Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

Alle anderen Elektroautos

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Maetu
    Beiträge: 61
    Registriert: Di 19. Feb 2019, 15:32
    Wohnort: Kt. Luzern, Schweiz
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 16:13
Mustang als SUV. Jetzt fehlt mir nur noch eine Elise als Kompakt-SUV.

Ich dachte zuerst hier geht es um den richtigen Mustang, und nicht seinen adipösen Bruder. :twisted: https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektrisch/
Anzeige

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
AMI
    Beiträge: 196
    Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 17:24
Artikel auf Spiegel Online.

"Ursprünglich plante Ford, einfach nur ein Elektroauto zu bauen, um zukünftigen Gesetzesregelungen genügen zu können. Doch mit dem Entwicklungsprozess begannen auch die Diskussionen um eine geeignete Bezeichnung. "Wir wollten dem Fahrzeug eine Seele geben und es emotional aufladen", sagt Bill Ford, Aufsichtsratsvorsitzender der Ford Motor Company und Urenkel des Autobauerpioniers. Offensichtlich traute man der Strahlkraft des Modellnamens mehr als der der Marke: So ist auf dem Mustang Mach-E kein Ford-Schriftzug zu entdecken."
...
"Zudem bleibt der Mustang Mach-E wohl ein Solitär. Weitere Modelle auf dieser Plattform sind nicht geplant. Denn alle weiteren Elektroautos aus Dearborn werden in Kooperation mit Wolfsburg entstehen. Von Volkswagen kauft Ford nämlich künftig den Modularen Elektrikbaukasten MEB. Das ist deutlich günstiger, als abermals eine eigene Plattform zu entwickeln. "Skaleneffekte und hohe Stückzahlen sind wichtig, wenn das Projekt Gewinn abwerfen soll", erklärt Peter Fintl den ungewöhnlich anmutenden Schritt. Die ersten MEB-Modelle von Ford sind für 2023 avisiert. Und aller Voraussicht nach werden sie nicht den Namen Mustang tragen."

Also ein Einzelstück als Compliance Car, die MEB-Fahrzeuge kommen erst in 3-4 Jahren.

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Skeptizist
    Beiträge: 700
    Registriert: So 20. Okt 2019, 08:31
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 144 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 17:58
Die MEB Modelle sind für Europa gedacht, Ford wird auch einen elektrischen Pick-Up bringen und wird dafür wohl eine Plattform von Rivian nutzen, die MEB Plattform dürfte zu klein sein für "fullsize"-Fahrzeuge nach US-Maßstab.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Skalle
    Beiträge: 71
    Registriert: Fr 8. Mär 2019, 06:29
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 18:06
Ist es möglich das Thema außerhalb des "Kia e-Niro" Threads zu diskutieren?

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Jogi
    Beiträge: 3906
    Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
    Wohnort: Ba-Wü, D
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 18:13
Gute Idee, Thema verschoben.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Benutzeravatar
folder Mo 18. Nov 2019, 19:41
Verschoben ins Nirvana.

Wer findet das Thema hier?

Ein Serienfahrzeug?

Der ID3 nicht?

Habe lange gesucht.

Werde mal ne Info schreiben im Ursprünglichen Threads Bereich.
Auf der Suche nach einem Elektroauto

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
kokosnussrasierer
    Beiträge: 279
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 23:20
    Hat sich bedankt: 70 Mal
    Danke erhalten: 133 Mal
folder Mo 18. Nov 2019, 21:11
Jogi hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 18:13
Gute Idee, Thema verschoben.
Dankeschön! Hatte dort wirklich nichts zu suchen.
E-Niro Vision SnowWhite 64kWh, bestellt 15.01.2019, noch nicht geliefert :lol:

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
Benutzeravatar
folder Mo 18. Nov 2019, 22:39
Ich habe mal ein bisschen Reverse-Engineering betrieben und versucht, die Technik des Ford Mustang Mach-E ein wenig zu sezieren.
Die Ergebnisse gibt's hier:

Ford Mustang Mach-E: Alle Daten und erste Technikanalyse

Bild
Viele Grüße
Marcus

Generation Strom

Re: Tschüss Kia, Hallo Ford Mustang! Der wohl lieferbare Kia eNiro

menu
gohz
    Beiträge: 453
    Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
    Hat sich bedankt: 122 Mal
    Danke erhalten: 34 Mal
folder So 2. Feb 2020, 14:22
Super gemacht! Vielen Dank!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag