Untersetzungsetribe-Garantie Citroen Berlingo E

Alle anderen Elektroautos

Untersetzungsetribe-Garantie Citroen Berlingo E

menu
Horus
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:58
folder Di 19. Jun 2018, 16:32
Hallo gemeinsam,

seit Mai 2016 fährt unser Verein erfolgreich einen Citroen Berlingo Electric (B9e).
Das Fahrzeug ist von Oktober 2015. Wir haben es als Tagszulassung mit 45 km auf dem Tacho gekauft und mittlerweile problemlos knapp 33.000 km gefahren.

Das Fahrzeug verbraucht im Durchschnitt ca. 16 kWh (effektive Reichweiten im Winter zw. 110 und 125 km und im Sommer zw. 150 und 165 km beim entspannten umweltbewußten Fahren).

Das einzige Problem bis jetzt war die Kilometerangabe bis zur ersten Inspektion. Schon bei 12.500 km zeigte die Anzeige die 20.000 km Inspektion als fällig. Seit der ersten Inspektion zeigt nun die Anzeige alles korrekt.

Nun gibt es den ersten Wehrmutstropfen: seit kurzem kommt verstärkt ein lautes Klack-Geräusch beim Stromgeben bzw. beim Losslassen des Strompedals. Bis dato hörte man es nur beim Umschalten des Schalter von Vorwärts nach Rückwerts. Recherchen im Internet (u.a.hier im Forum: serienfahrzeuge/peugeot-partner-electric-t4235-50.html) zeigen, dass es sich hier um ein weitverbreitetes Problem (Kinderkrankheit) bei den Modellen handelt.

Wer könnte mir seine Erfahrungen mit dem Problem bei den Citroenwerkstätten mitteilen?

Wer hat die geltenden Garantiebedingungen für das Citroen Berlingo Electric Modell bzw. Peugeot Partner Electric vorliegen? Für eine Kopie etc. wäre ich sehr dankbar. Gerne hier als Foto oder per Email an: ikb(ET)web.de => (ET)=@
Habe im Internet nur die bis 2016 geltenden Bestimmungen in der Schweiz gefunden: https://cdn.goingelectric.de/forum/reso ... weiz/53536
Bei den Fahrzeugunterlagen gibt es nur eine Bedienungsanleitung für Verbrenner und ein Zusatzhäftchen für E-Modelle sowie ein Serviceheft für Verbrenner mit den hier greifenden Garantiebedingungen. Von dem Umfang der Garantie auf das Elektromodel ist kein Wort in den Unterlagen.

Vielen Dank für mögliche Antworten und weitere Tips, wie ich hier vorgehen soll. Ich hoffe auf die Kulanz von Citroen Deutschland GmbH.

Allerzeit gute Fahrt

Witold

PS: Gerne kann man mich auch telefonisch unter 0251-20894465 erreichen.
Anzeige

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag