Elektroautos "Made in China"

Alle anderen Elektroautos

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder So 29. Dez 2019, 10:37
Chery Unveiled New Model: Chery S61,
will be a new EV from its All-Aluminum Pure Electric Platform

Bild

Bild

Bild

https://www.chinapev.com/chery/chery-un ... -platform/
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan
Anzeige

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder So 29. Dez 2019, 12:49
China, Wintertest 2019

Bild

7 Modelle im Vergleichstest: Audi e-tron, Pekinger Hyundai Angino, GAC New Energy Aion LX, Geometrie A, Tesla Model 3, Weilai ES6 und Xiaopeng G3.

Beijing City (Stadtgeschwindigkeit) Dauertest, Beijing-Chongli Expressway (Autobahngeschwindigkeit), Ladetest warmer Akku, kalter Autoaufladungstest, Power-Down-Test bei niedriger Temperatur, eine große Zusammenfassung der gemessenen Ergebnisse, Fahrzeugsystemerfahrung, Zusammenfassung des automatisierten assistierten Fahrens.

https://www.xchuxing.com/portal.php?mod=view&aid=51361
https://translate.google.com/translate? ... id%3D51361
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder So 29. Dez 2019, 12:55
Buying an EV Car in China - Xpeng G3 520 - How to save 20K USD! Bought on my phone in 90 seconds...



I have bought my first car in China - and its electric (of course). The Xpeng G3 (or Xiaopeng G3 520) is a new electric SUV and one of the three main players in the new EV space in China (between NIO, Weltmeister and Xpeng).

Before I do the full car review, I wanted to let you know about the purchasing process in China, including the numberplate process, and buying a car online in a matter of minutes, and what a Chinese dealership looks like...
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
SkyPower
    Beiträge: 205
    Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
    Hat sich bedankt: 375 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Di 31. Dez 2019, 11:13
saxoli hat geschrieben:
So 29. Dez 2019, 12:49
China, Wintertest 2019

Bild

7 Modelle im Vergleichstest: Audi e-tron, Pekinger Hyundai Angino, GAC New Energy Aion LX, Geometrie A, Tesla Model 3, Weilai ES6 und Xiaopeng G3.

Beijing City (Stadtgeschwindigkeit) Dauertest, Beijing-Chongli Expressway (Autobahngeschwindigkeit), Ladetest warmer Akku, kalter Autoaufladungstest, Power-Down-Test bei niedriger Temperatur, eine große Zusammenfassung der gemessenen Ergebnisse, Fahrzeugsystemerfahrung, Zusammenfassung des automatisierten assistierten Fahrens.

https://www.xchuxing.com/portal.php?mod=view&aid=51361
https://translate.google.com/translate? ... id%3D51361
"Etwas" offtopic:
Interessant, dass in den Audi Etron nur 2 kWh mehr in den Akku geladen werden können als in das Model 3.

Sollte der Etron nicht viel mehr Kapazität haben? 🤔

Was ich nicht finden konnte, ob das Aufladen zum Schluß mit AC oder DC war.

Der Hyundai Kona ist wirklich sehr sparsam, gerade bei kühleren Temperaturen. 100 km mehr Reichweite als der Etron im Test.
Tesla M3 - 60 tkm/Jahr https://ts.la/stefan89002
Seit 1992 mittlerweile 26 Windkraftanlagen in Betrieb.

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Odanez
    Beiträge: 3221
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
    Hat sich bedankt: 91 Mal
    Danke erhalten: 401 Mal
folder Do 2. Jan 2020, 11:29
Nio hat die Umsatz- und Gewinnerwartungen weit übertroffen - der Aktienkurs reagierte dementsprechend positiv https://techcrunch.com/2019/12/30/china ... ectations/
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 85%, 76.000km

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Sa 4. Jan 2020, 22:14
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Sa 4. Jan 2020, 22:31
Xpeng P7





... bitte, bitte auch in Deutschland!
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Sa 4. Jan 2020, 22:41
Xin Gou @chineseflyer via Twitter

Shanghai airport's new parking garage equipped with a charging rail on the roof for electric cars so it can move around.

You scan QR code and the charging cable will come to your parking spot.

The video is in Chinese, the charging demo. begins at 5:20



https://twitter.com/chineseflyer/status ... 8774808576
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
ar12
    Beiträge: 1862
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 424 Mal
    Danke erhalten: 149 Mal
folder Di 7. Jan 2020, 20:53
edit eben gesehen,war zu schön um wahr zu sein
Zuletzt geändert von ar12 am Di 7. Jan 2020, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:

Re: Elektroautos "Made in China"

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 703
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 75 Mal
folder Di 7. Jan 2020, 21:21
Elektroauto "Made in China" ?

Der ICON ist nun das zweite Fahrzeug bei Geely, dass auf der neuen BMA Plattform basiert.

Einer modularen Plattform für das B-Segment auf der in Zukunft eine Reihe weitere Fahrzeuge auf den Markt gebracht werden sollen. Zudem ist die Plattform direkt für verschiedene Antriebssysteme vorbereitet.
So soll es immer neben reinen Verbrennern auch Hybrid und Plug-In Hybrid Antriebe geben.

Für den Einsatz von reinen Elektroautos ist die BMA Plattform bei Geely allerdings nicht vorgesehen.
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017
#ChangeWhatYouCan
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag