Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

Alle anderen Elektroautos

Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo zusammen,

zumindest was die Optik angeht - bin ich hin und weg :-)

https://www.auto-motor-und-sport.de/neu ... mpakt-suv/

https://www.autobild.de/marken-modelle/ ... eo/milano/

cu,
agerhard
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) - abgelöst durch 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)
Anzeige

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) - abgelöst durch 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) - abgelöst durch 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Und zur Ergänzung noch die Meldung bei electrive.net:

https://www.electrive.net/2024/04/11/al ... elettrica/
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) - abgelöst durch 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

Michael Knight
  • Beiträge: 551
  • Registriert: Mi 21. Okt 2020, 07:12
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Und wieder ein SUV. Wer hätte das gedacht!
CITRÓEN é-C4 2023
Shine, Elixir Rot

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

BEV4ever
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Fr 10. Apr 2015, 15:11
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Der Avenger im anderen Kleid, ebenfalls gebaut in Tichy. Wir haben das Elend (Avenger) seit August letzen Jahres in der Flotte.
Abgesehen von der schlechten Verarbeitung (Lackierung, Spaltmaße, ...) ist das Fahrzeug wirklich sehr billig gemacht, wird aber teuer verkauft. Das Thermomanagement des Traktionsakkus ist einfach nur schlecht, die Ladeleistung wird dadurch zum Glücksspiel, ganz zu schweigen von den vielen Softwarefehlern, die ein Jahr nach SOP großteils noch immer nicht gelöst sind und im worst case zu einem Totalausfall führen können... ach, nein, es gibt einen Trick: Einfach die Bordnetzbatterie für 10 Minuten abklemmen dann geht (meistens) wieder alles.
Aber ja, hübsch ist er und die Pressemitteilungen sind gut gemacht, so wie beim Avenger. Bei uns ist Stellantis für neue Fahrzeuge gesperrt, denn so eine Katastrophe wie der Avenger hatten wir eigentlich noch nie und erwartet man sich eher von einem China-Kracher aber nicht von einem Konzern der Jahrzehntelang bereits Fahrzeuge baut, aber offensichtlich ist da wohl der Wurm drin.

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
  • agerhard
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Di 8. Jul 2014, 14:58
  • Wohnort: Region Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo zusammen,

denke das paßt dennoch in mein Beuteschema:

"... wieder ein SUV"
Ja, kann ich auch nicht ab. Aber für die Veloce-Variante ist eine Tieferlegung bereits angekündigt, also wird sich hier in Zukunft aus dem Zubehör auch etwas an den Standardmodellen machen lassen. Dann noch diese ätzenden Plastikringe an den Rädern in Wagenfarbe und das Ganze wird ausreichend ansehnlich.

"...das Elend (Avenger)"
Sehe ich auch so - somit werde ich voraussichtlich - wenn mein Leaf nicht mehr weiter macht - einen Avenger für 24Mon leasen, um mich auf den Milano "vorzubereiten". Bis 2026/2027 sollte der dann entsprechend gereift und ein Upgrade zum Avenger sein ;-)

Wie im Aktienmarkt halt - alles Psychologie ;-)

cu,
agerhard
1. EV: Botschafter-Leaf (ZE0 04.2015 von eDEVIL übernommen) - abgelöst durch 2. EV: PerlWeiß-Leaf (ZE0 10.2016 von Solarstromer übernommen)

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

EEssI129
  • Beiträge: 220
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 07:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
der Modellname wurde in "JUNIOR" geändert
https://de.motor1.com/news/716155/alfa- ... no-junior/

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
read
Das sind doch schon seit Jahren keine richtigen Alfas mehr. Zunächst Fiat unterm Blech und jetzt auch noch Stellantis. Ein bisschen Alfa-Kosmetik, das wars. Das hat mit Alfa Romeo, so wie das mal war, wirklich nichts mehr zu tun. Was noch blieb ist Kühlergrill und Markenname.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: Alfa Romeo Milano - Vorstellung 10.04.2024

USER_AVATAR
read
Fast alles von Stellantis ist ein Wiederanwärmen von Technik die 5 Jahre alt ist. Ein wenig Make-up und dann soll es was Neues sein?

Der Aufschlag vom R5 hat wenigstens was Innovatives mit Nostalgie. Alfa ist nur noch der Klang einer Ära.

Stellantis killt Marken durch technische Langeweile.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag