Mercedes EQ

Alle anderen Elektroautos

Re: Mercedes EQ

menu
Fire
    Beiträge: 527
    Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 37 Mal
folder Mi 5. Sep 2018, 14:25
Auch beim IONIQ wird die langsame AC Ladung gelegentlich kritisiert.
Beim Mercedes ist der Akku aber 2.5 Mal so gross und lädt einsprechend länger bis er voll ist.
Bei der Entladung hält er wegen SUV Schrankwand und 2.6 Tonnen dann aber nicht 2.5 Mal so lange ;)

Dazu kommt noch dass der IONIQ, Model X und viele andere Modelle doch schon eine Weile auf dem Markt sind, Mercedes hier aber ein "Zukunftsmodell" vorstellt das vermutlich nicht vor 2020 in nennenswerten Stückzahlen auf den Markt kommt.
Anzeige

Re: Mercedes EQ

menu
Helfried
folder Mi 5. Sep 2018, 14:44
Moselaner hat geschrieben:Na gut, der große Wurf ist es vielleicht nicht. Zukunftsvisionen sehen anders aus.
Ich finde, er sieht ein wenig arg retro aus. Was ist denn da unter der Motorhaube drin, und wem fällt so etwas ein? Kein Mut trotz sechsstelliger Preise?

Re: Mercedes EQ

menu
Firefly1965
    Beiträge: 150
    Registriert: So 18. Mär 2018, 20:44
    Wohnort: München
folder Mi 5. Sep 2018, 14:59
Und was soll das mit dem Kühlergrill? Auch wenn er nur angedeutet ist, verschlechtert sowas den cw- Wert.

MfG Firefly

Re: Mercedes EQ

menu
Flowerpower
    Beiträge: 811
    Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 5. Sep 2018, 15:09
Da muss das Design einfach noch ein wenig verträglich für die Käuferschicht von Mercedes bleiben.
Auch bei Tesla hat es eine Generation gedauert bis der aufgemalte Kühlergrill verschwand.

Den besten cw Wert in einem Serienfahrzeug hat übrigens auch Mercedes in der A-Klasse(0,22) und die hat auch einen Kühlergrill.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren

Re: Mercedes EQ

menu
sheridan
    Beiträge: 203
    Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 5. Sep 2018, 16:03
Ok, ich muss mich korrigieren, die Phasenleiter sind unten, dort fehlt nur ein Pin. Scheint also wirklich 2phasig zu sein. Das wäre zwar nicht das “beste“, aber noch einigermaßen ok. Vielleicht kommt der 3.Pin ja noch später gegen Aufpreis.
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: Mercedes EQ

menu
sheridan
    Beiträge: 203
    Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 5. Sep 2018, 21:25
Der Kofferraum ist mit 500 Liter übrigens genauso groß wie bei der B-Klasse, die zusätzliche Länge scheint hauptsächlich für die langgezogene Haube draufzugehen.

Optisch finde ich ihn übrigens ganz gut, allerdings nur in schwarz. In silber sieht er von vorne etwas merkwürdig aus. Sonst wäre noch die verfügbare AHK mit 1800kg Zuglast positiv zu erwähnen, das ist aktuell fast ein Alleinstellungsmerkmal. Bild
11/17-06/19 B250e, ab 06/19 Ioniq Electric

Re: Mercedes EQ

menu
eos21
folder Do 6. Sep 2018, 07:42
Apropos B Klasse, die hat nach NEFZ 16.6 kW/100 Km Verbrauch und schafft mit dem 28 kW/h Akku 200 km.
Und dies wurde als schlecht abgetan und uralter Tesla Technik zugeschoben, notabene mit 11 kW Ladetechnik :mrgreen:

Man rechne und urteile, was nun wirklich grottenschlecht ist, n Jahre später.

Re: Mercedes EQ

menu
Helfried
folder Do 6. Sep 2018, 08:06
Das mit den Einheiten üben wir noch ein bisschen. ;)

Re: Mercedes EQ

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 8068
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 123 Mal
    Danke erhalten: 188 Mal
folder Do 6. Sep 2018, 08:19
Die B klasse war leider der Verbrauchskönig...schon auf dem papier und real noch schlimmer....freude macht er dennoch...das segeln ist genial

Und es waren fast 35 kwh brutto...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 52000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Mercedes EQ

menu
eos21
folder Do 6. Sep 2018, 08:26
Helfried hat geschrieben:Das mit den Einheiten üben wir noch ein bisschen. ;)
Ja du weisst ja was gemeint ist....auch korrekte Einheiten machen keinen besseren EQ C vorallem wenn der nächte post brutto mit netto vergleichen will....
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Serienfahrzeuge“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag