Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

Alle anderen Elektroautos

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Naheris
    Beiträge: 2479
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 471 Mal
    Danke erhalten: 371 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 16:10
Wir werden sehen. Inzwischen glaube ich neben weniger effizienten Motoren an einen relativ kleinen Netto-Wert im Akku, damit die "bis in die Reserve" zur verfügung stehende volle Leistung gehalten werden kann. Wenn man vom Akku-Brutto z.B. 20% weg knabbert, dann wären 450 km für 75 kWh schon wieder normaler.
Anzeige

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
wosch
    Beiträge: 130
    Registriert: Fr 28. Okt 2016, 15:30
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 16:29
Das wird, wie bei e-tron, größtenteils am Akku-Kühlsystem liegen. Damit der die Leistung IMMER bringt, wird ständig der Akku auf der perfekten Temperatur gehalten. Das kostet ne Menge Strom. Auch wird die gesamte Leistungselektronik und Übersetzung nicht auf möglichst niedrigen Verbrauch optimiert sein.
Die Motoren werden ganz sicher nicht ineffizient sein.

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Benutzeravatar
folder Mi 4. Sep 2019, 16:32
Naheris hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 16:10
Wir werden sehen. Inzwischen glaube ich neben weniger effizienten Motoren an einen relativ kleinen Netto-Wert im Akku, damit die "bis in die Reserve" zur verfügung stehende volle Leistung gehalten werden kann. Wenn man vom Akku-Brutto z.B. 20% weg knabbert, dann wären 450 km für 75 kWh schon wieder normaler.
Es sind 83,7 kWh netto.

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Naheris
    Beiträge: 2479
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 471 Mal
    Danke erhalten: 371 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 16:40
Wo hast Du die Netto-Werte her? Dazu habe ich noch nichts gefunden. Das wären weniger als 12% welche VAG sonst nutzt.

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Benutzeravatar
folder Mi 4. Sep 2019, 17:02

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Naheris
    Beiträge: 2479
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 471 Mal
    Danke erhalten: 371 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 17:15
Danke für den Link!

Was mir jetzt auffällt und ganz unabhängig von der Marke sehr gefällt: die geben bei den Ladezeiten sehr genau an, unter welchen Bedingungen das gilt - so z.B. die Start-SoC, Temperatur und technischen Voraussetzungen für die Ladesäule.

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Tharee
    Beiträge: 8
    Registriert: So 5. Mai 2019, 16:26
folder Mi 4. Sep 2019, 17:22
Zwei Gänge? Das bedeutet doch bestimmt mehr Wartung und Reparaturen oder?

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Wiese
    Beiträge: 1317
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 163 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 17:27
Tharee hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 17:22
Zwei Gänge? Das bedeutet doch bestimmt mehr Wartung und Reparaturen oder?
Seit wann gibts an einem Getriebe was zu warten? Bei 2 Gängen kanns ja auch nicht wirklich kompliziert sein.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid - und ab Nov.Dez. Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Nzo195
    Beiträge: 14
    Registriert: Di 21. Aug 2018, 14:16
    Wohnort: Nürnberg
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 17:30
Naheris hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 15:44
Hübsch gemacht aber ein bisschen dürftig beim Inhalt.

Luftwiderstandsbeiwert 0.22
450 km WLTP (*).
560 kW / 760 PS mit 1050 Nm.
Ein besonderes Zweiganggetriebe, das ggf. wirklich recht früh schaltet. Kein Hinweis darauf, ob es Serie ist.
0 auf 100 in 2.8s, 0 auf 200 in 9.8s.
Ladeleistung bis 270 kW für 100 km in 5 Minuten (= 1200 km/h). Leider keine Ladekurve.
Rekuperation bis 265 kW.
Es ist ein komplett lederfreier Innenraum verfügbar.
Er ist gut vernetzt und wird auch On-Demand Funktionalitäten bieten. Details wurden nicht genannt.

Sonst keine Informationen, die ich mitbekommen hätte.

(*): ggf. ist dies ein Understatement von Porsche. Laut einem bekannten geben sie eigentlich für Normalfahrer erreichbare Werte an. Ich bin etwas skeptisch. Der Taycan müsste aber dramatisch schlechte Motoren haben um mit dem Luftwiderstandsbeiwert nur auf 450 km zu kommen.
Nicht zu vergessen: Stromverbrauch (kombiniert) (kWh/100 km) 26,9

Re: Porsche Taycan wird vorgestellt - Livestream

menu
Naheris
    Beiträge: 2479
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 471 Mal
    Danke erhalten: 371 Mal
folder Mi 4. Sep 2019, 17:43
Ja, aber den hatte ich nicht gesehen, und die Brutto-Kapazität hatte ich nicht schnell genug mitgeschrieben. :)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag