrem Hause per Power to Gas to Fuel Technologien erzeugt und in Kartuschen abgefüllt, die man an mehreren Standorten erwerben und tauschen kann - praktisch wie Kohlensäure-Patronen für Getränkespender. Zoz war immerhin wegen dieser Idee 2013 für den deutschen Umweltpreis nominiert gewesen.

Durch den REX hat diese Variante des BMW i3 eine offengelegte elektrische Schnittstelle zum Batterie-Lademagement des Fahrzeugs, über die der Strom des vom REX angetriebenen Generators abgenommen wird. Deshalb dürfte die Anbindung dieses Wasserstoff-Range-Extender sich wesentlich einfacher gestalten als bei rein batterieelektrischen Fahrzeugen.

Den Gedanken hatte ich deswegen nicht umgesetzt, weil es noch keine überregionale Umsetzung des Konzepts gibt und ich daher einen Anfahrtsweg von ca. 600km hätte, um mir die Kartuschen zu besorgen. Aber Zoz arbeitet laut ihrer Webseite weiter an dem Konzept.

Ansonsten hat mich der REX auch ein paar mal gerettet und mir 2014/2016 auch Fahrten von Kiel nach Berlin ermöglicht, bevor es entlang der A24 ausreichende schnelle Lademöglichkeiten gab. Ich glaube daran, ihn trotz der jetzt kleinen 60Ah-Batterie noch besser als Gebrauchtwagen verkaufen zu können (wegen häufiger Reichweitenangst von Neueinsteigern).
PV-Anlage 2,0 kW (peak) seit 10/2000
Mein Auto in der Garage: http://www.goingelectric.de/garage/i3ra ... id-i3/606/
Helft mit, das Forum vor der Installation von "Zensurmaschinen" zu bewahren: http://foren-gegen-uploadfilter.eu/

Re: i3 REX zu non-Rex umbauen?

menu
BMWi
folder Sa 5. Jan 2019, 15:38
Was sagt denn das Leistungsgewicht, wenn man einen H-Dings da reinbauen will und welchen Wirkungsgrad hat die Erzeugerkette?
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag