Audi e-tron ab 80.000 €

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
geko
    Beiträge: 2507
    Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
    Wohnort: München
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Fr 20. Apr 2018, 22:10
Ladeport links: CCS-Combo2
Ladeport rechts: Typ 2
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.
Anzeige

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
berndoc
    Beiträge: 38
    Registriert: So 29. Jan 2017, 12:20
folder Fr 20. Apr 2018, 23:02

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
Jeggo
    Beiträge: 276
    Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Sa 21. Apr 2018, 15:44
Hallo,

ich bin auch schon einmal gespannt, was es für 80.000€ bei Audi in der Basis gibt.
Der Jaguar I-Pace fängt ja auch bei 77.000€.
Wenn man eine Ausstattung mit gängigen Assistenten und belüfteten Sitzen haben möchte, ist man schon deutlich über 90.000€.
Ich würde mal vermuten, dass da bei Audi noch deutlich mehr geht...

Bis bald

Jens

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
motion
    Beiträge: 1808
    Registriert: Fr 1. Apr 2016, 05:51
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Mi 25. Apr 2018, 16:12
Im anderen Thread hatte ich ja bereits geschrieben, dass der Akku ein Drittel des Fahrzeugpreis ausmacht und somit stolze 26.640€ kostet. Ich dachte man wäre da schon weiter.

Wer soll den Wagen also kaufen? Das werden die sein, sie sich einen gut ausgestatteten SQ5 in die Garage stellen. Ein Auto für Besserverdiener. Das ist auch nicht weiter schlimm, nur sollte man aufhören die Wende auszurufen, welche es nicht gibt. Es ist ein hochwertiges Auto, aber nur für wenige.
Interessanter wäre ein vollelektrischer A3 Sportback.

Ich verstehe das schon, erst werden die großen (teuren) Autos volleketrifiziert um Gewinn zu erwirtschaften, das war auch bei Tesla so. Allerdings benötigt ein großer SUV auch einen größeren Akku, weil die Karosserie-Formfaktor nicht für maximale Effizienz steht, im Bezug auf die Aerodynamik. Aber scheinbar sind SUVs so beliebt, dass es den Leuten egal ist. Gemessen an Größe des Akkus, ist die Reichweite des e-tron nicht gerade berauschend, wenn man den i3 als Vergleich heranzieht.

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
Fire
    Beiträge: 472
    Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Mi 25. Apr 2018, 16:52
motion hat geschrieben:Im anderen Thread hatte ich ja bereits geschrieben, dass der Akku ein Drittel des Fahrzeugpreis ausmacht und somit stolze 26.640€ kostet. Ich dachte man wäre da schon weiter.
Die Batterie macht gut ein Drittel der Herstellungskosten des gesamten Fahrzeugs aus, nicht des Verkaufspreises ;)

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
motion
    Beiträge: 1808
    Registriert: Fr 1. Apr 2016, 05:51
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Mi 25. Apr 2018, 21:06
So hoch ist der Gewinn auch wieder nicht.

https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... -skoda-vw/

Bezieht sich zwar auf Verbrenner, aber den großen Reibach wird Audi mit dem e-tron nicht machen.

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
150kW
    Beiträge: 3208
    Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Mi 25. Apr 2018, 21:17
Auch Audi wird Fahrzeuge auf MEB Basis bringen und somit für den kleineren Geldbeutel.

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
Simon1982
    Beiträge: 852
    Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 36 Mal
folder Do 26. Apr 2018, 07:52
motion hat geschrieben:So hoch ist der Gewinn auch wieder nicht.

https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... -skoda-vw/

Bezieht sich zwar auf Verbrenner, aber den großen Reibach wird Audi mit dem e-tron nicht machen.
Der Artikel sagt nichts über die Grenzkosten aus und auch nichts über die Herstellungskosten.

Der Gewinn wird zB durch Vertriebskosten, Verwaltung, Forschung und Entwicklung, Werbung und und und geschmälert. Das hat aber alles nichts (direkt) mit den Herstellungskosten zu tun.

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
sillibil
    Beiträge: 61
    Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:01
    Wohnort: Inzell, Oberbayern
folder Di 15. Mai 2018, 20:54
War heute an der Autobahnraststätte Bad Reichenhall Süd in Piding wollte kurz nachladen.
Aber Ladesäule belegt zwei Kfz beim aufladen, sehr überrascht zwei Audi E-tron leicht getarnt. Einer an CCS und zweiten an AC, ich glaube die stehen jetzt noch da zum voll laden an AC. Bilder stell ich Morgen ein.
Ioniq Elektro Style Blazing Yellow :mrgreen:

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

menu
Schüddi
    Beiträge: 2888
    Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 47 Mal
folder Di 15. Mai 2018, 21:23
Sorry ich glaube ich war im falschen Thread deswegen hier nochmal...


Ich mag JP, hier hat er die Möglichkeit einiges über den neuen e-tron zu berichten und mit Audi Mitarbeitern/Entwicklern darüber zu reden. Danke


https://youtu.be/UUn6nJNBZ8A

https://youtu.be/AjX4_k_DPjc

Wenn der nur nicht so teuer wäre... - ein Traumauto!
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Audi e-tron“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag