Seite 1 von 2

Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 07:03
von wolfganggaertner
Hallo!

Da ich im Dezember meinen i3 120 bekomme und wissen wollte ob nur der I3S die neue Traktionskomtrolle bekommt habe ich bei BMW angefragt.

Hier die Antwort:
Beide Varianten des neuen BMW i3 120Ah verfügen über folgende fahrdynamische Regelsysteme:

- Neues Fahrdynamikregelsystem (technische Bezeichnung: ARB = Aktornahe Radschlupfbegrenzung)
- Steigerung Traktion und Beschleunigung insbesondere bei niedrigem Reibwert oder ungünstiger Achslastverteilung
- Stabilität bei Reibwertsprung
- komfortablerer Regeleingriff

- Die Funktion ARB (Aktornahe Radschlupfbegrenzung) umfasst die bisherigen Funktionen ASC (Traktionskontrolle) und MSR (Motor-schleppmomentenregelung).

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 08:07
von R400
wolfganggaertner hat geschrieben:Hallo!

Da ich im Dezember meinen i3 120 bekomme und wissen wollte ob nur der I3S die neue Traktionskomtrolle bekommt habe ich bei BMW angefragt.

Hier die Antwort:
Beide Varianten des neuen BMW i3 120Ah verfügen über folgende fahrdynamische Regelsysteme:
Ich schäme mich fast ein wenig, dass mir das passiert ist:

Auf einer taufeuchten ausgefahrenen Fahrbahn fuhr ich mit 80 km/h aus Sicherheitsgründen. Ein drängelnder Hinterherfahrer hat mich dabei so genervt, dass ich mit meinem I3 94 Ah BEV kurz "Vollstrom" gegeben habe, um zu zeigen: "Ich könnte schon schneller ... !"
Der I3 brach voll aus hinten, ich geriet auf die Gegenfahrbahn (bei Gegenverkehr!) habe sofort korrigiert und kam ziemlich an den Fahrbahnrand; bis die el. Helferchen dann korrigierend eingriffen, waren Beif. und ich schon ordentlich geschockt... .

Da habe ich nur gedacht: Wenn mein Leasing 2019 ausläuft tausche ich doch in den mit seiner aufgeklebten Billigblende hässlicheren 120 er I3 (ohne S, wegen des besseren cW-Wertes und kleineren Wendekreises gegenüber dem S!) anstatt den 94er dann abzukaufen.

Dass mit das passiert ist, da schäme ich mich für mein impulsives Verhalten, aber ich misstraue seither dem dort (bis 94 ah) verbauten "ABS" auch sehr.

R400

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 08:20
von E-Mobil-Foo
R400 hat geschrieben:Ich schäme mich fast ein wenig, dass mir das passiert ist: Auf einer taufeuchten ausgefahrenen Fahrbahn
Das hab ich schon hinter mir. Die neue Traktionssteuerung gab es ab 3-2018 (kein ABS Stottern usw.)
Test-Übungsplatz, nasse Glattfahrbahn, plötzliches Ausweichbremsen - 5 Versuche 5 x - Volldreher (der Trainingsleiter hilflos - "nicht so stark lenken") Letztens auf nasser Berganstrecke, leichte Kurve - Gasfuß - gleicher Mist. Also Nässe - ganz vorsichtig mit den 170 PS.

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 09:33
von Fridgeir
habt ihr TRACTION eingeschaltet?? Ich kann das nicht nachvollziehen, mein i3 ist im Standard-Modus sooooo langweilig auf der Hinterachse, ich muss schon richtig böse sein, um ihn zum ausbrechen zu bewegen.

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 10:04
von AndyMt
Mir ist es 5 Minuten nach dem Wechsel auf Winterreifen auf einer Autobahnauffahrt passiert: Heck ausgebrochen beim ersten stärkeren Beschleunigen, zum Glück nichts passiert...
Die Reifen waren auf 3.5 aufgepumpt und natürlich noch taufrisch... Hab jetzt Druck rausgenommen (2.8) und den Gasfuss die ersten paar 100km etwas gezügelt bis die Lauffläche etwas aufgeraut war...

@Fridgeir, betr. TRACTION: ich bin jetzt etwas verwirrt wie die "sichere" Einstellung ist: Ein oder aus?

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 11:44
von Fridgeir
AndyMt hat geschrieben:
@Fridgeir, betr. TRACTION: ich bin jetzt etwas verwirrt wie die "sichere" Einstellung ist: Ein oder aus?
Aus, dann ist der i3 lammfromm. Wenn er plötzlich und heftig ausbricht, wäre auch jedes andere heckangetriebene Fahrzeug ins schleudern geraten, dann müssen es äußere Umstände gewesen sein.

Update: empfehlenswert sind auch schon ältere Infos von Deejay hier:

bmw-i3-allgemeines/wie-faehrt-sich-der- ... ml#p163745

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 13:10
von AndyMt
ok, danke :-). Ja Strasse war dort feucht, Temperatur ca 5° und eben die Reifen noch so richtig glatt aussen... Und ich muss mich wohl wieder an Heckantrieb gewöhnen - ich liebe es :mrgreen:

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 14:45
von LocutusB
Beim i3s ist ein "anderes" ASR verbaut. Soll die Kraft aggressiver auf die Straße bringen. Laut der Anfrage von wolfganggaertner wird der i3 mit 120Ah in beiden Varianten diese neue Steuerung haben. Fridgeir, da können wir mit unseren alten, lammfrommen Mühlen nicht mitreden ;-).

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 15:06
von E-Mobil-Foo
Ich hatte keine Traction aktiviert. Meine Entschuldigung bei den Kursteilnehmern: 1000km, neue Reifen, Bremsbeläge noch nicht eingeschliffen. Weil nach 12.000km das auch wieder auftrat - "Glück gehabt".
Meine Ursachenforschung:
-> Vortrieb mit Gasfuß und das ESP bleibt draußen vor, weil man ja sportiv fahren will und schleudern soll dazu gehören
-> im gas-verursachenden Schleudergang sofort Fuß vom Gas, Lenkrad in die Zielrichtung und ESP kann arbeiten.
-> bei Gegenverkehr und Nässe keine Spielerchen.

Re: Neue Traktionskontrolle 120AH

Verfasst: Mi 21. Nov 2018, 16:03
von Helfried
Das ESL arbeitet echt nur, wenn man kein Gas gibt?